Starporträt

Marisa Tomei

Seit Anfang der 80er Jahre ist die beliebte Schauspielerin Marisa Tomei erfolgreich im Film- und Serienbusiness unterwegs.

Marisa Tomei

  • Geboren , New York City, New York / USA
  • VornameMarisa
  • Name Tomei
  • Jahre54
  • Grösse 1.64 m

Biografie von Marisa Tomei

Marisa Tomei liebte die Schauspielerin von klein auf. Ihre italienischen Eltern, eine Englischlehrerin und ein Anwalt, nahmen sie und ihren Bruder Adam häufig mit ins Theater und schnell war klar: Marisa wollte Schauspielerin werden. Doch auf Anhieb sollte dieses Vorhaben nicht ganz klappen und so schrieb sie sich nach der Schule erst mal an der Boston University ein. 

Marisa Tomei setzte alles auf eine Karte

Doch als dann ein Rollenangebot für die CBS-Serie "As the World Turns" kam, setze Marisa Tomei alles auf eine Karte. Sie schmiss die Uni und unterschrieb einen Zweijahresvertrag für die Seifenoper.  Diese Rolle machte sie zwar noch nicht zum Superstar, ebnete ihr aber immerhin den Weg ins Filmgeschäft. 

Oliver Pocher

Hat er keine Zeit für Baby Nummer vier?

Oliver Pocher und Fans
Arbeit, Arbeit, Arbeit: So sieht aktuell das Leben von Oliver Pocher aus. Das dürfte sich mit Kind Nummer vier ändern - oder nicht?
©Gala

Der große Oscar-Erfolg

Ein Jahr nach ihrem ersten Schauspieljob schaffte es Marisa Tomei zum ersten Mal auf die große Leinwand. Neben Matt Dillon war sie, allerdings nur mit einem einzigen Satz, in der Komödie "Flamingo Kid" zu sehen. Viel Fleiß, Talent und Ehrgeiz später gelang der ambitionierten Schauspielerin schließlich 1992 der große Durchbruch. Mit ihrer Rolle der Mona Lisa Vito in "Mein Vetter Winnie" überzeugte sie alle Zweifler und räumte überraschend einen Oscar in der Kategorie Beste Nebendarstellerin ab. 

Ihre bekanntesten Filme

Bis heute konnte Marisa Tomei zwei weitere Oscar-Nominierungen für "In the Bedroom" (2001) und "The Wrestler – Ruhm, Liebe, Schmerz" (2008) in ihrem Steckbrief verzeichnen. Aber auch in weiteren erfolgreichen Filmen und Serien wie "Seinfeld", "Was Frauen wollen", "Die Wutprobe", "Alfie", "Factotum", "Crazy, Stupid, Love.", "The Ides of March - Tage des Verrats", "The Big Short" und "The Handmaid's Tale - Der Report der Magd" konnte die Mimin glänzen. Jüngere Kinogänger werden Marisa Tomei sicherlich als May, Tante von Peter Parker, aus den Marvel-Streifen "The First Avenger: Civil War" und "Spider-Man: Homecoming" kennen. 

Marisa Tomeis Privatleben

So sehr sich Marisa Tomei auf der Leinwand verausgabt, so vorsichtig ist die Schauspielerin mit Details, die sie aus ihrem Privatleben preisgibt. Im Grunde wissen wir so gut wie nichts über ihr Leben abseits des Rampenlichts. 2004 soll sie eine heiße Affäre mit dem Musiker Lenny Kravitz gehabt haben, offiziell hingegen war ihre vierjährige Beziehung mit dem Schauspieler Logan Marshall-Green von 2008 bis 2012. Zwei Jahre nach dem Liebesaus soll Marisa Josh Radnor, den Ted aus "How I Met Your Mother", gedatet haben. Seit dem ist sie offiziell Single, doch das scheint der Aktrice nichts auszumachen. In einem Interview von 2009 gab sie zu, kein großer Fan der Ehe zu sein. Und auch, dass Frauen erst als komplette menschliche Wesen angesehen werden, nachdem sie Kinder bekommen haben, kann die kinderlose Marisa Tomei nicht verstehen. 

Erfahren Sie mehr: