Starporträt

Nik Xhelilaj

Insider hatten längst ein Auge auf den aufstrebenden Albaner Nik Xhelilaj geworfen. Als Winnetou lernt ihn nun endlich auch das deutsche Publikum kennen

Nik Xhelilaj

  • Geboren , Tirana / Albanien
  • VornameKreshnik
  • Name Xhelilaj
  • Jahre36
  • Grösse 1.88 m

Biografie von Nik Xhelilaj

Der albanische Schauspieler Kreshnik "Nik" Xhelilaj tritt in die Fußstapfen von niemand geringerem als Pierre Brice, der in den 1960er Jahren mit seiner Darstellung des Winnetou in den Karl-May-Verfilmungen Filmgeschichte schrieb. Nun ist mit Nik Xhelilaj die jüngere Generation an der Reihe, den Mythos aufleben zu lassen.

Schauspielerei als Notlösung

Dabei sah es anfangs eigentlich nicht so aus, als würde Nik Xhelilaj eine Schauspielkarriere beginnen. Seine Eltern sind Militär-Offiziere und wünschten sich von ihrem Sohn, dass auch er im Militär Karriere machen würde. Also schickten sie ihn mit 14 Jahren in eine Militärschule nach Istanbul, doch die Armee war nicht sein Ding, und so verließ Nik die Schule nach sieben Monaten wieder. Endlich zurück in seiner Heimat beendete er die reguläre Schule und bewarb sich anschließend um ein Studium der Rechtswissenschaften. Doch auch dieses Mal wollte es nicht klappen, er wurde abgelehnt. Also dachte sich Nik, er könne sich ja mal in den schönen Künsten ausprobieren und bewarb sich um ein Schauspielstudium an der Kunstakademie Tirana. Und schau an, dieses Mal lief alles nach Plan. Nik wurde angenommen und seine Liebe zum Schauspiel wuchs und wuchs.

"Bauer sucht Frau"

Narumol: "Ich durfte meiner Schwester keine Niere spenden"

Narumol und Josef
Narumol hat schwer mit dem Tod ihrer Schwester zu kämpfen. Sie kam als Nierenspenderin nicht infrage.
©Gala

Erste Erfolge vor der Kamera

Nach seinem Abschluss ergatterte der talentierte Jungschauspieler rasch erste Engagements auf verschiedenen albanischen Theaterbühnen. Es folgten Rollen in Serien und Filmen, hauptsächlich fürs türkische Fernsehen, ehe Nik mit dem albanisch-tschechischen Film "The Sorrow of Mrs. Schneider" seinen internationalen Durchbruch feiern konnte. In seiner Heimat wurde der Newcomer nun natürlich auch immer beliebter, nahm an der albanischen Variante von "Let's Dance" teil und durfte 2012 sogar den Vorentscheid zum "Eurovision Song Contest" co-moderieren.

Nik Xhelilaj wird Winnetou

Und dann landete Nik Xhelilaj den ganz großen Coup. Er hörte vom Casting eines aufwendig produzierten deutschen Fernsehmehrteilers. Bis dato war ihm Winnetou nicht mal ein Begriff, doch er witterte seine Chance und bewarb sich per Video. Die Macher des Streifens waren sofort angetan, wollten Nik aber live sehen und luden ihn nach Berlin zum Casting ein. Regisseur Philipp Stölzl erinnert sich an seinen ersten Gedanken als Nik den Raum betrat: "Der kann das!" Es wurde nicht lange gefackelt, Nik bekam die Zusage, er sollte den Apachenhäuptling Winnetou verkörpern. Dann ging die Arbeit richtig los. Bevor die Dreharbeiten im Jahr 2015 an Originalschauplätzen in Kroatien beginnen konnten, musste Nik ein hartes Trainingsprogramm absolvieren. Immerhin musste sein Körper in Topform sein, wird er doch leicht bekleidet vor der Kamera stehen. Also hieß es jeden Tag Sport machen, einem strengen Ernährungsplan folgen und Reitunterricht bis zum Umfallen. "Ein Alptraum!", wie Nik gestand, doch ob sich die Strapazen gelohnt haben, sehen wir Weihnachten 2016, wenn er mit seinem Kumpel Old Shatterhand, gespielt von Wotan Wilke Möhring, über die Mattscheibe flimmert. Wer noch mehr über den Shootingstar wissen will und sich über private Einblicke freut, der sollte mal bei Facebook und Instagram vorbeischauen. Dort versorgt der schöne Albaner seine Fans mit den neuesten Infos.

Erfahren Sie mehr: