Starporträt

Theo James

33 Jahre

Theo James wurde durch die "Divergent"-Filme bekannt. Seiner Karriere verhalf die Reihe zu einem wahren Höhenflug – er selbst bleibt lieber auf dem Boden.

  • Geboren , Oxford, Oxfordshire / England
  • VornameTheodore Peter James Kinnaird
  • Name Taptiklis
  • Grösse 1.83 m
  • Sternzeichen Schütze

Biografie von Theo James

In den "Divergent"-Filmen (zu Deutsch: "Die Bestimmung") spielt den geheimnisvollen "Four". Im wahren Leben ist der Schauspieler nicht ganz so mysteriös – das ein oder andere versteckte Talent schlummert aber doch in dem gutaussehenden Briten. Sonst wäre es ja auch langweilig, oder?

Kein langer Weg zum Erfolg

Denn das ist etwas, was es in Theos Leben definitiv nicht gibt: Langeweile. Als jüngstes von fünf Kindern wuchs er in Oxford, Großbritannien, auf und entschied sich nach der Schulzeit zunächst für ein Studium der Philosophie in Nottingham. Schon damals entdeckte er seine Leidenschaft fürs Schauspiel: In der Schule trat Theo in Theaterstücken auf und auch während seiner Zeit an der Uni wirkte James in Kurzfilmen mit. Kein Wunder, dass es ihn früher oder später also an eine Schauspielschule in Bristol verschlug.

Erste Schauspieljobs noch während der Ausbildung

Und auch kein Wunder, dass er noch während seines letzten Jahrs an der Schauspielschule die ersten Rollen ergattern konnte. 2010 sah man ihn etwa in "Ich sehe den Mann deiner Träume", im gleichen Jahr war Theo auch im Serienhit "Downton Abbey" zu sehen. Zwar handelte es sich hier noch um kleine Parts, doch kurze Zeit später gewann der Brite durch Rollen in "Underworld: Awakening" oder der Fernsehserie "Golden Boy" an Bekanntheit.

Theo bleibt geheimnisvoll

Die sollte spätestens durch die Decke gehen, als James 2014 für die Rolle des "Four" in "Die Bestimmung – Divergent" gecastet wurde. An der Seite von Nachwuchsstar spielte er sich so vor allem in die Herzen der jüngeren Fans.

Theo James bringt vollen Körpereinsatz

Besonders beeindruckend ist – neben seinem schauspielerischen Talent – der körperliche Einsatz des sportlichen Mimen. Ein Stuntman kommt für Theo James nämlich nicht in Frage. "Ich glaube es ist wichtig, dass man die körperlich anstrengenden Szenen selber umsetzt", verriet der Alleskönner in einem Interview. Außerdem habe er unglaublich viel Spaß an den sportlichen Herausforderungen, die Actionszenen mit sich bringen, und versteht die harte Arbeit als ganz besonderen Lohn: "Wenn man von einem Dreh mit blauen Flecken und in Mitleidenschaft gezogen nach Hause kommt, kann einen das glücklich stimmen, weil man das Gefühl hat, es sich wirklich verdient zu haben".

Theo James, der Geheimniskrämer

Auch die Modeindustrie hat inzwischen ein Auge auf den sexy Briten geworfen. Seit 2014 modelt er für Hugo Boss. Doch die ganze Aufmerksamkeit, die mit dem plötzlichen Ruhm einhergeht, ist ihm immer noch ein bisschen suspekt: "Auch wenn ich Schauspieler bin, mag ich es nicht, alles von mir Preis zu geben. Es ist immer gut, etwas für sich zu behalten".

Liebesglück mit Ruth Kearney

Zwei Dinge, die der Schauspieler allerdings verraten hat: Er hat eine Freundin – und er kann sogar singen. Während er letzteres 2012 größtenteils aufgab, weil sich seine Band "Shere Khan", wo Theo Gitarre spielte und sang, auflöste, ist erstere immer noch ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Schon seit 2009 ist Theo mit Schauspielkollegin Ruth Kearney zusammen. Auch wenn natürlich immer wieder Trennungsgerüchte laut wurden, besonders weil die Fans ihn am liebsten nur mit Shailene Woodley sehen würden, gab James 2015 sogar seine Verlobung mit Ruth bekannt. In Stein gemeißelt ist trotzdem nichts, denn vorerst wurde die Hochzeit auf unbekannte Zeit verschoben. Wie gesagt, langweilig wird es bei Theo James definitiv nicht – ob beruflich oder privat.

Die bekanntesten Filme und Fernsehserien von Theo James

  • 2010: Ich sehe den Mann deiner Träume
  • 2010: Downton Abbey (Fernsehserie)
  • 2011: Bedlam (Fernsehserie)
  • 2011: Sex on the Beach
  • 2012: Underworld: Awakening
  • 2013: Golden Boy (Fernsehserie)
  • 2014: Die Bestimmung – Divergent
  • 2015: Die Bestimmung – Insurgent
  • 2015: Der Glücksbringer – Liebe gibt es nicht umsonst
  • 2016: Dirty Cops – War on Everyone
  • 2016: Die Bestimmung – Allegiant
  • 2016: Underworld: Blood Wars
  • 2016: The Secret Scripture
  • 2017: Backstabbing for Beginners
  • 2018: Zoe