Samuel Koch

Samuel Koch

Deutschland ist schockiert, als am 4. Dezember 2010 bei "Wetten, dass..?" ein folgenschwerer Unfall passiert. Ein Teilnehmer, der in einer Wette mit Sprungstiefeln über ein Auto springen will, scheitert und verletzt sich schwer. Das ist nicht nur das Aus der Show, sondern bedeutet auch die Querschnittslähmung für den Kandidaten. Doch der denkt nicht daran zu resignieren. Gala.de verrät Ihnen alles über den jungen Mann mit Löwenherz.

Mehr...

Anhand seiner Geschichte sieht man, wie grausam das Schicksal sein kann. Seit dem sechsten Lebensjahr war er Geräteturner und jetzt das: Nie wieder wird er so trainieren können wie früher. Samuel Koch muss durch ein tiefes Tal, sowohl physisch als auch psychisch, um seine schweren Verletzungen in den Griff zu bekommen. In der Reha arbeitet er unermüdlich und auch danach kämpft er weiter um seinen beruflichen Erfolg. Der willensstarke junge Mann will das Leben auskosten und nicht versacken! Deswegen arbeitet er nicht nur hart an seiner Gesundheit, sondern probt auch als Schauspieler unermüdlich und verfasst ein Buch über sein Leben. Zunächst ist er Regieassistent beim Film "4 Tage im Mai" und spielt dort auch einen Soldaten. Seine Ende 2012 veröffentlichte Autobiografie wird mit dem „Goldenen Kompass“ ausgezeichnet. Seit 2014 ist Koch sogar festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Darmstadt.


Sarah Elena Timpe: Seine große Liebe 

Eines seiner Engagements als Schauspieler ist anders: In der Rolle des Tim Adler beim Dreh zur ARD-Soap "Sturm der Liebe" lernt Samuel die junge Schauspielerin kennen, die mit ihm die Liebe zum Theater teilt. Sarah Elena Timpe tourt durch Deutschland und sammelt Erfahrungen in Stücken wie der Romanze "Herbstgold" oder hält Lesungen. Sie verlieben sich ineinander. Legendär ist die Hochzeit der beiden: Ganze 3 Tage feiern sie im Kreise der Familie in einem riesigen Zirkuszelt und lassen sich währenddessen einmal standesamtlich und dann noch mal kirchlich trauen – mit jeweils unterschiedlichen Kleidern für die Braut. Zu solch einer opulenten Hochzeit gehört natürlich auch eine bezaubernde Kutschfahrt. Das Romantischste an dieser Eheschließung aber war aber definitiv, wie Samuel Koch sich für den Hochzeitstanz auf die Beine gestellt hat: Mit einer ausgetüftelten Konstruktion mit Seilwinden und Fernbedienung ermöglichte er seiner Freundin, den Höhepunkt einer jeden Hochzeitsfeier genießen zu können. Dann geht es in die Flitterwochen auf die Malediven. Samuel und Sarah Elena können ihre Zeit dort kaum in Worte fassen: “Wir waren sprachlos, ein Traum!“ schwärmt die frisch Vermählte. Kein Wunder - Tauchen, Jetski, Parasailing, ein Schokoladenbad im Wellnessbereich... Das ehrgeizige Traumpaar lässt wirklich nichts aus.

Der Schauspieler strahlt mit seinem Ein und Alles an seiner Seite ein unglaubliches Glück aus und nicht weniger hat Samuel Koch verdient. Sarah hält zu ihm, auch in den schwierigen Stunden. Das muss wahre Liebe sein!