VG-Wort Pixel

Starporträt Sila Sahin

Sila Sahin, die schöne Schauspielerin, bricht gerne mit Vorurteilen und zeigt was sie hat - ob im Playboy oder bei diversen TV-Shows.

Biografie von Sila Sahin

"Sila Godzilla" – so wurde Sila Sahin bei "Let's Dance" genannt, wegen ihrer zahlreichen Unfälle und Verletzungen, die sie einfach weglächelte. Doch auch abseits der Tanzshow passt der Spitzname perfekt zu ihr. Sila schlägt sich durch – und versucht mit Vorurteilen zu brechen.

Silas Kampfgeist dürfte viele überraschen, sieht sie doch eher aus wie eine zarte Disney-Prinzessin. Verglichen wird sie dabei oft mit Aladins "Jasmin" – einer feurigen Schönheit, die keine abgehobenen Wünsche hat. Genau wie Sila. 

GZSZ

Angefangen hat Sila als Ballett-Freak, dabei wusste sie aber schon immer, dass sie Schauspielerin werden wollte. Den Plan hat sie längst verwirklicht: Von 2009 bis 2014 spielte Sila in der beliebten Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die sympathische Ayla Özgül und war bei den Zuschauern immer sehr beliebt.

Der "Playboy"-Skandal

Dass sie gerne Tabus bricht zeigte Sila 2011: Als erste türkischstämmige Deutsche ließ sie sich für den "Playboy" ablichten. Die Fotos gingen um die Welt und wurden sogar in der amerikanischen Ausgabe abgedruckt. Für Sila Sahin waren sie ein Befreiungsschlag. "Zu lange wollte ich es immer allen recht machen. Ich will mit diesen Fotos jungen Türkinnen zeigen, dass es okay ist, wenn man so lebt, wie man ist", sagte sie damals.

Die Männer in Silas Leben

Doch auch mit ihrem Privatleben sorgt Sila immer wieder für Schlagzeilen. Nicht nur die Liebe zu ihrem GZSZ-Kollegen Jörn Schlönvoigt sorgte für Aufsehen, sondern auch die Beziehung zu Fußballstar Ilkay Gündogan. 2013 machte sie ihre Liebe zu dem Star-Kicker öffentlich, ein Jahr später zog sie für ihren Schatz von Berlin-Charlottenburg nach Dortmund.

Fußballprofis scheinen es ihr angetan zu haben. Seit Anfang 2016 ist Sila mit dem Österreicher Samuel Radlinger – Torwart bei Hannover 96 – liiert, den sie im darauffolgenden Juni auch direkt geheiratet hat. Seither wird ihr in den Klatschsparten hartnäckig eine Schwangerschaft angedichtet – bis 2018 allerdings leider falscher Alarm…

Nachwuchs im Hause Sahin-Radlinger

2018 konnte die Presse endlich aufatmen: Sohn Eilja erblickte das Licht der Welt. Und damit nicht genug! Nur wenige Monate später kommt Söhnchen Nummer Zwei, er trägt den Namen Noah. Was viele nicht wissen: Kurz nach ihrer Hochzeit mit Samuel Radlinger wurde sie das erste Mal schwanger. Doch sie verlor das Baby, musste eine Fehlgeburt verarbeiten. Umso dankbarer ist sie heute, dass sie zwei gesunde Jungs hat. Und wie wäre Nummer Drei? Wenn es nach ihr geht, nein. Sie könne sich allerdings vorstellen, eventuell eines Tages ein Mädchen zu adoptieren.

Filme und Serien mit Sila Sahin (Auswahl)

  • 2006: "Verfolgt"
  • 2007: "KDD – Kriminaldauerdienst"
  • 2009 – 2014: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
  • 2012: "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei"
  • 2013: "Notruf Hafenkante"
  • 2014: "Verbotene Liebe"
  • 2015: "Kreuzfahrt ins Glück"
  • 2015: "Sibel + Max"
  • 2015: "Block B – Unter Arrest"
  • 2015: "Lindenstraße"
  • 2019: "Nachtschwestern"

News zu Sila Sahin