Jazmin Grace Grimaldi
© STEVEN FERDMAN/AFP / Getty Images

Jazmin Grace Grimaldi – Alle Infos über die Fürstentochter

Jazmin Grace Grimaldi erblickte am 4. März 1992 in Kalifornien das Licht der Welt. Ihre Mutter ist Tamara Rotolo, mit ihr hatte Fürst Albert einst eine Affäre. Erst 2006 bekannte sich der Regent offiziell zu seiner unehelichen Tochter. Jazmin Grace hat in New York Schauspiel und Gesang studiert, auf der Bühne fühlt sie sich am wohlsten.
Mehr anzeigen

Jazmin Grace Grimaldi

Ein schwieriger Start


Erst 14 Jahre nach ihrer Geburt bekannte sich Fürst Albert öffentlich zu seiner Tochter Jazmin Grace Grimaldi. Seitdem kommen sich Vater und Tochter immer näher, 2018 begleitete sie Albert zum ersten Mal zu einem Event. Seitdem ist die Schauspielerin ein regelmäßiger Gast in Monaco und pflegt auch zu ihren Geschwistern, Prinz Jacques, Prinzessin Gabriella und Alexandre Grimaldi-Coste, ein ausgesprochen gutes Verhältnis.


Wie der Vater, so die Tochter


Jazmin Grace Grimaldi liebt wie ihr Vater das Abenteuer, 2018 nahm sie an der "Rallye Aïcha des Gazelles" teil und düste mit einem Jeep die marokkanische Wüste teil. Mit ihrer Stiftung "Jazmin Fund" baut sie unter anderem Schulen auf den Fidschi-Inseln Schulen und setzt sich für den Klimaschutz ein – so wie Fürst Albert. "Ich fühle, dass Monaco ein Teil von mir ist", sagte Jazmin Grace 2018 in einem Interview. Das spürt man!