Starporträt

Rachel Brosnahan

Seit Schulzeiten steht Rachel Brosnahan vor der Kamera und feierte 2017 mit "The Marvelous Mrs. Maisel" ihren längst verdienten Durchbruch

Rachel Brosnahan

  • Geboren , Milwaukee, Wisconsin / USA
  • VornameRachel
  • Name Brosnahan
  • Jahre28
  • Grösse 1.61 m
  • Partner Jason Ralph (aktuell)

Biografie von Rachel Brosnahan

Obwohl Rachel Brosnahan in der Nähe von Chicago in einer Familie aufwuchs, die mit dem Showgeschäft nichts am Hut hatte, begeisterte sie sich schon früh für die Schauspielerei. Zu Schulzeiten liebte sie die Musical-AG und sammelte dort erste Bühnenerfahrungen. Kein Wunder also, dass Rachel Brosnahan bereits als Schülerin ihre erste kleine Rolle in dem Horror-Thriller "The Unborn" ergattern konnte.  

Schauspielausbildung und erste vielversprechende Rollen

Die junge Rachel Brosnahan hatte Blut geleckt und nur noch ein Ziel: die Schauspielerei. Sie ging mit Sack und Pack in den Big Apple und schaffte es an die renommierte Tisch School of the Arts. Noch während ihrer Ausbildung in New York sicherte sich das aufstrebende Talent Fernsehrollen in erfolgreichen Serien wie "Gossip Girl", "The Good Wife", "Grey's Anatomy" und "In Treatment". 

Bastian Schweinsteiger

Mit diesen rührenden Zeilen beendet er seine Karriere

Bastian Schweinsteiger
Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere als Profi-Fußballer. Sein rührendes Statement sehen Sie im Video.
©Gala

Karriere-Boost "House of Cards"

Nach ihrem Abschluss im Jahr 2012 wurde Rachel Brosnahan direkt für ihre bis dato größte Rolle gecastet. Von 2013 bis 2015 flimmerte sie 19 Folgen lang in "House of Cards" über die Mattscheibe und sahnte für ihre Leistung eine Emmy-Nominierung als beste Gastdarstellerin ab. 

Der große Erfolg mit "The Marvelous Mrs. Maisel"

Nach weiteren Hits wie "The Blacklist" und Woody Allens "Crisis in Six Scenes" hatte 2017 Rachel Brosnahans Stunde geschlagen. Sie übernahm die Hauptrolle in Amy Sherman-Palladinos Serie "The Marvelous Mrs. Maisel", in der sie eine jüdische Hausfrau und Mutter im New York der späten 1950er-Jahre mimt, die eine Karriere als Stand-up-Comedian einschlägt. Die Show ist bei Publikum und Kritikern gleichermaßen beliebt und schlug ein wie eine Bombe. 2018 konnte sich Rachel Brosnahan über einen Golden Globe- und einen Emmy Award als beste Hauptdarstellerin freuen. 

Rachel Brosnahan und ihr Liebesglück

Und nicht nur in Sachen Karriere läuft es ganz prächtig für Rachel Brosnahan, auch privat hat die Newcomerin allen Grund zur Freude. Bei den Dreharbeiten zu der Serie "Manhattan" traf sie Jason Ralph, den wir heute als Hauptdarsteller der Serie "The Magicians" kennen. Die beiden verliebten sich und sind bis heute sehr glücklich miteinander. 

Erfahren Sie mehr: