Starporträt

Ruth Moschner

41 Jahre

Ob als Moderatorin oder Buchautorin - Ruth Moschner hat ihren festen Platz in der deutschen Promiwelt gefunden.

  • Geboren , München, Bayern / Deutschland
  • VornameRuth Isabel
  • Name Moschner
  • Grösse 1.69 m
  • Sternzeichen Widder
  • Partner Peter  (aktuell)

Biografie von Ruth Moschner

Schon von klein auf fühlte sich im Rampenlicht einfach am wohlsten. Inzwischen gehört sie zu den gefragtesten Moderatorinnen des Landes, lässt sich aber nicht nur auf einen Bereich festlegen. Auch als Schauspielerin und Buchautorin feiert sie Erfolge und zeigt immer wieder, was alles in ihr steckt.

Es zog sie auf die Bühne

Eigentlich wollte Ruth ja Ballettänzerin werden. Im Alter von fünf Jahren ging sie in München, wo sie gemeinsam mit ihrer Schwester Anja aufwuchs, zum Ballettunterricht. Sogar ein Stipendium für die Heinz-Bosl-Stiftung erhielt sie. Ihr Traum platzte mit 13, als ihre Füße einfach nicht mehr so wollten wie sie. Also sattelte Ruth kurzerhand um und konzentrierte sich auf einige Nebenrollen am Nationaltheater München. Trotz ihrer Liebe für die Bühne lernte die Blondine nach dem Abi erstmal "was Richtiges" und begann eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Schnell merkte sie allerdings, dass das überhaupt nicht ihr Ding war. Sie brach die Lehre ab und machte ein Praktikum beim Radiosender Energy München. Danach wechselte sie zum Fernsehen und ging zum Lokalsender TV München, wo sie zunächst hinter den Kulissen arbeitete. Nachdem sie bei einem Casting für neue Moderatoren aushalf und selbst so viel plapperte, dass der Boss des Senders ihr kurzerhand selbst den Job anbot, ging es für Ruth Moschner richtig los.

Mehr News zu Ruth Moschner

Der Erfolg steht ihr gut

Nach ihren Anfängen bei TV München wechselte Ruth zu TV Berlin. Einem breiteren Publikum wurde sie als Moderatorin der RTL-Show 'Freitag Nacht News' bekannt, durch die sie von 2000 bis 2005 führte. Es folgten Sendungen wie 'Big Brother' und 'Reklame', außerdem moderierte sie den Semperopernball und die Preisverleihung 'Die goldene Henne'. Zeitgleich kam auch ihre Schauspielkarriere in Schwung, dank Gastauftritten in Serien wie 'Alarm für Cobra 11' oder 'Hinter Gittern'. Einem noch breiteren Publikum wurde Ruth 2007 als Jurymitglied der ersten Staffel von 'Das Supertalent' bekannt. Ab 2010 führte sie drei Jahre lang durch die Talkshow 'Riverboat' und moderiert jetzt seit April 2014 die Kochsendung 'Grill den Henssler'.

Eine Frau mit vielen Talenten

Der Erfolg als Moderatorin und Schauspielerin allein reicht Ruth Moschner noch lange nicht. Seit mehreren Jahren ist sie auch erfolgreich als Autorin tätig. Schon in der Schulzeit liebte sie das Schreiben, wirkte an der Abi- und Kirchenzeitung mit. Jetzt veröffentlicht sie einen Bestseller nach dem anderen. Nach ihrem ersten Buch 'Süße Märchen - oder wie ich mich glücklich nasche', einer Mischung aus Liebesmärchen und Pralinenrezepten, das im Oktober 2006 auf den Markt kam, folgten mit 'Vollblondige Businen' und 'Dicke Möpse' zwei Romane. Zuletzt entwickelte sie mit 'Die Schoko-Diät' ihre eigene Abnehm-Methode und widmete sich in dem Backbuch 'Backen für Angeber' wieder süßen Leckereien.

Ihren Freund hält sie aus der Öffentlichkeit raus

Privat hat die Entertainerin abseits der Promiwelt ihr Glück gefunden: Freund Peter hat mit der Unterhaltungsbranche nämlich nichts zu tun. Seit über zehn Jahren sind die beiden ein Paar, leben gemeinsam in Charlottenburg und sind glücklich wie eh und je. Hochzeit und Kinder sind für Ruth und ihren Freund jedoch kein Thema, wie sie immer wieder klarstellt. "Wir sind jetzt fast zehn Jahre ohne klassischen Trauschein glücklich. Wieso sollte ich etwas ändern?", verriet sie einmal 'Bunte' und erklärte zum Thema Kind: "Ich finde Babys zuckersüß, bin aber auch ohne sehr glücklich in meiner Partnerschaft und meinem Beruf. Ich finde, eine Frau sollte auch das Recht haben, nicht von ihrer biologischen Fähigkeit Gebrauch machen zu müssen." Viel ist nicht über ihren Freund Peter bekannt - ihr Privatleben möchte die Blondine schützen. So weiß man nur, dass ihr Liebster Anwalt und etwa sieben Jahre älter als seine berühmte Partnerin ist. Aber Hauptsache ist ja, dass Ruth Moschner glücklich ist.

Als die Powerfrau im September 2016 ein Bild postet, bei dem sie mit einem mysteriösen Unbekannten Händchen haltend durch den Wald spaziert, fragen sich alle zurecht: Ist sie etwa untreu? Dabei hatte die Moderatorin schon zwei Jahre vorher in der Sat.1-Spielshow "Die perfekte Minute" auf den Mund geküsst, wie sie meint, spontan. Zumindest im zweiten Fall können die Fans beruhigt sein: Alles nur Show! Ob sie aber mit ihrem Peter noch durch den Wald spaziert...

Neben ihrer Dauerrolle als Koch-Moderatorin ist sie 2016 in der Wettkampf-Show "Ewige Helden" auf VOX zu sehen, bei der ehemalige Profisportler ihr bestes geben. Im Februar 2017 folgt die Sat.1-Wissenssendung "So tickt der Mensch" mit der schönen Blonden als Gastgeberin. Ein kompliziertes Thema... Aber wie Ruth Moschner tickt, konnte GALA.de Ihnen hoffentlich näher bringen!

Social Media von Ruth Moschner

Leute, wir müssen reden. Gerade wurden die Zahlen für Organspender veröffentlicht und wir Deutschen haben die kritische Grenze von unter 10 pro Million Einwohner unterboten. 😳😢 Damit gehören wir zu den Schlußlichtern. Ich frage mich jetzt die ganze Zeit, wieso so wenige nach ihrem Tod ihre Organe spenden wollen bzw. einen Ausweis besitzen? Angst vor Mißbrauch oder Unwissenheit? Dagegen möchte ich jetzt was tun. Ich habe meinen direkt mit 18 bei meiner Krankenversicherung bekommen. Dort könnt ihr euch ihn auch holen. Genauso wie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Kostet nichts und wird sogar in unterschiedlichen Sprachen angeboten! Ich persönlich finde den Gedanken sehr schön, nach dem Tod noch was Gutes zu tun und vielleicht sogar ein Leben zu retten. ❤️❤️❤️ Wie seht ihr das Thema? Habt ihr nen Ausweis oder nicht? Pro oder Kontra #Organspende? Fotocredits Bernd Jaworek Photography

14.01.2018

11.01.2018

Wie einige gestern vielleicht schon in den Instastories mitbekommen haben, wurde mir gestern Nachmittag mein Fahrrad geklaut. Ich bin sogar heute nochmal zu der Stelle hingefahren, in der Hoffnung, dass Betty vielleicht doch wieder da steht. War aber leider nicht so. 😢 Alleine die Vorstellung, dass jemand gerade meinen türkisen Rennesel in Einzelteile zerlegt, um sie zu Geld zu machen, bricht mir das Herz. 💔Aber in solchen Zeiten kommen auch viele Helfer um‘s Eck. Mein Fahrradladen hat mein altes Keller-Rad trotz Terminstress heute schnell wieder flott gekriegt, und ich hoffe, dass meine Versicherung zumindest für den finanziellen Schaden aufkommt. War aber zumindest vor fünf Jahren beim letzten geklauten 🚲 auch so. ✊🏻 Danke auch für eure herzliche Anteilnahme gestern! Das hat schon sehr getröstet. Jetzt denke ich erneut ernsthaft über so einen Ortungschip für Fahrräder nach. Was haltet ihr davon? Bringt das was? Und wenn ja, wer baut sowas ein? Habt ihr Tipps? Danke schon mal und einen schönen Restabend, euch!! 😘#Fahrrad #diebstahl #karmastrikesback #betty

09.01.2018

Gleich geht’s los. Zusammen mit dem besten Partner #peterwright ab 20:15 Uhr ProSieben bei der #promidartswm Drückt mir die Daumen!! 🐸❤❤ #snakebite #flyingfrog

06.01.2018

Am heutigen #tbt gibt es ein Foto vom Presseshooting für VOX - im März wird die neue Staffel von Grill den Profi gedreht. Freut ihr euch schon?

04.01.2018

Ein frohes 2018 wünsche ich euch, liebes #teamruth - ich hoffe, ihr habt gut "rüberjemacht" und seid alle gesund und munter! Was macht ihr heute? Ausschlafen oder einen schönen Neujahrsspaziergang? Ich stehe heute wieder auf den Skiern, auch, wenn mir alles weh tut. 🙈😂🙄 ⛷#happynewyear #frohesneues #endlichvolljährig

01.01.2018

Liebes #teamruth Ich möchte mich bei euch für ein tolles 2017 bedanken und wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wie feiert ihr heute? Ich bin in Österreich und hoffe, wieder um Mitternacht nen Wiener Walzer auf dem Marktplatz tanzen zu können.. ❤️❤️❤️ P.S. Bitte entschuldigt das wackelige Bild! 🙈🙏🏻

31.12.2017

Nur noch zwei Tage... habt ihr dieses Jahr alles geschafft, was ihr euch vorgenommen habt? Ich ziehe ja immer gerne am Ende des Jahres eine kleine Bilanz, halte inne und überlege, was gut und was weniger gut war. Aus Fehlern kann man ja auch lernen. Und sich über die positiven Dinge nochmal "nachfreuen", oder wie seht ihr das? #gutevorsätze #keinevorsätze #schlechtegewohnheiten

29.12.2017

27.12.2017

Zeit so zu nutzen, wie man es sich wünscht, ist für mich das größte Geschenk! Und für euch? Ich wünsche euch einen zauberhaften Abend, egal ob und wie ihr feiert. Genießt einfach den Augenblick und passt auf euch auf. ❤️❤️❤️Schön, dass es euch gibt! #teamruth Fotocredits Bernd Jaworek Photography

24.12.2017

22.12.2017

21.12.2017

😊❤️ Jamie Oliver

17.12.2017

Vielen Dank ihr Lieben für eure tollen Kommentare! Es macht immer soviel Spaß, das alles durchzulesen. Und gewonnen hat Doreen Sch.( ich habe unter deinem Kommentar geantwortet) Bitte schick mir schnell eine PN mit Deiner Adresse, damit sich das Paket direkt auf den Weg machen kann. Danke an alle anderen - die nächste Verlosung kommt bestimmt!

16.12.2017

Na? Wer hat Lust auf eine Weihnachtsverlosung? Wer bis heute Abend um 21 Uhr diesen Beitrag liked und in die Kommentare schreibt, was 2017 der schönste Augenblick war und warum, der nimmt an der Verlosung teil und bekommt - hoffentlich noch vor Weihnachten - ein Überraschungspaket von mir zugeschickt! Viel Glück! #verlosung #überraschung #froheweihnachten Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/2vIbhfF

16.12.2017

Ich bin zu dick und zu alt! Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich mich immer wieder gerne dafür entschuldige, in meinem hohen Alter überhaupt noch öffentlich in Erscheinung zu treten. Frauen jenseits der 30, die keine Kleidergröße 34 tragen können, haben selbstverständlich nichts im Fernsehen zu suchen. Daher musste es natürlich soweit kommen, dass ich aufgrund dieses Outfits, welches ihr im Video sehen könnt, Kritik einer Followerin, nennen wir sie der einfachheit halber kurz Frau Zu, einstecken musste. Das pinke Teil nennt sich Romper, ist also ein kurzer Jumpsuit. "Zu kurz", wie Frau Zu urteilte, denn ihrer Meinung nach seien meine Beine "zu dick" und ich "zu alt" für besagten Einteiler. Da sich über Geschmack und Stil bekanntermaßen herrlich schön streiten läßt, entbrannte unter dem Kommentar auch direkt eine spannende Diskussion rund um den Stil besagter Zu-Dame, die sich logischerweise keiner Schuld bewußt war. Sie wollte doch nur "ehrlich" sein. Jetzt hätte ich das Ganze natürlich auf sich beruhen lassen können. Nichts ist älter als ein Facebook-Post von gestern. Aber die Diskussion zum Thema #bodyshaming anläßlich des Films "Embrace" von Produzentin Nora Tschirner ist doch noch gar nicht so lange her. Seitdem ich vor einigen Jahren abgenommen habe, trage ich Größe 36, mal sitzt die Kleidung enger, mal lockerer und ja, im TV wirkt alles immer etwas mehr. Ich weiß das und sollte ich es kurz vergessen, werde ich von Leuten, die mich persönlich treffen, daran erinnert. Zum Glück bin ich "im außerhalb des TV-Gerätes nicht so dick und alt wirken" in guter kollegialer Gesellschaft. Wie sagt man so schön, Augen auf bei der Wahl des Arbeitsplatzes. Wer in der Öffentlichkeit steht, muss da eben durch oder entscheidet sich für weniger unvorteilhaftere Outfits. Faltenröcke zum Beispiel. Aber nur in der Kombination mit Botox! Spaß beiseite. Das Thema "Idealbild" hat mich nicht losgelassen. Denn auch, wenn ich es eigentlich nicht zugeben möchte, Frau Zu hat Recht. Unsere westliche Welt hat ein klar definiertes Schönheitsideal, welches einem überall knackig entgegenwinkt. Wer sich nicht kaschiert, was kaschiert werden muss, braucht sich über Tadel nicht zu wundern. Zwar sieht die Durchschnittsdeutsche im echten Leben nicht so aus, wie die Zeitschriftenmädchen, trotzdem werden Menschen wie Angelina Kirsch Curvy Model Maite Kelly Barbara Schöneberger Bahar Kizil Miyabi Kawai Motsi Mabuse Rebecca Immanuel , um nur ein paar zu nennen, als glänzende Ausnahmen gefeiert. Ausnahmen, die bei genauerer Betrachtung der Statistik eigentlich nur die numerische Norm verdeutlichen. Klar, werdet ihr jetzt sagen, alle Damen sind außergewöhnlich schön und Statistiken mit schnöden Zahlen nicht unbedingt Frauensache. Gut, dann zäumen wir den Gaul doch mal von hinten auf. Was wäre, wenn wir wirklich alle gleich aussehen würden, also alle mit der gleichen Ausstattung zur Welt kämen? Wenn wir alle diesem einen hochgewachsenen, artigen, knackigen Ideal entsprächen? Natürlich nicht zu groß, und zu dünn, sonst würde man darüber auch wieder diskutieren. Sophia Thomalla Rebecca Mir Jenny Elvers Lena Lena Gercke zum Beispiel wissen, wovon ich spreche. Aber hätten wir alle die selbe Haar- und Hautfarbe, Nase, Lippen, Figur, Zehenform und Ellenbogenspitze... gäbe es dann endlich keine Debatten mehr? Keine Beleidigungen und kein Mobbing, weil jemand einfach anders aussieht? Das wäre doch ein Traum! Dann könnten wir uns endlich auf's Wesentliche konzentrieren. Was war das nochmal genau? Glück, Frieden, Gesundheit oder doch Liebe? Ganz so einfach ist diese Frage nicht zu beantworten. Zumindest wesentlich schwerer, als die, ob jemand einem Ideal entspricht oder nicht. DAS geht in einem Satz, manchmal sogar nur mit einem Wort oder einem Emoji! Wahrscheinlich wird sich das auch der liebe Gott oder die Schöpferin gedacht haben, – und hat den Menschen zwar vielfältig, aber eben auch schön doof und oberflächlich kreiert. Schön... doof... Wir wären wohl alle überfordert, um einfach nur glücklich und zufrieden zu sein. Was meint ihr? Ich freue mich über eure Meinung. Und wer Lust hat, postet ein Foto von sich auf seinem Facebook- oder Instagram-Account mit dem Hashtag #gerneanders Verlinkt mich gerne! Ich freue mich über jeden, der mitmacht und meinen alten, dicken Schenkeln einen Sinn verleiht und bedanke mich bei Frau Zu, dass sie gezeigt hat, dass immer noch Redebedarf besteht.

15.12.2017

In Kooperation mit Douglas Herrlich war es heute im Parfümerie Douglas Deutschland beim Geschenke einpacken. Danke an alle, die da waren, und damit die wunderbare Aktion für DKMS LIFE unterstützt haben! ❤❤❤ #SchenkenmitHerz #Anzeige

14.12.2017

In Kooperation mit Douglas Morgen Kinder... wird's was geben... und zwar könnt ihr mich, also Frau Ruth persönlich, am 14.12. zwischen 10 und 12:30 Uhr in der Douglas-Filiale in der Schildergasse 39 in Köln treffen und euch höchstpersönlich von mir Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez euer Geschenk verpacken lassen. Normalerweise überlasse ich #schminkmädchen das ja den zauberhaften Douglaretten, wie ich sie heimlich nenne, aber hier geht es auch um einen guten Zweck! Seit 2009 unterstützt Parfümerie Douglas Deutschland mit viel Herz, Einfühlungsvermögen und Kompetenz die DKMS LIFE bei der Durchführung der "look good feel better"-Kosmetikseminare für Krebspatientinnen. #SchenkenMitHerz, #douglasXdkmslife #anzeige

13.12.2017

DANKE! Gestern bei Ein Herz für Kinder kamen 17.578.426 Euro für Projekte zugunsten von Kindern aus aller Welt zusammen! Tausendmal Danke an alle, die gespendet und eingeschaltet haben!!! Euch noch einen schönen 2. Advent! 😘

10.12.2017

Ich freue mich, heute ein Teil der schönsten Show der Weihnachtszeit zu sein. Im ZDF läuft ab 20:15 Uhr live Ein Herz für Kinder - und ich würde mich freuen, wenn ihr einschaltet. Und wer möchte, darf auch gerne beim Spendentelefon anrufen: 01802/101010 Jeder Euro zählt, denn #einherzfürkinder unterstützt immer wunderbare Projekte.

09.12.2017

Immer, wenn ich etwas zu den Themen #Integration oder #Flüchtlinge poste, bekommen mein Management oder ich Drohmails und bösartige Briefe mit wenig kreativen Ausdrücken. Ich bin davon überzeugt, dass solche überzogenen Hass-Reaktionen aus Angst und Unwissenwissenheit passieren. Und weil ich prinzipiell ein freundlicher Mensch bin, möchte ich hier gerne zur Aufklärung beitragen, wieso es wichtig ist, sich in der heutigen Zeit mit diesen Themen zu beschäftigen. Verständnis trägt nämlich oft zur Lösung eines Problems bei. Informationen gibt es zum Beispiel bei Sea-Eye die Menschen in Not helfen. Ich unterstütze Sea-Eye, weil mir das Thema auch aus persönlichen Gründen am Herzen liegt. Danke für eure Aufmerksamkeit.

08.12.2017

Foto Credit: Bernd Jaworek Photography

06.12.2017

*Werbung* Hallo ihr Zimtschnecken! Hand hoch, wer hat schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? In 19 Tagen ist heiliger Abend. Ich persönlich lege ja mehr Wert auf geniales Essen als auf Geschenke – wobei, gegen so nen geschenkten Koch wie Frank Rosin hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden. In der einen oder anderen Situation ist der ganz nützlich...siehe hier: https://specials.mercedes-benz.de/zeitfuerdich Man kann ihn ja nach dem Fest gegen was Anständiges Umtauschen. Wie feiert ihr dieses Jahr? Mercedes-Benz Deutschland #zeitfürmich

05.12.2017

Da kannste sagen, was de willst - aber Backen macht fröhlich! Wir hatten jedenfalls heute riesig viel Spaß mit den Gewinnern der Backaktion von KRÜGER FAMILY Ich war übrigens der Hauptpreis. 😂🙈 Vielen Dank nochmal an alle, die da waren und zur tollen Stimmung beigetragen haben! Und auch an die Genussfabrik "Bei Wieses" Berlin wo man sich einfach immer wohl fühlt! 😍❤️❤️❤️ #werbung #anzeige

04.12.2017

Gleich geht es los mit der letzten Folge dieser Staffel von Grill den Profi und ich freue mich schon tierisch drauf. Und weil es inzwischen schon Tradition ist, hier schon mal vorab das Outfit. Kleid #Sandro Schuhe #michaelkors Schmuck #SenceCopenhagen Stimmung #aufgeregtundvollervorfreude

03.12.2017

Instagram von Ruth Moschner