Starporträt

Tina Turner

78 Jahre

Rockröhre Tina Turner ist zwar mittlerweile im Ruhestand, wird mit ihren Songs aber trotzdem ewig in Erinnerung bleiben.

  • Geboren , Brownsville, Tennessee / USA
  • VornameAnna Mae
  • Name Bullock
  • Grösse 1.63 m
  • Sternzeichen Schütze
  • Partner Erwin Bach (verheiratet); Ike Turner (geschieden)
  • Kinder Raymond Craig  (*1958); Ronnie  (*1960)

Biografie von Tina Turner

Ob 'The Best' oder 'What's Love Got to Do with It' - ihre Songs sind wahre Dauerbrenner. ist immer noch eine Legende, obwohl sie sich inzwischen (zumindest meistens) im Ruhestand befindet.

Der Traum wird zum Albtraum

Eine Karriere im Rampenlicht hätte sich die kleine Tina, die als Anna Mae Bullock geboren wurde, sicherlich nie träumen lassen. Sie wuchs in den Südstaaten der USA in der Gemeinde Nutbush in Tennessee auf und sang zum ersten Mal im Kirchenchor. Nach einem Umzug nach St. Louis und ihrem Abschluss an der Highschool träumte Tina zunächst davon, Krankenschwester zu werden. Dann lernte sie mit 18 kennen und wurde seine Backgroundsängerin. Er war es auch, der ihr den Namen Tina verpasste. Bald machten sie als & Tina Turner nicht nur Musik zusammen, sondern waren auch privat ein Paar. 1962 heirateten sie in Mexiko. Während es beruflich immer besser lief - Songs wie 'River Deep, Mountain High' und 'Proud Mary' wurden zu Hits - hatte der Erfolg auch Schattenseiten. Ike kämpfte mit Drogenproblemen, ging fremd, schlug und vergewaltigte seine Frau. Jahrelang ertrug sie das, unternahm sogar einen Selbstmordversuch, bis sie es schaffte, von ihrem Ehemann loszukommen. Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung im Jahr 1976 packte Tina ihre Koffer und verließ Ike.

Erste Schritte als Solokünstlerin

Tina wollte weiter Musik machen. Also begann sie an ihrer Solokarriere zu arbeiten, brachte die Alben 'Rough' (1978) und 'Love Explosion' (1979) heraus. Bis sie an die Erfolge anknüpfen konnte, die sie mit ihrem Ex-Mann hatte, dauerte es aber eine Weile. Kollegen wie und wurden auf sie aufmerksam, sie spielte im Vorprogramm der Rolling Stones. 1983 landete sie mit dem Cover 'Let's Stay Together' endlich wieder einen Hit. Von da an war Tina nicht mehr zu stoppen. Ihr Album 'Private Dancer' (1984) platzierte sich in vielen Ländern in den Top 3 der Charts, die dazugehörige Single 'What's Love Got to Do with It' erreichte in Amerika sogar Platz 1.

Größte Hits und Rückzug

Mit ihrer rockigen Stimme und den eingängigen Songs traf die Musikerin den Nerv der Zeit. Songs wie 'We Don't Need Another Hero' oder das James-Bond-Titellied 'Goldeneye' wurden weltweit zu Hits und auch ihre Alben platzierten sich immer wieder oben in den Charts. Insgesamt verkaufte sie über 180 Millionen Tonträger weltweit, zählt damit zu den erfolgreichsten Sängerinnen überhaupt. Mittlerweile ist Tina Turner gewissermaßen im Ruhestand, doch ab und zu lässt sich die Rockröhre auf der Bühne blicken und gibt auch im hohen Alter noch Konzerte. Zuletzt ging sie 2008 bis 2009 auf Tour, bewies mit damals 69 Jahren, wie viel Energie noch in ihr steckt. Ihr letztes reguläres Album 'Twenty Four Seven' erschien 1999. Seit 2009 veröffentlichte Tina, die sich sowohl dem Buddhismus als auch dem Christentum zugehörig fühlt, drei Platten mit spirituellen Songs, Gebeten und Kirchenliedern, die beide Glaubensrichtungen miteinander verbinden.

Glück in zweiter Ehe

Nach Ike Turner hätte Tina selbst am wenigstens damit gerechnet, noch einmal mit einem Mann glücklich zu werden. Dann traf sie 1985 den 16 Jahre jüngeren, deutschen Musikmanager . Nachdem sie zunächst befreundet waren, wurde daraus Liebe. Gemeinsam leben die beiden in der Schweiz, wo sie sich im Juli 2013 nach fast 30 Jahren Beziehung das Ja-Wort gaben. Im selben Jahr erhielt Tina Turner die schweizerische Staatsbürgerschaft und gab ihre amerikanische auf: "Ich fühle mich hier wohl. Ich brauche nicht mehr durch die Welt zu reisen. Ich habe mein Traumhaus und meine Heimat gefunden."

Social Media von Tina Turner

vor 18 Stunden

This day in 1988, Tina gave herself a place in the record books when she performed in front of 182,000 people in Rio De Janeiro. Here's "Addicted To Love"

16.01.2018

RT @TinaTheMusical: Rehearsals for #TINATheMusical have begun! The untold story of The Queen of Rock & Roll is about to come to life... htt…

15.01.2018

15.01.2018

28 years ago this month, Tina Turner reached the Billboard Hot 100 with "Steamy Windows"

11.01.2018

#Grammys2018 #TinaTurner https://t.co/JpozQYxTx8

11.01.2018

#Grammys2018 #TinaTurner

11.01.2018

#WomanCrushWednesday https://t.co/W29SYSN3Pp

03.01.2018

#WomanCrushWednesday #TinaTurner

03.01.2018

Wish you all a great 2018. Love, Tina x #tinaturner

01.01.2018

Wish you all a great 2018. Love, Tina x #tinaturner https://t.co/e1bN27iWOq

01.01.2018

If you play “The Best” tonight at 11:58:57, Tina will say “You’re simply the best!” at exactly midnight. Start off your new year right.

31.12.2017

Merry Christmas everyone!

24.12.2017

If you play “The Best” by Tina Turner on December 31st at 11:58:57, Tina will say “You’re simply the best!” at exac… https://t.co/JncpBE55kG

21.12.2017

RT @TinaTheMusical: There are only THREE months to go until the world premier of TINA in London! We can't wait to see you all there! TINA…

21.12.2017

21.12.2017

On this day in 1986, Tina entered the Billboard Hot 100 with her single 'Two People', which peaked at #30 and spent two weeks in the charts overall.

20.12.2017

Tina’s #bestnine2017 on #Instagram #tinaturner https://t.co/UGKbuyaVTa

20.12.2017

Tina’s Instagram #bestnine2017 #tinaturner

20.12.2017

14.12.2017

This week's Spotify #ThrowbackThursday playlist is about Divas...can you guess who's featured on it? #SpotifyUKTBT

14.12.2017

On this day in 1985, Tina and Bryan Adams entered the Billboard Hot 100 at #15 with their single 'It's Only Love', which spent nine weeks in the charts overall.

07.12.2017

I Don't Wanna Lose You

29.11.2017

26.11.2017

What's Love Got To Do With It (Live In Concert)

20.11.2017

RT @TinaTheMusical: Joining the previously announced @adriennelwarren as Tina Turner, we are thrilled to now introduce to you our full cast…

17.11.2017

17.11.2017

13.11.2017

09.11.2017

#tinaturner

08.11.2017

#tinaturner

08.11.2017

"Give me a life time of promises and a world of dreams, speak the language of love like you know what it means"

02.11.2017

Did you see Tina on The Jonathan Ross Show last Saturday doing what only she does best!? Watch again on ITV player itv.com/hub/the-jonathan-ross-show/2a1166a0141

31.10.2017