Unheilig

Zwischen Gothic und Pop

Obwohl "Unheilig" schon lange in der Gothic-Szene ein Begriff war, hatte der Graf mit seiner Band erst 2010 kommerziellen Erfolg. Das Album "Große Freiheit" und die Single-Ausko...

Mehr...

Zwischen Gothic und Pop

Obwohl "Unheilig" schon lange in der Gothic-Szene ein Begriff war, hatte der Graf mit seiner Band erst 2010 kommerziellen Erfolg. Das Album "Große Freiheit" und die Single-Auskopplung "Geboren um zu leben" hielten sich wochenlang in den Charts. Als Gewinner des "Bundesvision Song Contests" war "Unheilig" endgültig in aller Munde. 2014 kam es dann zum Schock für die zahlreichen Fans: Der Graf verkündete, dass er sich Ende aus dem Musikgeschäft zurückziehen werde, um sich mehr auf seine Familie konzentrieren zu können. Zuvor geht der Sänger aber noch mit seinen Musikern auf große Abschiedstour.