Alex Rodriguez

Der sportliche attraktive Alexander Emmanuel Rodriguez wurde nicht nur vor seiner Pensionierung als einer der besten Baseballspieler seiner Generation bejubelt. Er machte auch mit seinen Frauengeschichten von sich reden. Die drei prominentesten Damen an seiner Seite: Cameron Diaz. Madonna. Jennifer Lopez. Letzterer steckte er sogar einen Verlobungsring an ...

Mehr...

Man nennt ihn A-Rod

Das soll sicherlich supermaskulin rüberkommen. Und der breitschultrige Fitness-Fan dominikanischer Abstammung ist sicher ein typischer Sportstar mit Machoattitüde. Vielleicht konnte er deshalb immer wieder Frauen begeistern, die selbst zu den Topplayern ihrer Branche gehörten.

Karriere bei den New York Yankees

22 Mal eine Baseball-Saison in der MBL. Major League Baseball seit er 18 Jahre alt war. Spieler bei den Seattle Mariners, den Texas Rangers und letztlich den New York Yankees. Alex Rodriguez hat den Baseball geprägt. Und war trotz vieler Preise nicht unumstritten. Denn immer wieder tauchte auf: A-Rod ist Fan von Medikamenten, die die Leistung steigern. Mal stritt er es ab, mal gestand er den gebrauch von Steroiden für frühe Stadien seiner Karriere ein. Es ging um Testosterongebrauch und Wachstumshormone.  Letztlich wurde er wegen eines Medikamenten-Skandals, der mit einem gerichtlichen Vergleich endete, quasi für die komplette Saison 2014 nicht auf dem Spielfeld gesehen.

Rodriguez nach der Baseball-Karriere

Nachdem er seine Sportlerlaufbahn beendet hatte, war Alex Rodriguez als Sportmoderator für verschiedene TV-Sender aktiv. In der Show "Back in the Game" verhalf er früheren Sportlern zu neuen Impulsen in ihrem Leben - ähnlich wie im VOX-Format "Ewige Helden" in Deutschland.

A-Rod und die Frauen

Alexs erste Frau, Cynthia Rodriguez, war keine Prominente, sondern Psychologin - beide hatten sich im Fitnessstudio kennengelernt. Sie bekamen zwei Kinder (Natasha, 2004, Ella, 2008). Die Ehe ging 2008 auseinander, der Grund waren wohl seine zahlreichen Affären - auch wenn Rodriguez das vor dem Scheidungsrichter bestritt. U dieser Zeit wurde er auch romantisch mit Madonna in Verbindung gebracht, beide teilten eine offensichtliche Liebe zu hartem Fitnesssport. Nach Madonna war für einige Monate Kate Hudson an seiner Seite zu sehen - das war im Jahr 2009. Von 2010 bis September 2011 waren A-Rod und Cameron Diaz ein Paar. Man sah sie sogar beim Superbowl, sie sie ihn mit Popcorn fütterte (immerhin - Süßkram!). SEit 2017 waren er und Sängerin Jennifer Lopez ein paar, das mit den gemeinsamen Kindern aus früheren beziehungen auch auf Instagram glücgliches Familienleben zelebriert.

Verlobung mit Jennifer Lopez

Im März 2019 posteten Alex Rodriguez und Jennifer Lopez Bilder auf Instagram, auf denen an ihrem Finger ein mächtiger Klunker prangte: der Verlobungsring. Mit 43 bzw. 50 Jahren wollen die beiden es offenbar nochmal wissen - da kann man nur Glück wünschen.