VG-Wort Pixel

Bear, Wolf und Co. So animalisch sind die Kindernamen der Stars

Bear, Wolf und Co.: Mutter und Tochter gehen am Strand längs
© Lesterman / Shutterstock
Mit der Namensvergabe herauszustechen ist in Hollywood mittlerweile ganz schön schwer. Bekannte Namen scheinen nicht mehr angesagt zu sein – dafür scheint der Trend, die Neugeborenen nach einem Tier zu benennen nicht abzureißen. Von Wolf bis Bunny: Wir stellen euch die tierisch angesagten Vornamen der Promikinder vor.

Der kleinste Sprössling unter den Promi-Kindern ist der Sohn von Kylie Jenner (24) und Travis Scott (30) – Wolf. Man würde denken, es wäre ein unheimlich seltener Name, aber so selten ist er gar nicht. Er bedeutet "Der Starke" und steht für Mut. Schon 2015 nannte Influencerin und Fitnessmodel Tammy Hembrow (27) ihren Sohn Wolf. Auch die Schauspieler Lisa Bonet (54) und Jason Momoa (42) benennen ihren Sohn nach dem starken Tier. Schauspielerin Zooey Deschanel (42) und ihr Ex-Mann Jacob Pechenik (49) suchen gleich für ihre beiden Kinder ausgefallen tierische Zweitnamen aus. Ihr 4-jähriger Sohn heißt Charlie Wolf und die 6-jährige Tochter Elsie Otter.

Mutig wie ein Löwe oder doch lieber kuschlig wie ein Bär?

Raubtiere scheinen beliebt zu sein. "Der Mutige" bedeutet auch der Name Lion – der Löwe. So nennt Sängerin Amy Lee (40) von der Band Evanescence ihren Sohn Jack mit zweitem Namen. Sängerin Erykah Badu (51) und Rapper The D.O.C (53) nennen ihre 2004 geborene Tochter Puma.  

Ein besonders beliebter Name der Promis ist Bear. Kein Wunder, dass der Name ein tierisch gern vergebener Name für Promi-Kinder ist. Bei dem Namen, der übersetzt "Bär" heißt, denkt man doch gleich an einen kuscheligen Teddybären. Der Name trägt die Bedeutung "Der Braune". Nicht nur das ehemalige One Direction Bandmitglied Liam Payne (28) und Sängerin Cheryl Cole (38) nennen ihr Kind Bear. Clueless-Schauspielerin Alicia Silverstone´s (45) Sohn heißt Bear Blu und auch Schauspielerin Kate Winslet (46) und Mann Abel Smith (44) haben ihren mittlerweile 8-jährigen Sohn Bear genannt. Der Red Hot Chilli Peppers Star Anthony Kiedis (59) nennt sein Kind Everly mit Zweitnamen ebenfalls Bear und auch Buddy, der Sohn von Starkoch Jamie Oliver (46), trägt den Zweitnamen Bear.

Ob Nager oder Vogel – in der Promiwelt sind tierische Vornamen beliebt

Wie ein kleines Häschen wurde die Tochter des Models Katie Price (43) genannt: Bunny. Und auch Summer of 69-Sänger Bryan Adams (62) nennt seine Tochter Mirabella mit Zweitnamen Bunny. Nicht zu vergessen ist der Name Birdie. Sängerin Jessica Simpson (41), Schauspielerin Busy Philipps (42) und Model Brie Bella (38) haben ihre Töchter wie das englische Wort für Vögelchen genannt. Der Name Birdie bedeutet so viel wie "berühmt" und "strahlend" – passt ja!

Den wohl ausgefallensten Namen von allen vergibt Rapper Mecklemore (38). Er und seine Frau Tricia Davis (38) nennen ihre Tochter Colette mit zweitem Namen Koala – ausgefallen und verrückt, aber einzigartig!

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei vorname.com

mka


Mehr zum Thema


Gala entdecken