VG-Wort Pixel

Brad Pitt + Jimmy Fallon Lustiger Breakdance-Battle!

Hier geht es nur ums Tanzen! Jimmy Fallon lud Megastar Brad Pitt in "The Tonight Show" ein, um eine ganz andere Art der Unterhaltung fortzusetzen. Hier gibt es das Video des Breakdance-Dialogs

Entertainer Jimmy Fallon ist immer wieder für einen Spaß gut! Der in Amerika fast schon vergötterte Late-Night-Show-Moderator lädt zu jeder Sendung seiner "The Tonight Show" Prominente ein, die sich dann wirklich auf alles gefasst machen müssen.

Da gibt es dann nahezu immer Unglaubliches zu sehen: Frauenkleider in einer inszenierten Teenie-Soap für Zac Efron , gesungene Nachrichten von US-Präsident Barack Obama oder auch immer mal wieder Schauspieler Brad Pitt, der anscheinend für jeden Spaß zu haben ist. Zu ihrem letzten Treffen in Jimmy Fallons' Show Mitte Juni 2013 veranstalteten Brad Pitt und Jimmy Fallon eine ausschließlich gejodelte Unterhaltung mit anschließendem Duett auf dem Dach des Rockefeller Centers, die binnen kürzester Zeit ein Hit auf sozialen Netzwerken wurde.

Am vergangenen Mittwoch den 15. Oktober setzten Brad und Jimmy also ihre stumme Unterhaltung fort – mit einem Breakdance-Battle! Das wortkarge Video entstand im Rahmen der Promotour zu Brads neuem Film "Herz aus Stahl", der am 1. Januar 2015 in die deutschen Kinos kommen wird. Eins steht fest: Der Battle steht der "Jodel-Aktion" in nichts nach!

Schmuddelige Kellerräume in einem New Yorker Haus, Graffiti an den Wänden und mittendrin Jimmy Fallon und Brad Pitt, die sich nach jedem Dancemove herrlich überzogen ansehen. Nach jedem Einzeltanz laufen Untertitel ins Bild, die den Breakdance für alle mit Worten übersetzen. Dass Breakdance so lustig sein kann, wusste bisher wohl niemand! Und eins steht fest: Auch im wahren Leben würden Brad und Jimmy mit Breakdance ein wirklich gutes Bild abliefern – Brad Pitt wirkt an manchen Stellen sogar wie ein junger Kevin Bacon aus "Footloose". Da kann man sich nur auf die nächste stumme Unterhaltung freuen!

jla


Mehr zum Thema