VG-Wort Pixel

Starporträt Mina Tander

Mina Tander wollte nie etwas anderes als auf der Bühne Karriere zu machen. Heute ist sie eine von Deutschlands beliebtesten Schauspielerinnen. 

Steckbrief

  • Vorname Mina
  • Name Tander
  • geboren 04.12.1978, Köln
  • Sternzeichen Schütze
  • Jahre 41
  • Grösse 1.65 m
  • Partner Elmar Fischer (verheiratet)
  • Kinder Tochter (*2011) Sohn (*2019)

Biografie von Mina Tander

Mina Tander, Tochter eines afghanischen Journalisten und einer deutschen Lehrerin, träumte schon von Kindesbeinen an von einer Karriere im Rampenlicht. Damit der Plan aufging, lernte sie schon früh Ballett und probierte sich im Schultheater aus.

Eine aussichtsreiche Entdeckung

Eine gute Idee, denn auf einem Schultheatertreffen in Münster wurde Mina von dem ansässigen Intendanten entdeckt und stand fortan auch abseits der Schule auf der Theaterbühne. Mit viel Talent und Disziplin machte sich die junge Schauspielhoffnung an die Arbeit und schaffte rasch auch den Sprung ins Fernsehen. Ihre erste TV-Rolle ergatterte Mina Tander im zarten Alter von 16 Jahren. Damals war sie in dem Fernsehfilm "Absprung" zu sehen.

Vom Theater ins Fernsehen

Von nun an ging es steil bergauf für die gebürtige Kölnerin. Neben zahlreichen Fernsehfilmen konnte Mina Tander in den kommenden Jahren allerhand von Deutschlands beliebtesten Fernsehserien wie "Verbotene Liebe", "Nikola", "Die Wache", "SOKO Köln" und "Tatort" auf ihrem Steckbrief verbuchen.

Kino und US-Serie

Und auch die großen Kinorollen sollten nicht lange auf sich warten lassen. Im Jahr 2000 staubte Mina für ihre Rolle im Streifen "Harte Jungs" eine Nominierung für den New Faces Award ab – sicherlich ein weiterer Karrieresprung. Einige Jahre später sah man die Mimin in der weiblichen Hauptrolle neben Christian Ulmen in der Komödie "Maria, ihm schmeckt's nicht!" - ebenso in der Fortsetzung "Antonio, ihm schmeckt's nicht" von 2016 , als Mutter von Bushido in "Zeiten ändern dich" und in Simon Verhoevens starbesetzter Kinokomödie "Männerherzen ... und die ganz ganz große Liebe". Inzwischen kann sich Mina Tander sogar über eine Rolle in einer amerikanischen Fernsehserie freuen. Drei Staffeln, von 2016 bis 2019, war sie in der Serie "Berlin Station" als Agentin Esther Krug zu sehen.

Mutter von zwei Kindern

Klingt, als hätte die Schauspielerin viel um die Ohren, doch neben ihrem anstrengenden Beruf muss Mina Tander noch ein Familienleben organisieren. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Regisseur Elmar Fischer, hat sie zwei Kinder. Die Familie lebt in Berlin.


News zu Mina Tander