VG-Wort Pixel

Wahlen in den USA Donald Trump ist US-Präsident

Donald Trump
© Getty Images
Große Überraschung bei den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen: Donald Trump liegt vor Hillary Clinton

Update

Die Welt steht unter Schock: Donald Trump ist zum neuen US-Präsidenten gewählt worden.

Gebannt schaute die Welt auf die Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten. Dabei zeichnete sich schnell etwas ab, womit niemand gerechnet hat: Donald Trump lag laut aktuellen Umfrageergebnissen vor Hillary Clinton.

Donald Trump lag schon schnell vor Hillary Clinton

Trump konnte unter anderem die sogenannten Swing-Staaten Ohio, Florida und North Carolina für sich verbuchen können. Schon zu dem Zeitpunkt konnte Bill Clintons Frau den 70-Jährigen kaum noch einholen. Den endgültigen Treffer lieferte jedoch Michigan, wo Trump die entscheidenden Wahlmänner für sich verbuchen konnte.

Die Anhänger von Hillary Clinton sind von den vorläufigen Ergebnissen schockiert. Die 69-Jährige hat sich derweil in einem Tweet bei ihrern Wahlhelfern bedankt: "Dieses Team hat so viel, auf das es stolz sein kann. Egal, was auch passiert. Danke für eure Hilfe", schreibt die Demokratin auf ihrem Twitter-Account. Das klingt ernüchternd.

Donald Trump
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken