Starporträt

Thomas D

Mit den "Fantastischen Vier" wurde Thomas D berühmt. Heute ist er auch als Solokünstler erfolgreich und steht für einen nachhaltigen Lebensstil.

Thomas D

  • Geboren , Ditzingen, Baden-Württemberg
  • VornameThomas
  • Name Dürr
  • Jahre50
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Tina Dürr (verheiratet)
  • Kinder Lya Sophia  (*2003); Sohn 

Biografie von Thomas D

Thomas Dürr, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Thomas D, ist ein echter Tausendsassa. Neben seiner langlebigen Karriere mit den "Fantastischen Vier" ist er als Solokünstler erfolgreich und hat sich inzwischen auch als Aktivist einen Namen gemacht. Thomas D kämpft mit Leib und Seele für den Tier- und Umweltschutz und gegen Rassismus. 

Thomas D, der Musiker

Die Leidenschaft für Musik schlummerte zwar schon immer in dem gebürtigen Baden-Württemberger, doch nach der Schule machte Thomas D zunächst eine Ausbildung zum Friseur. Gelegentliche Jobs als Hausmeister erschufen den Künstlernamen "Hausmeister Thomas D", doch die Karriere nahm erst so richtig Fahrt auf, als er Michi Beck, And.Ypsilon und Smudo traf – die Geburtsstunde der "Fanta 4". Mit den Jahren machte sich Thomas D auch als Solokünstler einen Namen und schuf Hits wie "Rückenwind", "Frisör", "Liebesbrief", "Solo" (mit Nina Hagen) und "Wish" (mit Franka Potente). 

Alben von Thomas D

  • 1997: Solo
  • 2001: Lektionen in Demut
  • 2008: Kennzeichen D
  • 2011: Lektionen in Demut 11.0 – Reflektor Falke
  • 2013: Aufstieg und Fall des Tommy Blank

Thomas D unterstützt den musikalischen Nachwuchs

Auch im TV Macht der Rapper eine gute Figur. Das bewies Thomas D, als er 2011 Jury-Präsident der Sendung "Unser Star für Baku" war, einer Castingshow, die Roman Lob zum Eurovision Song Contest ins aserbaidschanische Baku schickte. Mit Schützenhilfe von Thomas D erntete der Newcomer viel Applaus und schaffte es auf den respektablen achten Platz. 

Thomas D, der Aktivist

Doch Thomas D ist längst mehr als "nur" Musiker und Fernsehgesicht. Er wurde zum Aushängeschild für einen veganen Lebensstil, kämpft gemeinsam mit der Organisation PETA für den Tierschutz, setzt sich für den Umweltschutz, gegen den Klimawandel und Rassismus ein. Und das sind nicht nur leere Worte, nein, Thomas D lebt diesen Lifestyle. Gemeinsam mit seiner Frau, den beiden Kindern und anderen Künstlern lebt er in der Landkommune M.A.R.S ("Moderne Anstalt Rigoroser Spakker") in der Nähe von Daun in der Eifel und praktiziert dort eine "friedliche, spirituell orientierte, künstlerisch spontane und vegetarisch gesunde Lebensweise".