Starporträt

Miles Teller

Eigentlich begann Miles Teller nur wegen einer attraktiven Theater-Lehrerin mit dem Schauspielern. Mittlerweile ist er in Hollywood eine große Nummer.

Miles Teller

  • Geboren , Downington, Pennsylvania, USA
  • VornameMiles
  • Name Teller
  • Jahre33
  • Grösse 1.83 m
  • Partner Keleigh Sperry (seit 2019 verheiratet)

Biografie von Miles Teller

Miles Teller wuchs in einem beschaulichen Ort in Florida auf und schon zu Schulzeiten entwickelte er ein Faible für die Schauspielerei. Seine damalige Lehrerin für Theater war daran nicht ganz unbeteiligt: "Ich begann mit dem Schauspielern in meinem Junior-Jahr der Highschool. Wir bekamen eine neue heiße Theater-Lehrerin und ich dachte mir 'alles klar, ich versuche mich im Theater'." Nicht nur optisch sondern auch pädagogisch schien die Lehrerin den späteren Superstar überzeugt zu haben, schließlich ist Miles Teller bis heute dieser Profession treu geblieben.

Die ersten Erfolge als Schauspieler

In der Regel wird zu Beginn einer Karriere als Schauspieler jede Rolle mit Dankbarkeit angenommen. Miles Teller ist sich daher umso mehr seines Glückes bewusst, nach seinem Abschluss an der New York University Tisch School of the Arts bereits in seiner ersten Rolle im Film "Rabbit Hole" mit hochkarätigen Namen zusammen gearbeitet zu haben. Unter anderen war David Lindsay-Abaire als Autor involviert, der für seine Arbeit mit dem renommierten Pulitzer Preis ausgezeichnet wurde. "Rabbit Hole" erregte 2011 auf vielen Filmfestspielen großes Aufsehen, unter anderem wurde Nicole Kidman für ihre Rolle für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert.

Zac Efron

Er ist das neue Gesicht von Hugo

Zac Efron: Er ist das neue Gesicht von Hugo

Mit "Whiplash" musizierte er sich in die Herzen seiner Fans

"Ich spiele Drums in Bands seit meinem 16. Lebensjahr." Nun, das dürfte einen maßgeblichen Einfluss auf das Ergebnis seiner schauspielerischen Höchstleistung in "Whiplash" gehabt haben. In nur drei Wochen wurde das Meisterwerk gedreht und gewann insgesamt drei Oscars. Miles Teller übernahm in diesem Film die Hauptrolle des überehrgeizigen Schlagzeugers Andrew Neiman, der sich für seinen Erfolg die Hände wund spielte. Doch auch in anderen Produktionen überzeugte der aufstrebende Schauspieler. Miles bewies unter anderem im Coming-of-Age Drama "The Spectacular Now“ oder als erfolgreicher Waffendealer in "War Dogs" an der Seite von Jonah Hill sein außergewöhnliches Talent. Ein erneuter Höhepunkt stellte schließlich seine Rolle in der heiß diskutierten Fortsetzung von "Top Gun" (2020) dar.

Eine Traumhochzeit besiegelte sein Liebesglück

2013 wurde Miles von Amors Pfeil getroffen. Keleigh Sperry, ein kalifornisches Model, und Miles Teller sind seitdem unzertrennlich. Nachdem sich das glückliche Paar 2017 verlobte, war es zwei Jahre darauf schließlich soweit: 2019 gaben sich die beiden in traumhafter Kulisse auf Hawaii das Ja-Wort. Für eine lang währende Ehe wurde vorab auch schon gesorgt: Im Mai des selben Jahres unternahm das jetzige Ehepaar eine Reise nach Italien, wo sie sich unter dem Bogen der berühmten Farraglioni-Felsen einen Kuss gaben. Wenn der Legende Glauben geschenkt werden kann, darf sich das Paar deshalb auf 40 Jahre Glück in der Liebe freuen. Wir drücken in jedem Fall die Daumen.

In diesen Filmen ist Miles Teller zu sehen (Auswahl)

  • 2010: Rabbit Hole
  • 2012: Project X
  • 2013: 21 & Over
  • 2013: The Spectacular Now - Perfekt ist jetzt
  • 2014: Whiplash
  • 2014: Die Bestimmung - Divergent
  • 2015: Die Bestimmung - Insurgent
  • 2015: Fantastic Four
  • 2016: Die Bestimmung - Allegiant
  • 2017: War Dogs
  • 2017: No Way Out - Gegen die Flammen
  • 2020: Top Gun 2