Menowin Fröhlich

Menowin Fröhlich

Menowin Fröhlich wurde in der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2005 bekannt. Als Vize-Gewinner wollte er nach der Show gesanglich durchstarten, viel aber eher durch Negativschlagzeilen als seine Stimme auf. Menowin Fröhlich wandert schließlich ins Gefängnis. Nach Absitzen seiner Haftstrafe versucht der Sänger erneut im TV Fuß zu fassen. Erst zieht er ins "Promi Big Brother"-Haus ein, vier Jahre später nimmt er mit seiner Freundin Senay Ak am "Sommerhaus der Stars“ teil.

Mehr...

Menowin Fröhlich bei DSDS

Bereits im Jahr 2005 versuchte Menowin Fröhlich sein Glück in der Gesangshow "Deutschland sucht den Superstar“. Er kommt unter die letzten 20 Kandidaten, muss die Show jedoch verlassen, um seinen Gefängnisaufenthalt (Scheck-Betrug und Körperverletzung) anzutreten. 2009 meldet sich Menowin Fröhlich erneut beim Casting an, schafft es bis ins Finale. Dort unterliegt er seinem Konkurrenten Mehrzad Marashi.


Menowin Fröhlich im Gefängnis

Trotzdem erhält er einen Vertrag. Sowohl Volker Neumüller als auch Richard Lugner verhelfen dem Sänger zu Auftritten. Doch die kommen bei den Zuschauern gar nicht gut an. Statt Applaus muss Menowin Fröhlich viele Buhrufe dulden. Ein Tiefpunkt folgt auf den nächsten: Von Mai bis Dezember 2011 muss der DSDS-Zweite erneut ins Gefängnis.


Bei "Promi Big Brother" zeigt sich Menowin Fröhlich von einer anderen Seite

Wieder auf freiem Fuß, kurbelt der gebürtige Münchener seine TV-Karriere an: er zieht 2015 ins Promi Big Brother Haus und erkämpft sich einen zweiten Platz. Für viele Zuschauer ist Menowin Fröhlich der Sieger der Herzen. Mit seiner Teilnahme konnte der Sänger beweisen, dass er gereift ist und aus seinen Fehlern gelernt hat.


Menowin Fröhlich geht in eine Entzugsklinik - und lässt sich erfolgreich therapieren

Doch auch wenn er sich bei Sat.1 als positiver Mensch zeigte, einige Verhaltensweisen konnte der Sänger auch nach seiner Teilnahme nicht ablegen. Und so steht Menowin Fröhlich erneut vor Gericht. Da er ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt worden war, wurde er zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt. Im September 2017 lässt sich der BB-Kandidat in eine Entzugsklinik einweisen. 2018 beendet er seine Therapie erfolgreich.


"Das Sommerhaus der Stars" mit Menowin Fröhlich und Senay Ak

Im Juli und August steht Menowin Fröhlich zusammen mit seiner Partnerin Senay Ak für "Das Sommerhaus der Stars“ vor der Kamera. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Mit seiner Cousine Sabrina Hertzschuch hat der Sänger außerdem drei Kinder. Die beiden waren mehrere Jahre ein Paar.