Starporträt

Olivia Culpo

Heißeste Frau der Welt, Model, Schauspielerin, Influencerin - Olivia Culpo tanzt auf vielen Hochzeiten und will hoch hinaus

Olivia Culpo

  • Geboren , Cranston, Rhode Island/USA
  • VornameOlivia Frances
  • Name Culpo
  • Jahre27
  • Grösse 1.7 m
  • Partner Danny Amendola (2016-2019); Tim Tebow (2015); Nick Jonas (2013-2015)

Biografie von Olivia Culpo

Spätestens seit sie 2019 von der Zeitschrift "Maxim" zur heißesten Frau der Welt gekürt wurde und in die berühmten Fußstapfen ihrer Vorgängerin Kate Upton trat, ist Olivia Culpos Name in aller Munde. Zuvor hatte sich die hübsche Amerikanerin bereits mit Schönheitswettbewerben, als Influencerin und Ex-Freundin von Nick Jonas einen Namen gemacht.

Eine Jugend als Nerd am Cello

Dabei war Olivia Culpo in Kindheits- und Jugendtagen alles andere als das beliebte All-American Girl. Heute sind die Augenbrauen ihr Markenzeichen, doch in der Schule wurde sie für ihre markanten Brauen gehänselt. Und diese Äußerlichkeit war nicht das einzige, über das sich ihre Mitschüler lustig machten.
Olivia Culpo stammt aus einer Musikerfamilie und entdeckte früh ihre Liebe zum Cello. Das junge Mädchen übte fleißig und verbrachte jegliche Schulferien in Musik-Camps. Dafür wurde sie von ihren Schulkameraden als Nerd verspottet.

Enrique Iglesias

Er bringt seine Kinder immer zum Lachen

Enrique Iglesias
Enrique Iglesias gibt nicht nur auf der Bühne sein Bestes, sehen Sie im Video, wie er auch als Papa vollen Körpereinsatz gibt.
©Gala

Was der Schönheit jedoch zunächst Spott einbrachte, wurde später zum Erfolg. Mit ihren Cellokünsten schaffte es Olivia Culpo in verschiedenste Orchester aufgenommen zu werden und tourte mit ihrer Musik zeitweise sogar durch Europa.

Olivia Culpo wird Schönheitskönigin

Doch Olivia Culpo träumte nicht von einer Karriere als Musikerin, sie wollte Schauspielerin werden. Während ihres Kommunikations- und Schauspielstudiums begann sie, an Schönheitswettbewerben teilzunehmen, um an ihrer Bühnenpräsenz zu arbeiten. Doch zunächst ging die Karriere in eine andere Richtung. Als 19-jährige wurde Olivia Culpo zur "Miss Rhode Island" gekürt, vertrat dann ihren Bundesstaat Rhode Island bei der Miss-USA-Wahl und gewann! Als "Miss USA" trat sie im Dezember 2012 bei der Wahl zur "Miss Universe" an und konnte auch diesen hart umkämpften Wettbewerb für sich entscheiden.

Das hat sich Olivia als Nächstes vorgenommen

Seitdem arbeitet Olivia Culpo fleißig an ihrer Karriere und ist überaus ambitioniert, es ganz nach oben zu schaffen. Vielleicht ist sie auf gutem Weg, immerhin hat sie schon mehrere kleine Filmrollen, beispielsweise in Amy Schumers Film "I Feel Pretty", ergattert. Außerdem arbeitet die Beauty-Queen als Model, stand schon für L'Oréal vor der Kamera und verschönerte die legendäre "Sports Illustrated Swimsuit Issue".

Kein Glück in der Liebe

In der Liebe läuft es indes nicht so rund. Von 2013 bis 2015 war Culpo mit dem Musiker Nick Jonas zusammen, gefolgt von einer kurzen Beziehung mit dem bekannten Footballspieler Tim Tebow. Mit Danny Amendola folgte ein weiterer Footballspieler in Olivia Culpos Liebesleben, doch 2019 scheiterte die Liebe der beiden nach einer turbulenten On-Off-Beziehung endgültig.

Danny Amendola trat nach der Trennung ordentlich nach und warf seiner Ex vor, sie würde es mit ihren Social-Media-Aktivitäten übertreiben, nur um Hollywood auf sich aufmerksam zu machen und endlich Geld zu verdienen. Nun, mit der Aufmerksamkeit klappt es immerhin ganz gut. Olivia Culpo schart über vier Millionen Follower auf Instagram um sich.

Erfahren Sie mehr: