Harry Kane

Harry Kane

Die Weltmeisterschaft 2018 beschäftigt jung und alt. Neben bereits WM-erfahrenen Fußballstars tauchen nun auch junge Gesichter auf dem russischen Rasen auf. So auch Harry Kane, der Englands neue Geheimwaffe sein könnte

Mehr...

Aktuell hält der Fußball die Welt mal wieder in Atem, viele Nationen kämpfen um den begehrten Pokal. Auch die Nationalmannschaft Englands spielt auf dem internationalen Rasen um den Titel. Nach einem erfolgreichen Start in das Turnier, England konnte Tunesien mit 2:1 bezwingen, hält sich ein Name besonders hartnäckig in den Schlagzeilen: Harry Kane. 

Harry Kane ist schon jetzt erfolgreichster Torjäger bei „Tottenham Hotspur“ 

Der Stürmer, der aktuell bei Tottenham Hotspur unter Vertrag steht, stieg schon im Alter von nur 24 Jahren zum erfolgreichsten Torjäger der Vereinsgeschichte auf. Auch bei der Weltmeisterschaft 2018 bewies er, dass er in der Nationalmannschaft absolut richtig ist. Er stand zweimal so perfekt positioniert vorm gegnerischen Tor, dass er im britischen WM-Auftakt direkt zum einzigen Torschützen der Mannschaft avancierte. 

Kane schlägt Prinz Harry in Sache Einschaltquoten 

Die Briten und auch die internationale Presse prophezeit schon jetzt, dass er einer der erfolgreichsten Spieler des Turniers werden könnte. Kein Wunder also, dass der Namensvetter von Prinz Harry, 33, auch als Kapitän auf den Platz geschickt wird. Apropos Prinz Harry: Obwohl seine Hochzeit im vergangenen Mai das royale Großereignis 2018 gewesen sein dürfte, Harry Kane und seine Teamkollegen konnten ihn und Herzogin Meghan, 36, in Sachen Einschaltquoten schlagen. Der britische Sender „BBC One“ gab bekannt, dass das WM-Spiel der Briten rund 18,1 Millionen Zuschauer verzeichnen konnte. Die Hochzeit des Jahres verfolgten hingegen „nur“ etwa 13 Millionen Menschen vor dem Bildschirm. 

Familienglück mit Langzeitfreundin Katie Goodland 

Was Harry Kane angeht, so hat auch er seine persönliche Traumhochzeit noch nicht erlebt, der große Tag ist noch in Planung. In nächster Zukunft will er seine Verlobte, Katie Goodland, heiraten. Die beiden kennen sich seit Schulzeiten, wurden 2011 ein Liebespaar. Mittlerweile sind die Briten Eltern einer Tochter, Ivy Jane kam im Januar 2017 zur Welt. Das Töchterchen des Fußballers wird zur großen Schwester: Im Januar 2018diesen Jahres gab das Paar bekannt, ein zweites Kind zu erwarten.