Starporträt

Max Alberti

Mit Teenie-Formaten schaffte der sympathische Münchner Max Alberti den Durchbruch und ist heute eine feste Größe in der Welt der Telenovelas.

Max Alberti

  • Geboren , München / Deutschland
  • VornameMax
  • Name Alberti
  • Jahre37
  • Grösse 1.83 m
  • Partner Freundin  (aktuell)
  • Kinder Tochter 

Biografie von Max Alberti

Max Alberti eroberte zu Beginn des Jahrtausends mit den ProSieben-Teenie-Formaten "Die Abschlussklasse", "Freunde – Das Leben beginnt" und "Freunde – Das Leben geht weiter" die Herzen von Millionen Mädchen. Dieser Tage hat spielt er sich mit seinen Rollen in Telenovelas eher in die Herzen der älteren Generation von Frauen.

Das Learning-by-Doing-Prinzip hat funktioniert

Gestartet hat seine Karriere aber schon zuvor mit einer kleinen Rolle in der RTL-Serie "Dr. Stefan Frank – Der Arzt, dem die Frauen vertrauen". Danach wollte Max Alberti eigentlich eine Schauspielausbildung absolvieren, doch seine zweite große Leidenschaft, die Musik, kam ihm in die Quere. "Ich hatte an dem Abend vor der letzten Runde für das Studium an der Otto-Falckenberg-Schule in München ein Konzert mit meiner Band 'Jamaram' in Würzburg. Eine Stunde Schlaf war dann einfach zu wenig, um eine sehr gute Leistung bei der Aufnahmeprüfung zu bringen. Das war für mich ein Zeichen und ich habe mich für das Learning-by-Doing-Prinzip entschieden. Das war letztendlich genau richtig für mich."

Andrea Berg

Dieses Ritual pflegt sie vor jedem Auftritt

Andrea Berg
Andrea Berg gehört zu den ganz Großen des deutschen Schlagers. Jetzt verrät die Schlagerkönigin ihr skurriles Ritual mit ihren Musikern vor jedem Auftritt.
©Gala

Max Alberti, der Schwiegermutterliebling

Und tatsächlich, Max Alberti startete auch ohne professionelle Schauspielausbildung durch. Zu seinen bekanntesten Rollen zählt zum einen die des David von Arensberg in der ZDF-Telenovela "Lena – Liebe meines Lebens" von 2010 bis 2011. Nach weitere TV-Rollen à la "Rosamunde Pilcher", "Verbotene Liebe" und  "Das Traumschiff" war Max von 2016 bis 2017 als männlicher Hauptdarsteller Adrian Lechner in der zwölften Staffel der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen.

Aus seinem Privatleben macht Max Alberti ein Geheimnis

Ganz anders als sein ehrgeiziges Telenovela-Alter Ego Adrian Lechner ist Max Alberti privat ein entspannter Typ, der nicht nur seine Karriere im Blick hat. "Ich lasse alles auf mich zukommen und mache mir keinen Stress – auch nicht bei Castings. Da habe ich einfach eine gute Zeit, weil ich davon ausgehe, dass es sowieso nichts wird mit der Rolle. Dadurch bin ich eventuell lockerer als andere Kollegen. Bisher kam immer alles so, wie es kommen sollte – da hatte ich sehr viel Glück!" Und eine Menge Glück hat der schöne Münchener ebenso im Privatleben, auch wenn er leider wenig davon mit uns teilt. Wir wissen lediglich, dass er eine Freundin hat und Vater einer kleinen Tochter ist. 

Erfahren Sie mehr: