Starporträt

Sia

Die einen halten sie für verrückt, die anderen lieben sie. Doch eins ist klar: Die Musikerin Sia ist der zur Zeit talentierteste Australien-Export

Sia

  • Geboren , Adelaide / Australien
  • VornameSia Kate Isobelle
  • Name Furler
  • Jahre43
  • Grösse 1.65 m
  • Partner Erik  Anders Lang (verheiratet seit 2014)

Biografie von Sia

Die australische Sängerin Sia Kate Isobelle Furler könnte glatt als exzentrische und abgedrehte Künstlerin durchgehen. Immerhin tritt sie gerne mal mit dem Rücken zum Publikum auf und verdeckt ihr Gesicht bei öffentlichen Auftritten seit geraumer Zeit mit einer blonden oder schwarzen Perücke. Verrückt, könnte man meinen, doch horcht man Sias Erklärungen, leuchten alle kleinen Verrücktheiten ein.

Die Australierin mag es unkonventionell

Wenn sie ihrem Publikum den Rücken zuwendet, dann nur, weil die Musik für sich sprechen soll. Es soll nicht um ihre Person, ihr Erscheinungsbild gehen. Sia möchte ganz einfach, dass sich die Zuhörer voll und ganz den Klängen hingeben. Und die überlange Perücke? Auch ziemlich naheliegend: "Ich mache das, damit mich die Leute auf der Straße nicht so schnell erkennen. Die Paparazzi haben nur wenige Fotos von meinem Gesicht geschossen und daher kann ich auch jetzt noch normal shoppen gehen und mir in aller Ruhe Strümpfe kaufen, ohne dass mich tausend Kameras verfolgen." Außerdem schütze sie das verhüllte Gesicht, sie fühle sich angenehm anonym und kann so besser mit ihrer Schüchternheit umgehen.

Nina Bott

Nach dem Still-Skandal bekommt sie ein Denkmal

Nina Bott
Nina Bott hat in den letzten Wochen für Aufmerksamkeit gesorgt: Weil sie ihr Baby gestillt hat, ist sie aus einem Café geflogen. Warum die Schauspielerin deswegen jetzt ein außergewöhnliches Denkmal bekommen hat, sehen Sie im Video.

Sie ist eine vielseitige Sängerin

Trotz, oder gerade, wegen dieser kleinen – nennen wir es liebevoll – Macken, lieben Fans auf der ganzen Welt die talentierte im australischen Adelaide geborene Sia Furler. Genau wie ihre Erscheinung und ihre Person ist auch Sias Musik schwer in eine Schublade zu stecken. Ihr Sound bewegt sich zwischen Singer/Songwriter, Jazz, Pop, Soul und Blues, auf jedem neuen Album überrascht die Sängerin mit neuen Klängen.

Gefragte Songschreiberin

Neben ihrer Solokarriere sang Sia für das britische Ambient-Duo "Zero 7" und kollaboriert mit Vorliebe auch mit anderen Künstlern. Sie schrieb Songs mit Christina Aguilera, dem Rapper Flo Rida, der Sängerin Pink, feierte mit DJ David Guetta große Erfolge und verdankt der Zusammenarbeit mit Sean Paul, die den Song "Cheap Thrills" (2016) hervorbrachte, den ersten Nummer-eins-Hit in Deutschland. Auch für Superstar Rihanna schrieb Sia einige Songs, unter anderem den Hit "Diamonds" – und zwar in unfassbaren 14 Minuten!

Alben von Sia

1997: OnlySee

2001: Healing Is Difficult

2004: Colour the Small One

2008: Some People Have Real Problems

2010: We Are Born

2014: 1000 Forms of Fear

2016: This Is Acting

Die erfolgreichsten Songs von Sia

2004: Breathe Me

2011: Titanium (David Guetta feat. Sia)

2012: She Wolf (David Guetta feat. Sia)

2013: Elastic Heart

2014: Chandelier

2015: Fire Meet Gasoline

2016: Cheap Thrills

2016: The Greatest

2016: Never Give Up

2017: Move Your Body 

Erfahren Sie mehr: