Take That

Robbie Williams, Gary Barlow, Mark Owen, Howard Donald und Jason Orange ließen als "Take That" in den 1990er Jahren die Mädchenherzen höher schlagen. Aber die Mitglieder der Boygroup sahen nicht nur g...

Mehr...

Robbie Williams, Gary Barlow, Mark Owen, Howard Donald und Jason Orange ließen als "Take That" in den 1990er Jahren die Mädchenherzen höher schlagen. Aber die Mitglieder der Boygroup sahen nicht nur gut aus, sondern lieferten Songs mit Hit-Garantie: "Never Forget", "Back For Good" und "Babe" sind nur einige Lieder der Band, die es in die internationalen Charts schafften. Nachdem sich die Jungs mehrere Jahre eine Auszeit nahm, starteten sie 2010 mit der Single "Shine" ein phänomenales Comeback – allerdings ohne Robbie Williams. Obwohl auch Jason Orange 2014 aus der Gruppe ausstieg, lassen die restlichen Mitglieder es nach wie vor auf der Bühne krachen.