Dagi Bee

Fröhlicher Youtube-Star

Dagi Bee, mit bürgerlichem Namen Dagmar Nicole Ochmanczyk, ist eine der bekanntesten Deutschen auf der Plattform Youtube. Die 1994 geborene Webvideoproduzentin und Jungunternehm...

Mehr...

Fröhlicher Youtube-Star

Dagi Bee, mit bürgerlichem Namen Dagmar Nicole Ochmanczyk, ist eine der bekanntesten Deutschen auf der Plattform Youtube. Die 1994 geborene Webvideoproduzentin und Jungunternehmerin ist mit ihrem Channel und seinen knapp drei Millionen Abonnenten so erfolgreich, dass sie von ihren Videos nicht nur gut leben kann. Nein, sie hat sich inzwischen zu einem echten Jungpromi gemausert, der regelmäßig auf die hippsten Partys eingeladen wird. Unter den deutschen Influencern, also einflussreichen Social-Media-Stars gehört Dagmar zu den Topstars. Dagi Bee war in TV-Sendungen wie "TV Total" zu Gast, spielte im mit Youtubern, Jenny Elvers, Katy Karrenbauer und Otto Waalkes kurios besetzten deutschen Film "Kartoffelsalat - Nicht fragen!" mit und sicherte sich sogar schon einen "Kids' Choice Award".

Inzwischen ist sie so prominent, dass sich die Welt nicht mehr nur für Videos aus ihrem bunten Leben interessiert, sondern explizit auch für ihr Privatleben - zum Beispiel die im Sommer 2015 verkündete Verlobung mit dem Videomacher Eugen Kazakov. Den Antrag gab es in Paris, berichtete sie - natürlich in einem Video.

YouTube-Wunder: So erfolgreich ist Dagi Bee

Sie ist eine von Deutschlands erfolgreichsten Beauty-Bloggerinnen, sie teilt vor der Kamera ihre Gedanken und ihre Fans wissen fast alles von ihr. Zumindest fast. Denn trotz mehr als 2.800.000 Abonnenten macht die 21-jährige Düsseldorferin ein Geheimnis um ihren richtigen Namen. Gala.de verrät alles über das YouTube-Wunder.

Wie alles begann

2012 begann Dagi Bee auf ihrem gleichnamigen Videochanel Beautytipps, DIY-Videos und Co. hochzuladen. Damals war sie mit YouTuber LionT zusammen, in dessen Videos sie schon öfter zu sehen war. Gemeinsam mit ihrer damaligen Freundin Bianca Heinicke vom YouTube-Kanal ”BibisBeautyPalace“ wurde sie schnell eines der beliebtesten Gesichter auf der Videoplattform. Anfangs standen die beiden oft zusammen vor der Kamera – heute ist das ausgeschlossen. Je mehr Erfolg die beiden hatten, desto mehr ging ihre Freundschaft auseinander. Und dieser Streit beschäftigt sogar andere YouTube-Kollegen wie Sami Slimani.

Eigene Beauty-Linie

In ihren Jahren auf YouTube hat sich die Düsseldorferin Dagi Bee eine riesige Fanbase aufgebaut. Nach den Beauty-Videos kam dann im Dezember 2015 ihre eigene Linie von Kosmetikprodukten auf den Markt. Unter dem Naen ”B.!“ bietet die YouTuberin Bodysprays und Nagellacke in ihrem Onlineshop an. Bald soll es sogar Kleidung in ihrem Shop zu kaufen geben. Auch auf der großen Leinwand macht Dagi Karriere: 2015 hat sie in mehreren deutschen Filmen mitgespielt, unter anderem ”Fack ju Gäthe 2“,”Er ist wieder da“ sowie ”Bruder vor Luder“.

Liebesglück vor der Kamera

Auf ihrem YouTube-Channel gibt die Vloggerin aber nicht nur Tipps zu Life-Hacks, sondern schwärmt auch von ihrem Liebesglück. Seit Herbst 2015 ist sie mit dem Videoproduzenten Eugen Kazakov zusammen. Die beiden haben sich bei einem Videodreh kennengelernt. Hinter den Kulissen hat es dann gefunkt. Es gab schon einige Gerüchte über eine Verlobung der beiden – und im Juni 2016 hat Dagi Bee ausgepackt: Die beiden werden heiraten. Nur bei der Frage, welchen Namen die Düsseldorferin dann tragen wird, ist noch ein Geheimnis. Denn wie sie richtig heißt, hat die YouTuberin nie verraten. Angeblich soll eine alte Schulfreundin gegenüber Celepedia geplaudert haben: Dagmar Nicole Ochmanczyk soll die Blondine wirklich heißen. Ob das wirklich stimmt, weiß wohl nur Dagi Bee.