Starporträt

Roland Kaiser

Roland Kaiser liebt die Musik und lässt sich nicht unterkriegen – der Erfolg gibt ihm Recht!

Roland Kaiser

  • Geboren , Berlin
  • VornameRonald
  • Name Keiler
  • Jahre66
  • Grösse 1.82 m
  • Partner Anja Schüte (geschieden, 1990–1995); Christina Keiler (geschieden, 1980–1990); Silvia Pförtner (verheiratet seit 1996)
  • Kinder 3 Kinder 

Biografie von Roland Kaiser

Roland Kaiser ist seit Mitte der 1970er Jahre erfolgreich als Schlagersänger unterwegs und ist sang etliche Lieder, die heute zu den Klassikern des Schlagers zählen. Doch so leichtfüßig wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint, ging Roland Kaiser nicht durchs Leben.

Kindheit in Berlin

Ronald Keiler, so sein bürgerlicher Name, wuchs bei einer Pflegemutter in Berlin auf, die den kleinen Jungen aufnahm, nachdem ihn seine gerade einmal 17-jährige leibliche Mutter nach der Geburt weggab. Nach der Schule begann er eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete sich zum Leiter der Werbeabteilung in einem Autohaus hoch.

Dank glücklicher Fügung wurde Roland Kaiser zum Schlagerstar

Nach dem Schulabschluss machte er Ende der 1960er Jahre eine kaufmännische Lehre und wurde Leiter der Werbeabteilung in einem Autohaus. Zwischenzeitlich arbeitete er auch als Telegrammbote bei der Berliner Post. Die Musik war damals nur ein Nebenberuf von Roland Kaiser, doch dann wurde er von einem Produzenten entdeckt.

Mitte der 1970er Jahre wurde aus dem Nebenberuf ein Hauptberuf: Roland Kaiser veröffentlichte seine erste Single "Was ist wohl aus ihr geworden?". Weitere Erfolge kann der Schlagersänger mit den Liedern "Verde (Frei, das heißt allein)", "Sieben Fässer Wein", "Santa Maria", "Lieb mich ein letztes Mal", "Dich zu lieben" und "Manchmal" verbuchen. Bis heute legendär ist das bis heute jährlich stattfindende "Kaisermania" tausenden Fans am Dresdner Elbufer.

Schwere Lungenerkrankung

All die Jahre begleitete Roland Kaiser ein düsteres Geheimnis. Der Sänger war an der chronischen Lungenerkrankung COPD, die zu schwerer Atemnot führt, erkrankt. Im Jahr 2010 wurde ihm in einer schwierigen Operation eine neue Lunge transplaniert.

Das große Comeback

Doch der Schlagersänger überstand die Operation gut und erholte sich schnell. Noch im selben Jahr feierte Roland Kaiser in der ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" mit dem Song "Das Fenster zum Hof" sein Comeback und starte im Jahr darauf seine große Comeback-Tour durch Deutschland. Heute kann Roland Kaiser an alter Erfolge anknüpfen und ist längst zum Urgestein der deutschen Schlagerszene geworden. Vor allem das Duett "Warum hast du nicht nein gesagt" mit Maite Kelly aus seinem Top-10-Album "Seelenbahnen" ist noch heute ein Ohrwurm.