Starporträt

Natalia Dyer

20 Jahre

Der Steckbrief von Natalia Dyer ist trotz ihres jungen Alters alles andere als kurz, doch der große Durchbruch kam erst 2016 mit "Stranger Things"

  • Geboren , Nashville, Tennessee / USA
  • VornameNatalia
  • Name Dyer
  • Grösse 1.63 m
  • Sternzeichen Steinbock

Biografie von Natalia Dyer

Noch ist der Name wohl nur eingefleischten Serienfans ein Begriff, doch das wird sich ganz sicher in Zukunft ändern. Denn die Jungschauspielerin steht schon trotz ihres jungen Alters seit Jahren fleißig vor der Kamera. Ihr Debüt gab die 1997 in Nashville geborene als zwölfjährige an der Seite von in dem Streifen " – Der Film".

Natalias geduldiger Aufstieg

Zwar war die Rolle neben Skandalnudel Miley damals noch sehr klein, doch immerhin setzte Natalia Dyer schon mal zaghaft einen Fuß ins Filmgeschäft. Ihre nächste Rolle, dies mal schon etwas größer, folgte im Familiendrama "Glamour Girl im Pferdestall" mit und . Nun musste die aufstrebende Jungschauspielerin nur noch drei Jahre auf ihre allererste Hauptrolle warten, die schließlich 2014 in dem Film "I Believe in Unicorns" anstand.

Megaerfolg mit "Stranger Things"

Zugegeben, alles noch keine Filme, von denen jeder spricht, doch 2016 wurde DAS Jahr von Natalia Dyer. Als recht unbekannte Schauspielerin ergatterte sie die Rolle der Nancy Wheeler in der US-amerikanischen Science-Fiction-Mysteryserie "Stranger Things", die in den 80er Jahren spielt. Um sich auf ihren neuen Job vorzubereiten, tauchte Natalia tief in das vergangene Jahrzehnt ein, schaute sich Filmklassiker an und fragte ihre Eltern über das Lebensgefühl und den Lifestyle der 80er Jahre aus. Nicht zuletzt wegen der herausragenden Schauspielleistungen der zumeist sehr jungen Mimen schlug die Netflix-Serie ein wie eine Bombe, Natalia wurde über Nacht auf der ganzen Welt bekannt und gefeiert. 2017 konnte sich Natalia Dyer sogar über einen Screen Actors Guild Award freuen, den sie gemeinsam mit ihrem Schauspielensemble abräumte.

Die Gerüchteküche brodelt

Nun wo Natalia Dyer ganz oben im US-Serienbusiness mitspielt, gerät natürlich auch ihr Privatleben in den Fokus. Immer wieder machen Gerüchte und Spekulationen um ihre sehr schlanke - oder gar kranke? - Figur die Runde. Von einer Essstörung ist die Rede, doch Natalia selbst wird nicht müde zu beteuern, dass sie einfach nur schlank sei. Neben ihrem Körper steht nun aber auch das Liebesleben der jungen Schauspielerin im öffentlichen Interesse und alle fragen sich: Läuft da was zwischen den "Stranger Things"-Stars Natalia Dyer und ? Die beiden kommen sich in der Serie näher, aber hat es auch im wahren Leben gefunkt? Ein offizielles Statement gibt es noch nicht, aber die Serienkollegen wurden des Öfteren verdächtig vertraut miteinander abgelichtet und posten regelmäßig Bilder voneinander auf Instagram.