VG-Wort Pixel

Starporträt Noah Schnapp

Noah Schnapp wollte nie etwas anderes als Schauspieler werden. Dank "Stranger Things" hat er seinen großen Traum verwirklicht.

Steckbrief

  • Vorname Noah
  • Name Schnapp
  • geboren 03.10.2004, New York City, New York / USA
  • Sternzeichen Waage
  • Jahre 18
  • Grösse 1.78 m

Biografie von Noah Schnapp

Noah Schnapp gilt als einer von Hollywoods aufstrebenden Jung-Stars. Geboren wurde der Schauspieler im Herbst 2004 als Sohn von Mitchell und Karine Schnapp in New York City und schlug seinen Karriereweg schon früh in Richtung Schauspiel ein. Nachdem er im Alter von fünf Jahren das Musical "Annie" am Broadway gesehen hatte, war es um den kleinen Jungen geschehen.

Mit viel Talent und Fleiß zum Erfolg

In den kommenden Jahren nutze Noah Schnapp jede sich bietende Gelegenheit, um für Schultheaterstücke auf der Bühne zu stehen und nahm fleißig Schauspielunterricht. Auf Anraten seines Schauspiellehrers, der dem Jungen eine Menge Talent attestierte, meldeten ihn seine Eltern bei einem Schauspielprogramm an, das junge Talente förderte.

Durchbruch mit "Stranger Things"

Offenbar mit Erfolg! Als 11-Jähriger war Noah Schnapp an der Seite von Megastar Tom Hanks in Steven Spielbergs oscarprämierten Historienfilm "Bridge of Spies – Der Unterhändler" zu sehen. Im selben Jahr lieh er Charlie Brown im Animationsfilm "Die Peanuts – Der Film" seine Stimme.

Der große Durchbruch folgte ein Jahr später. 2016 flimmerte Noah Schnapp erstmals als Will Byers in der überaus erfolgreichen Netflix-Serie "Stranger Things" über die Bildschirme. Damals war er gerade einmal zwölf Jahre alt! Bis heute ist Schnapp Teil des beliebten "Stranger Things"-Casts, der bereits 2017 mit einem "Screen Actors Guild"-Award als bestes Ensemble einer Dramaserie ausgezeichnet wurde.

Noah Schnapp hat viele Talente

Bis heute sieht man Noah Schnapp in einigen Independent-Filmen und größeren Produktionen, doch der Schauspieler hat auch noch andere Dinge im Kopf. Im Jahr 2019 startete er einen sehr erfolgreichen und reichweitenstarken YouTube-Channel. Außerdem schafft der fleißige junge Mann neben seiner Schauspielkarriere auch noch ein Studium. In Pennsylvania studiert Noah Schnapp Unternehmertum und Innovation und plant für 2026 seinen Abschluss. Dass er schon jetzt ein findiger Unternehmer ist, hat er bereits bewiesen. 2021 gründete er "To Be Honest", ein Unternehmen, das nachhaltige Snacks produziert.

Doch keine Sorge, der Schauspielerei bleibt er treu, hat bereits einige neue Filme in der Mache. Und auch in Zukunft werden wir sicher noch einiges von Noah Schnapp zu sehen bekommen.