VG-Wort Pixel

Starporträt Tomaso Trussardi

Tomaso Trussardi war jahrelang der stille Mann an Michelle Hunzikers Seite. Jedoch ist der Sohn einer mailänder Modefamilie kein langweiliger Alibi-Gatte.

Biografie von Tomaso Trussardi

Der Erbe des Familien-Modeunternehmens “Trussardi” wurde 1983 in Mailand geboren und wuchs als Sohn von Nicola Trussardi und dessen Frau Maria Luisa Gavazzeni im wohlbehüteten Familienanwesen in Bergamo auf. Das Trussardi-Familienbusiness ist auf den Großvater Tomasos, Dante Trussardi, zurückzuführen, welcher sich mit seiner edlen Handschuh-Marke “Sosir“ einen Namen machte. Tomasos Vater führte die Firma in den 90ern und macht sie zu einer Spitzenmarke für Taschen, Handschuhe und diverse anderer Lederwaren. Als er 1999 plötzlich bei einem Autounfall stirbt, ist die Familie am Boden zerstört, und als nur vier Jahre darauf Tomasos älterer Bruder ebenfalls bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist die Tragödie perfekt. Doch der lebensfrohe Mailänder Tomaso Trussardi verkriecht sich nicht vor Trauer, sondern tritt in die Fußstapfen seines Vaters und Bruders. Zusammen mit seiner Schwester Beatrice leitet er seitdem die Geschäfte. Beatrice als CEO des Trussardi-Labels und Tomaso als Geschäftsführer der “TRS Evolution SpA”, die dem Trussardi-Unternehmen untersteht.

Tomaso Trussardi - Geschäftsmann, Model, Ehemann und Vater

Die Geschäfte laufen gut und das auch, weil das Familienunternehmen alle seine Stärken ausspielen kann. So modelt Tomaso seit 2010 auch für die eigene Firma. Er ist unter anderem in einem Werbefilm von Wim Wenders für den Herrenduft “My Land” zu sehen und auch auf anderen Werbungen der Marke “Trussardi” steht er für die Authentizität und Bodenständigkeit des Labels. 2011 lernte er dann die TV-Moderatorin Michelle Hunziker kennen. Die Ex-Frau von Schmusesänger Eros Ramazzotti und der Nachkomme der mailänder Modefamilie verliebten sich sofort. Vor Michelle Hunziker war Tomaso mit Anna Munafò, einer Miss-Italien-Kandidatin von 2005, liiert. Diese versuchte sich an einer Schlammschlacht und trat mit einem öffentlichen Brief nach, als die Hunziker-Trussardi-Beziehung ans Licht der Öffentlichkeit kam. Hunzikers Tomaso tat seiner Ex aber nicht den Gefallen und kommentierte deren Aussagen einfach nicht. Nur neun Monate nach der Verlobung 2013 der Moderatorin Hunziker und ihrem Tomaso wurde ihre erste Tochter Sole geboren. Genau ein Jahr danach heirateten die beiden und wieder ein Jahr später kam das zweite Töchterchen Celeste zur Welt. Das junge Glück der Trussardi-Hunziker-Familie strahlte seitdem auf allen Titelseiten, angehalten hat die Liebe und die Lebensfreude des Traumpaares leider trotzdem nicht.

Die Scheidung

Nach zehn Jahren gemeinsamer Beziehung hat das Paar Anfang 2022 seine Trennung bekannt gegeben. Über die italienische Nachrichtenagentur ANSA teilten sie mit, ''Nach zehn gemeinsamen Jahren haben wir beschlossen, unseren Lebensplan zu ändern''. Für die gemeinsamen Töchter möchten die beiden Promis weiterhin ein freundschaftliches und liebevolles Miteinander pflegen. Ein Rosenkrieg scheint auszubleiben. In einer italienischen TV-Show gab Hunziker zu, ''Ich liebe Tomaso so sehr und ich werde ihn immer lieben“. Das Ende der Ehe war von Streit geprägt, getrennt seien die beiden viel glücklicher. Ob Tomaso eine neue Liebe findet, bleibt abzuwarten!


News zu Tomaso Trussardi