Starporträt

Shilpa Shetty

Traumhaftes Aussehen, tänzerische Begabung – und vor allem ein, zwei handfeste Skandale machten die indische Schauspielerin Shilpa Shetty so richtig bekannt.

Shilpa Shetty

  • Geboren , Tamil Nadu, Indien
  • VornameShilpa
  • Name Shetty
  • Jahre44
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Raj Kundra (verheiratet); Akshay Kumar (getrennt)
  • Kinder Viaan Raj   (*2012)

Biografie von Shilpa Shetty

Sie ist DAS Gesicht Indiens: Shilpa Shetty ist in ihrem Heimatland einer der beliebtesten Bollywood-Stars. Ihr schauspielerisches Talent ist umstritten, der Großteil ihrer rund 50 Filme floppte an den Kinokassen. Doch durch ihr Aussehen, ihr großes tänzerisches Talent und nicht zuletzt durch ihre Intelligenz konnte sie sich eine riesige Fangemeinde aufbauen.

"Phir Milenge" – Shilpas großer Erfolg

Nachdem die junge Shilpa mit 16 Jahren - wie so viele Bollywood-Kolleginnen - zunächst das Modeln anfing, konnte sie zwei Jahre später in ihrem ersten Film "Baazigar" an der Seite von Shahrukh Khan brillieren. Doch so richtig kam ihre Karriere nicht ins Rollen. Einige erfolglose Filme später dachte die hochgewachsene Inderin schon daran, die Schauspielerei an den Nagel zu hängen - dann landete sie mit "Phir Milenge" einen Kassenschlager. Der Film, in dem Shilpa eine HIV-Infizierte spielt, wurde zum Wendepunkt ihrer Karriere. Auf einmal galt sie als heißeste Schauspielerin Bollywoods, 2004 verlief nicht eine Film-Preisverleihung ohne Shilpas Namen auf der Liste der Nominierten.

Nur 6 Tage nach der Geburt

Trotz Risiken steht Melanie Müller wieder auf der Bühne

Melanie Müller
Babypause, Fehlanzeige! Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes gönnt sich Schlagersängerin Melanie Müller keine Pause. Nur sechs Tage danach steht sie trotz möglicher Risiken schon wieder auf der Bühne.
©RTL / Gala

Verbotene Küsse und "Big Brother"

In Europa wurde Shilpa allerdings erst durch zwei mittelschwere Skandale bekannt. Zum einen wurde sie von Richard Gere geküsst. Was an einem Schmatzer auf die Wange verkehrt sein soll, können viele Gere-Fans nicht begreifen. Doch in Indien löste das "obszöne Verhalten" des Schauspielers eine Protestwelle aus und Gere wurde sogar angeklagt. Der zweite Skandal von weitaus größerem Ausmaß ereignete sich im englischen "Big Brother"-Haus. Die damals 32-Jährige Inderin wurde von ihren prominenten Mitbewohnern gemobbt, rassistisch beschimpft und verunglimpft. Protestmails wütender Shilpa-Fans überschwemmten den englischen Fernsehsender "Channel 4". In Indien wurden symbolisch Strohfiguren der "Big Brother"-Bewohner verbrannt. Schließlich diskutierte sogar das britische Parlament den Fall. Für Shilpa war der ganze Rummel ein außerordentlicher Karriere-Pusher. Das Fernseh-Haus verließ sie als Siegerin und ist seitdem in England bekannt wie ein bunter Hund.

Das Leben nach den Skandalen

In dem Film "Dus – Jeder Augenblick zählt!" zeigte Shilpa Shetty dann mal wieder, was sie so kann – dabei handelt es sich nämlich um einen Action-Thriller. Sie wollte sich damit selbst neu erfinden, sagte sie, denn sie spielte ein Mitglied einer Anti-Terror-Gruppe. Und dann ging es für Shilpa richtig los: "Metro: Die Liebe kommt nie zu spät" wurde der erste Bollywood-Film, der im Leicester Square in London gezeigt wurde. Und auch "Apne", ein Sport-Drama, war ein riesiger Erfolg.

Und wenn Shilpa Shetty mal keine Filme dreht ...

Auch in Deutschland konnte sie sich als "neues Gesicht Indiens" schon in die Herzen der Zuschauer spielen - im Musical "Miss Bollywood". Sie moderierte außerdem – ziemlich passend – die Fernsehshow "Big Boss", die indische Version von "Big Brother" und war einige Jahre lang Jurymitglied einer Tanz-TV-Show. Außerdem produziert sie auch selbst: Im März 2014 startete die Reality-TV-Sendung "Soney Ka Dil", die sie moderiert und produziert. Ihr erster selbstgemachter Film, der Action-Film "Dishkiyaaoon", floppte zwar an den Kinokassen – aber DAS Gesicht Indiens wird sich davon bestimmt nicht unterkriegen lassen.

Shilpa Shetty steht für ein Leben in Balance

Außerdem hat Shilpa Shetty inzwischen ein zweites Standbein: Yoga und Ernährung. 2015 veröffentlichte die Schauspielerin ihre erste Yoga-DVD und ist seitdem das Aushängeschild der indischen Yogagemeinde. Auf ihrer Website zeigt sie ihren Fans nicht nur ihre Yoga-Skills, sondern kocht auch, was das Zeug hält. Natürlich nur gesunde Gerichte, die Körper und Geist guttun. Ganz nach ihrer Devise: "Das Geheimnis liegt darin, unseren eigenen Körper zu verstehen. Durch körperliche Ausgeglichenheit können wir auch innere Balance erreichen. Es ist wichtig zu verstehen, dass ein ausgeglichenes Leben ein immerwährender Prozess ist und kein Ziel, das es nur einmal zu erreichen gilt".

Filme mit Shilpa Shetty

  • 1993: Baazigar
  • 1997: Auzaar
  • 2000: Dhadkan
  • 2004: Phir Milenge
  • 2005: Dus – Jeder Augenblick zählt!
  • 2006: Shaadi Karke Phas Gaya Yaar
  • 2007: Metro: Die Liebe kommt nie zu spät
  • 2007: Apne
  • 2007: Om Shanti Om
  • 2008: Dostana
  • 2010: The Desire: A Journey of a Women
  • 2014: Dishkiyaoon

Erfahren Sie mehr: