VG-Wort Pixel

Starporträt Oli P.

"Flugzeuge im Bauch" machte seine Musik berühmt und in GZSZ wurde er zum Mädchenschwarm: Zweifelsohne waren die Neunziger DAS Jahrzehnt für Oli P. 

Steckbrief

  • Vorname Oliver Alexander Reinhard
  • Name Petszokat
  • geboren 10.08.1978, Berlin
  • Sternzeichen Löwe
  • Jahre 42
  • Höhe 1.75 m
  • Partner Pauline Schubert (verheiratet seit 2014) Tatiani Katrantzi (verheiratet 1999-2009)
  • Kinder Ilias (*1999)

Biografie von Oli P.

Der Name Oliver Alexander Reinhard Petszokat wird den meisten wohl spontan nicht viel sagen. Sein Künstlername Oli P. aber schon! Der deutsche Schauspieler, Sänger und Moderator ist seit über 20 Jahren bekannt wie ein bunter Hund.

Oli P.s Anfänge

Oliver wird als Sohn eines Polizisten in Berlin geboren. Mit zehn Jahren fängt er mit Turniertanz an und gewinnt damit sogar Pokale. Doch das Tanzen scheint nicht seine größte Leidenschaft zu sein, denn Oli zieht es in die Schauspielerei.

Erste Erfolge hat er darin 1996 in der RTL II – Seifenoper "Alle zusammen – jeder für sich". Zwei Jahre später folgt der Durchbruch für Oli P.: Er steigt mit seiner Rolle in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zum Mädchenschwarm auf.

Die Zeit nach GZSZ

Bei der RTL-Serie GZSZ bleibt Oli P. nur zwei Jahre. Danach tingelt er durch die deutsche Fernsehlandschaft. 2003 spielt er im Kinofilm "Motown" eine Hauptrolle und ist Jury-Mitglied bei der ZDF-Castingshow "Die Deutsche Stimme". 2004 fängt der Schauspieler an, zwei Staffeln von "Big Brother" zu moderieren. Danach wechselt Oliver den Sender und geht zu ProSieben. Dort nimmt er an der Show "Stars auf Eis" teil und gewinnt sogar!

2010 zieht es Oli P. zurück zu den Soaps: In "Hand aufs Herz" übernimmt er eine der Hauptrollen und bleibt ein knappes Jahr bei der Sendung.

Seit 2016 ist Oli P. als René Siegel in der Serie "Rote Rosen" zu sehen und arbeitet als Reporter für die WDR-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause".

Seine Musik

Und nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Musiker probiert Oliver sich aus. 1997 veröffentlicht er seine erste Single: Ein Cover des Liedes "Liebe machen". Kurz darauf folgt seine zweite Single "Eivissa", die sich insgesamt neun Wochen in den Charts hält.

Aber 1998 ist DAS Jahr für Oli P.! Im Herbst veröffentlicht er seine dritte Single, die gerappte Coverversion eines Hits von Herbert Grönemeyer. Mit "Flugzeuge im Bauch" erreicht Oli P. die Spitzenposition der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seinen zweiten Nummer-eins-Hit "So bist du" veröffentlicht der Musiker 1999.

Filme und Serien mit Oli P. (Auswahl)

  • 1996–1997: Alle zusammen – Jeder für sich (230 Folgen)
  • 1998–1999: Gute Zeiten, schlechte Zeiten (480 Folgen)
  • 2000: Wie angelt man sich seinen Chef?
  • 2001: Girl
  • 2002: Der kleine Mönch (7 Folgen)
  • 2003: Kunden und andere Katastrophen
  • 2003: Motown
  • 2005: Ein Hund, zwei Koffer und die ganz große Liebe
  • 2006–2007: Gott sei dank … dass Sie da sind! (6 Folgen)
  • 2007: Die ProSieben Märchenstunde: Dörnröschen – Ab durch die Hecke
  • 2008: Funny Movie – Dörte’s Dancing
  • 2010–2011: Hand aufs Herz (234 Folgen)
  • 2015: Die tierischen 10
  • 2016: Rote Rosen

News zu Oli P.