Starporträt

Patricia Kelly

Mit der "Kelly Family" feierte Patricia Kelly unfassbare Erfolge, musste aber hinter den Kulissen mit vielen Schicksalsschlägen kämpfen

Patricia Kelly

  • Geboren , Gamonal / Spanien
  • VornameMaria Patricia
  • Name Kelly
  • Jahre50
  • Grösse 1.67 m
  • Partner Denis  Sawinkin  (verheiratet seit 2001)
  • Kinder Alexander Joseph   (*2001); Ignatius Aaron Maria  (*2003)

Biografie von Patricia Kelly

Das Leben der irisch-US-amerikanischen Sängerin, Musikerin und Songschreiberin Patricia Kelly gleicht einer Achterbahnfahrt. Unfassbare Erfolge mit ihrer Musik, schwere Erkrankungen und private Schicksalsschläge begleiten das drittälteste Mitglied der "Kelly Family".

Zwischen Erfolg und privaten Tiefschlägen

Mitte der 90er Jahre feierte die Kelly Family, die zuvor Straßenmusik machte, ihren großen Durchbruch, verkaufte in den kommenden Jahren mehr als 20 Millionen Tonträger, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und machte die Geschwister Patricia, Maite, Paddy, Angelo, Joey und Co. zu gefeierten Stars. Doch hinter den Kulissen blieb von der heilen Welt nicht viel übrig. Als Patricia 13 Jahre alt war, verstarb ihre Mutter an Brustkrebs. Eine Behandlung verwehrte Mutter Kelly, weil sie gerade mit Angelo schwanger war. Den Tod der Mutter verkrafteten sowohl die Kinder, als auch Vater Daniel nur schwer. Er wurde alkoholkrank und überließ die Kinder sich selbst.

Sylvie Meis

Ihre Weihnachtstage mit Ex Rafael und ihrem Verlobten

Sylvie Meis
Weihnachten steht vor der Tür! Auch Sylvie Meis hat das Fest der Liebe schon geplant und feiert in diesem Jahr nicht nur mit ihrer eigenen Familie, sondern auch mit ihren Schwiegereltern in Spe.
©Gala

Gemeinsam mit ihren älteren Geschwistern Kathy und John übernahm Patricia daraufhin die Versorgung ihrer sechs jüngeren Geschwister. Als es Mitte der 90er gerade wieder bergauf ging - Vater Dan hatte seine Alkoholsucht überwunden und der kommerzielle Erfolg klopfte an - wurde Patricia schwer krank. Sie litt an einer Rückenmarkentzündung, die mit starken Schmerzen und Lähmungen einherging, war bettlägerig und konnte wegen dieser Erkrankung nicht mehr mit ihrer Großfamilie auf der Bühne stehen. 

The Kelly Family

Die Bandmitglieder damals und heute

Im Alter von nur 15 Jahren komponiert Michael Patrick "Paddy" Kelly den Hit "An Angel". Der Mädchenschwarm wird ab seinem 19. Lebensjahr das musikalische Oberhaupt der Familie. Im Jahr 2003 veröffentlicht Paddy sein Solodebüt "In Exile". Kurz darauf zieht er sich für sechs Jahre in ein Kloster in Frankreich zurück. Erst 2010 nimmt er seine Tätigkeit als Musiker wieder auf. Im April 2013 heiratet Paddy Kelly seine Jugendliebe, die belgische Journalistin und Religionsphilosophin Joelle Verreet.
Mit der Single "Shake Away" meldet sich Paddy Kelly 2015 zurück in der Musikszene. Sein Album "Human" klettert in Deutschland bis auf Platz drei. Er nimmt an verschiedenen Musik- und Castingshows wie "Dein Song", "The Voice Kids" und "Sing meinen Song" teil. 2018 ersetzt er Samu Haber als Juror in "The Voice of Germany" und wird mit seinem Kandidaten Samuel Rösch Sieger der Staffel.
Angelo Kelly ist das jüngste Mitglied der Pop- und Folkband The Kelly Family. Zusammen mit seinem Bruder Paddy Kelly ist er besonders beliebt bei den Fans. Im Jahr 2006 veröffentlicht er sein Solodebüt "I'm Ready".
Ende 2014 performt Angelo Kelly seine Mixtape-Tour, auf der er Stücke anderer Künstler wie Miley Cyrus, Bruce Springsteen, Aerosmith, One Direction, Oasis und The Black Eyed Peas interpretiert. Mittlerweile lebt Angelo mit seiner Frau Kira Harms und den fünf gemeinsamen Kindern in Irland, wo er sich wieder der Straßenmusik widmet. Die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" hat die Auswanderung auf die grüne Insel begleitet. Seit 2017 tritt Angelo wieder gemeinsam mit fünf bis sechs seiner Geschwister in der Gruppe The Kelly Family auf.

18

Patricia Kelly wird Ehefrau und Mutter

Um die Jahrtausendwende wurde es ruhiger um die Kellys, Patricia widmete sich erstmal der Familienplanung. 2001 heiratete sie ihren Ehemann Denis Sawinkin. Das junge Glück wünschte sich sehnlichst Kinder, doch bevor 2001 und 2003 ihre beiden Söhne Alexander und Ignatius das Licht der Welt erblickten, musste das Paar mehrere Fehlgeburten verkraften. Trost fand Patricia in der Musik, die ihr ebenso über den nächsten Schicksalsschlag hinweghelfen sollte.

Brustkrebs- Diagnose

2008 begann Patricia Kelly eine Karriere als Solokünstlerin. Im Jahr ihrer ersten Albumveröffentlichung ("It Is Essential", 2010) machte ihr der Körper erneut einen Strich durch die Rechnung. Wie bereits ihre Mutter Barbara-Ann erkrankte auch Patricia an Brustkrebs. Das gesamte Gewebe wurde aus ihrer erkrankten Brust entfernt und durch eine Prothese ersetzt. Der radikale Eingriff hat sich gelohnt, heute gilt Patricia Kelly als krebsfrei und geheilt. Der Weg war frei für die zwei weiteren Alben "Blessed Christmas" (2012) und "Grace & Kelly" (2016).

Das große Comeback der Kelly Family

An die früheren Erfolge mit ihrer musizierenden Großfamilie konnte Patricia als Solistin nie anknüpfen. Umso mehr freuten sich die Fans, als Angelo Kelly im Herbst 2016 ein Comeback-Konzert der Kelly Family ankündigte. Nach mehrjähriger Pause plante die Band, allerdings in geschrumpfter Besetzung, im Mai 2017 ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle. Weil die Tickets in Rekordgeschwindigkeit ausverkauft waren, wurden kurzerhand Termine für zwei weitere Konzerte bekanntgegeben. Die Resonanz der Fans war atemberaubend, sie waren ihren Kellys all die Jahre treu geblieben. 

Kein Wunder also, dass auch ihr neues Album "We Got Love", das am 24. März 2017 veröffentlicht wurde, auf Anhieb die Spitze der Charts stürmte. Nach all den Tiefschlägen hat sich Patricia Kelly diesen Erfolg redlich verdient. 

Erfahren Sie mehr:

News zu Patricia Kelly