Starporträt

Markus Maria Profitlich

Vom Schreiner zum Comedy-Star - Markus Maria Profitlich hat eine beachtliche Karriere hingelegt.

Markus Maria Profitlich

  • Geboren , Bonn
  • VornameMarkus Maria
  • Name Profitlich
  • Jahre59
  • Grösse 1.9 m
  • Partner Ingrid Einfeldt (verheiratet)
  • Kinder 2 Töchter 

Biografie von Markus Maria Profitlich

Sein komisches Talent stellte Markus Maria Profitlich schon lange vor seiner Fernsehkarriere unter Beweis. Als pädagogischer Mitarbeiter und Begleiter christlicher Kinderfreizeiten brachte er spontane Comedy-Einlagen für die Kinder und Jugendlichen auf die Bühne.

Über Umwege zum Comedy-Star

Doch der Weg zum Comedy-Star verlief über Umwege. Nach Schule und Wehrdienst absolvierte der gebürtige Bonner nämlich zunächst eine Ausbildung zum Schreiner. Doch sein Herz schlug für die Bühne. Neben seiner täglichen Arbeit gründete er Ende der 80er Jahre mit zwei Kollegen die "Magic Marabus" und war mit Comedy- und Travestieprogrammen im Bonner Springmaus-Theater erfolgreich. 

Rafi Rachek im Interview

"Es ist traurig und schrecklich"

Rafi Rachek
Rafi Rachek kann sich endlich frei fühlen, nachdem er sich bei "Bachelor in Paradise" vor allen geoutet hat. Trotzdem erlebt der gebürtige Syrer auch Anfeindungen.
©Gala

Markus Maria Profitlich erfolgreich im TV

Langsam aber sicher machte sich Markus Maria Profitlich in der Komikerszene einen Namen, ehe er schließlich fürs Fernsehen entdeckt wurde. Sein Debüt auf der Mattscheibe gab Profitlich 1996 in der RTL-Comedyreihe "Happiness". Anschließend wurde er zum festen Ensemblemitglied der erfolgreichen "Wochenshow" auf Sat.1 und etablierte lustige Figuren wie den Erklärbär und den schüchternen Reporter Peter Wuttke. 

Nach der "Wochenshow" war es dann an der Zeit für seine eigene Sketch-Comedy-Show: "Mensch Markus" lief von 2002 bis 2007 erfolgreich auf Sat.1 und bescherte dem Comedian 2002 den Deutschen Comedypreis als "Bester Komiker"

Markus Maria Profitlich, der Stand-up-Komiker 

Neben seiner Fernsehkarriere tourt Markus Maria Profitlich mit seinen Stand-up-Programmen durchs Land. Seine Programme "Stehaufmännchen", "Halbzeit", "Schwer im Stress" und "Schwer verrückt!" erfreuten sich bei Comedyfans großer Beliebtheit. 

Schreckliche Diagnose

Im Frühjahr 2018 schockte der Komiker allerdings mit einer traurigen Nachricht. Er ist an Parkinson erkrankt. "Ich habe mich entschieden, von Anfang an offen damit umzugehen und will keine Energie damit verschwenden, die Erkrankung zu verbergen", erzählte er in einem Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Seine Arbeit sei durch die Krankheit nicht eingeschränkt und er habe "weiterhin große Lust auf der Bühne, vor der Kamera und vor dem Mikrofon zu stehen". Drücken wir also die Daumen, dass es der Frohnatur auch weiterhin so gut geht. 

Erfahren Sie mehr:

News zu Markus Maria Profitlich