Prinzessin Gabriella
© Dana Press

Prinzessin Gabriella – Alle Infos über Monacos Prinzessin

Prinzessin Gabriella erblickte am 10. Dezember 2014 um 17:04 Uhr das Licht der Welt, zwei Minuten vor ihrem Zwillingsbruder Prinz Jacques. Trotzdem ist der Sohn von Fürst Albert und Fürstin Charlène der Thronfolger des Fürstentums, die männlichen Erben stehen in der Thronfolge Monacos vor den weiblichen. Gabriella hat Anspruch auf die Anrede Altesse Sérénissime.
Mehr anzeigen

Prinzessin Gabriella

Prinzessin Gabriella: Zweite in der Thronfolge


Drei Jahre nach der Traumhochzeit von Fürst Albert und Fürstin Charlène machten die Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella das Glück der Eheleute perfekt. Prinzessin Gabriella ist das erstgeborene Kind des Fürstenpaares und trägt den Titel Comtesse de Carladès.


Prinzessin Gabriella versucht sich als Friseurin


Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques zeigen sich meistens nur im Doppelpack, die Beziehung der Geschwister ist innig. Bei offiziellen Auftritten suchen sie oft die Nähe des anderen, halten sich an den Händen oder umarmen sich. Manchmal scherzen sie aber auch mit den anwesenden Fotografen und schneiden urkomische Grimassen – Bilder für die Ewigkeit! Im Sommer 2021 versuchte sich Gabriella übrigens als Friseurin und schnitt sich vor einem Besuch bei Mama Charlène in Südafrika kurzerhand den Pony. Das Ergebnis konnte selbst die Fürstin nicht retten ...