VG-Wort Pixel

Starporträt Marie Nasemann

Die ''GNTM''-Finalistin Marie Nasemann macht nun mit Baby-News auf sich aufmerksam. Zuvor erlebte das Model mit einer Fehlgeburt einen schweren Schicksalsschlag. 

Steckbrief

  • Vorname Marie
  • Name Nasemann
  • geboren 08.03.1989, Gauting / Bayern
  • Sternzeichen Fische
  • Jahre 33
  • Grösse 1.77 m
  • Partner Sebastian Tigges (verheiratet seit 2021)
  • Kinder Sohn (*2020) Tochter (*2021)

Biografie von Marie Nasemann

Unzählige Mädchen bewerben sich jährlich bei Heidi Klums Castingshow "Germany’s Next Topmodel" – doch kaum eine schafft danach wirklich den Sprung auf den Laufsteg oder roten Teppich. Nicht so Marie Nasemann. Die Bayerin ist vom TV-Model zum wahren Tausendsassa geworden.

Schon als Kind ein Profi

Und das hat sie ihrem großen Ehrgeiz zu verdanken. Bereits im zarten Alter von zehn Jahren startete Marie ihre Karriere als Model und verdiente sich ihr erstes eigenes Geld. Schon damals wurde sie von bekannten Firmen wie Karstadt oder S.Oliver gebucht. Kein Wunder, dass es bei der langjährigen Erfahrung auch einige Jahre später bei ''GNTM'' gut lief. Maire nahm 2009 an der vierten Staffel "Germany’s Next Topmodel" teil und konnte sich bis ins Finale vorkämpfen.

Marie spricht über ihre Fehlgeburt

Als "krasse Beziehungsprüfung" beschreibt Marie Nasemann in einem Interview die Zeit, in der sie eine Fehlgeburt erlebte. Ende Oktober 2018 machten sie und Partner Sebastian Tiggers einen Schwangerschaftstest, der positiv ausfiel. Trotz Überraschung freuten sich die beiden sehr über die Baby-News. Nach zwei Monaten dann der Schock: Marie verliert das Kind zwischen der 6. und 8. Schwangerschaftswoche. Auf Instagram spricht das Model nun offen über diese schwere Zeit und beantwortet ihren Followern auch Fragen zu der Fehlgeburt. Ein halbes Jahr brauchte das Paar, um den Verlust zu betrauern. In dieser Zeit, so erzählt Marie, stritten sie und Sebastian sich oft. ''In erster Linie war es die Akzeptanz, dass der andere anders mit der Trauer umgeht", sagt Marie rückblickend. Doch am 30. Dezember 2019 verkündet Marie die gute Nachricht: Sie ist wieder schwanger und erwartet einen Jungen! 

Es geht wieder bergauf

Im April 2020 brachte Marie Nasemann ihren Sohn zur Welt. Privat ging es also für die junge Mama wieder bergauf, und auch im Beruf öffneten sich neue Türchen. Sie schrieb ihr Buch "Fairknallt: Mein grüner Kompromiss", in dem sie von ihrer ganz persönlichen Reise hin zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag berichtet und begleitet das Ganze mit einem Instagram-Account, auf dem sie Tipps zum Thema nachhaltige Mode gibt. 

Gemeinsam mit ihrem Mann gesellte sie sich auch unter die Podcaster: In "Drei ist 'ne Party!" plaudern Marie Nasemann und Sebastian Tigges aus dem Familien-Nähkästchen. Und dann kam es noch besser: Das Paar wurde wieder schwanger! Das zweite Kind, eine Tochter, kam 2021 auf die Welt und so wurde aus dem Podcast schließlich "Vier ist 'ne Fete!".


News zu Marie Nasemann