Starporträt

Verena Kerth

In den Armen von Oliver Kahn startete ihre Karriere. Heute ist Verena Kerth als TV- und Radio-Moderatorin auch ohne Promi-Mann erfolgreich.

Verena Kerth

  • Geboren , München
  • VornameVerena
  • Name Kerth
  • Jahre38
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Oliver Kahn (2003-2008); Martin Krug (2009-2013)

Biografie von Verena Kerth


Kerths erste Schritte in der Medienwelt

Der Weg von der Radio- und Fernsehmoderatorin Verena Kerth schien schon früh vorgezeichnet. Bereits in der Schulzeit machte sie Praktika bei Radio NRJ und TV München, um ihrem Kindheitstraum, eine eigene Sendung zu moderieren, näherzukommen. Der Startschuss fürs Berufsleben fiel 1998 mit ihrer Ausbildung zur Management-Assistentin. Nebenbei jobbte sie in der Münchner Promidisco P1, in der sie 2003 auch den damaligen FC-Bayern-Keeper Oliver Kahn kennen- und lieben lernte. Der Vize-Weltmeister und die Blondine funkelten fünf Jahre lang als Societypaar über die roten Teppiche der Medienwelt. Der Altersunterschied von 13 Jahren spielte dabei keine Rolle. Auch wenn die Beziehung des Paares viele kritische Stimmen hervorrief - schließlich verließ "Der Titan" seine damals schwangere Ehefrau Simone für die unbekannte Münchnerin - war sie für Verena ein echter Karriere-Booster und ein Sprungbrett für ihre Karriere.

Ihr erstes Liebes-Interview

Ihr erstes Date war etwas ganz Besonderes

Umut Kekilli
Ex-Fußballprofi Umut Kekilli und Ina Maria Schnitzer, besser bekannt als "Yoga-Jordan", sind seit kurzem ein Liebespaar.
©RTL / Gala

Eine echte Kerth-Wende

Verena gab ordentlich Gas. Sie fing an zu modeln, gab fleißig Interviews und war bei verschiedenen Sendern als Moderatorin tätig. 2004 war es dann so weit, Verena bekam ihre eigene Sendung als festangestellte Radiomoderatorin einer Samstagsshow. Nebenbei ging sie bei MTV auf Sendung, stellte die US-Charts vor und moderierte eine RTL 2-Sendung. Es kamen diverse Fernsehauftritte dazu, u.a. bei der "Promi Kocharena", "Das perfekte Promi Dinner" und "Promi Shopping Queen". Verena war überall zu sehen, ob im Radio, im Fernsehen, in Magazinen oder auf roten Teppichen. Seit 2008 ist sie die Moderatorin bei Radio Energy, die beim Münchner Oktoberfest alljährlich moderiert. Die Krönung ihrer Medienkarriere kam für Verena 2013, als sie sich für die August-Ausgabe des Playboys entblätterte und darauf als Cover-Bunny zu sehen war.

Es blieb nicht nur bei dem bekannten Kahn

2009 fühlte sich Verena wieder bereit für eine neue Beziehung. Dieses Mal war der Filmproduzent Martin Krug ihr Auserwählter, der noch ein Jahr zuvor an der Seite von Schauspielerin Veronica Ferres zu sehen war. Dieses Mal war Verena Kerth allerdings nicht der Auslöser für eine Trennung. Die Beziehung mit Martin Krug blieb mehrere Jahre stabil, bis sich das Paar 2013 trennte. Bis 2015 streifte Verena als glücklicher Single durch Bayerns Metropole. Mitte 2015 ließ sie uns durch ihren Instagram-Post "Dinge, die im Moment in meinem Kopf sind: 1. Du, 2. Du, 3. Du" ein bisschen in ihr Seelenleben schauen. Ob aus dieser Schwärmerei Verliebtheit geworden ist? Wir würden es ihr wünschen.

Fakt ist jedoch auch, dass Verena, sollte sie ihre Meinung von 2005 nicht geändert haben, niemals heiraten will und auch keine Kinder kriegen möchte. Sie setzt ihre Prioritäten lieber woanders — und die liegen scheinbar nach wie vor bei ihrer Karriere, oder in anderen Worten: ihrer Unabhängigkeit. Vor so viel Selbstvertrauen kann man nur den Hut ziehen. Aber auch sie ist ja immer noch jung — es kann also noch einiges passieren.