Starporträt

Lukas Rieger

Vom Influencer zum Popstar: Der "deutsche Justin Bieber" spielt vor ausverkauften Hallen – und bleibt doch der nette Junge von nebenan.

Lukas Rieger

  • Geboren , Lehrte, Niedersachsen/Deutschland
  • VornameLukas
  • Name Rieger
  • Jahre20
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Faye Montana (2018- Februar 2019; seit August 2019 erneut ein Paar)

Biografie von Lukas Rieger

Er singt in ausverkauften Konzerthallen voller kreischender Fans, verursacht Ohnmachtsanfälle, hat fast zwei Millionen Follower auf Instagram und mit 18 Jahren bereits eine Autobiografie herausgebracht. Dabei ist der "deutsche Justin Bieber" ein ganz normaler Junge, wohnt bei seinen Eltern, verbringt gerne Zeit mit Familie und Freunden und wünscht sich eine Freundin – wenn er nur mehr Zeit zum Suchen hätte...

Frühe Begegnung mit der Musik

Schon als Kind liebte er die Musik. Lukas Rieger wuchs nebst Schwester Marie in einer sehr musikalischen Familie auf. Mutter Birgit ist Musiklehrerin. Mit Vater Michael an der Gitarre wurde in der Familie viel gesungen und musiziert. An seiner Schule in Burgdorf, nahe Hannover, besuchte Lukas die Musikklasse und konnte sich bei zahlreichen Auftritten schon auf der Bühne ausprobieren.

Jessica Biel

Sie spricht von Scheidung

Jessica Biel, Justin Timberlake
Was?! Steht die Beziehung des Traumpaares wirklich vor dem Aus? Die Schauspielerin Jessica Biel erzählt, wie die Ehe mit Justin Timberlake wirklich aussieht.
©Gala

The Voice Kids

Der nächstgrößere Wurf gelang ihm 2014 mit der Teilnahme bei der Casting-Show "The Voice Kids". Auch wenn er es "nur" bis in die Battle-Runden schaffte, konnte er erklärtermaßen wertvolle Erfahrungen im Showbiz sammeln und "coole Leute kennenlernen".

Von den sozialen Medien...

Als "Digital Native" fand der Teenie schließlich weitere Wege, seine Musik unters Volk zu streuen und stürmte die sozialen Medien. Auf Youtube und musical.ly verbreitete er Videos mit selbst eingesungenen Coversongs und seine Followerzahlen auf Instagram, Snapchat und Co und zunehmende Popularität unter Halbwüchsigen ließen letztendlich auch erste Major-Label aufhorchen.

...auf die Bühne

So entstand sein erstes Album "Compass" mit der Hitsingle "Elevate" auch unter der Schirmherrschaft eines Produzentenstabs, der schon für Bieber und Timberlake tätig war, in Los Angeles und schaffte es auf Platz vier der deutschen Charts. Die zugehörige Tour war – bescheiden gesagt – ein voller Erfolg. Der Chartstürmer füllte die Hallen, brachte die Mädels zum Schreien – und sprichwörtlich zum Umfallen. Bei einem Meet-and-Greet im Herbst 2017 fielen gleich mehrere Fans in Ohnmacht. Daraufhin wurden die persönlichen Autogrammstunden eingestellt – der Ansturm war einfach zu groß geworden.

Alles in allem also bereits genug Stoff, um ein Buch zu füllen. Im Herbst 2017 brachte Lukas seine Autobiografie "Der Lukas Rieger Code" heraus. Im Februar 2018 veröffentlichte er sein zweites Album "Code". Seine Social Media Aktivitäten will er gleichzeitig etwas zurückfahren, um "als ernsthafter Musiker" wahrgenommen zu werden.

2019 erschien schließlich das dritte Album von Lukas, mit dem Namen „Justice".

Die versteckten Talente von Lukas Rieger

Als Youtuber und Musiker hat sich Lukas über die letzten Jahre eine große Fangemeinde aufgebaut. Diese dürfte sich überrascht gezeigt haben, als sich Lukas 2019 in gleich zwei unterschiedlichen Rollen versuchte. So konnten ihn seine Fans zum einen bei "Let’s Dance" das Tanzbein schwingen sehen und zudem machte er einen Ausflug auf die Kinoleinwände Deutschlands im Film "Mein Lotta-Leben". Der Schauspiel-Job dürfte Lukas nicht allzu schwer gefallen sein, schließlich spielte er einen Superstar. Allerdings betont Lukas, dass die Rolle und seine eigene Person nicht viel gemeinsam haben: "Marlon ist sehr viel arroganter, und lebt es richtig ein Star zu sein. Das Schlimmste ist aber sein Stil: die festgegelten Haare und die völlig übertriebenen Klamotten."