Starporträt

Louis Hofmann

Für den deutschen Schauspieler Louis Hofmann zahlten sich Fleiß und Geduld auf. Heute ist der preisgekrönte Jungschauspieler ganz oben angekommen.

Louis Hofmann

  • Geboren , Bensberg, Bergisch Gladbach
  • VornameLouis
  • Name Hofmann
  • Jahre21
  • Grösse 1.7 m

Biografie von Louis Hofmann

Louis Hofmann, Jahrgang 1997, ist die neue deutsche Schauspielhoffnung. 2018 staubte er bei der Goldenen Kamera den Nachwuchspreis ab. Und das völlig zu Recht, denn der talentierte Jungschauspieler stand schon als kleiner Knirps vor der Kamera und arbeitet seit dem fleißig und beharrlich an seiner Karriere.

Erste Schauspielversuche

Erstmals trat Lous Hofmann von 2006 bis 2008 in der WDR-Sendung "Servicezeit" als Tester von Freizeitaktivitäten im deutschen Fernsehen in Erscheinung. Der Traum von der Schauspielerei war längst geboren, also suchte sich Louis eine Agentur, mit deren Unterstützung er rasch erste Engagements an Land ziehen konnte. Seine erste Rolle spielte er in dem TV-Film "Der verlorene Vater", gefolgt von dem Streifen "Tod in Istanbul" und Gastrollen in den Serien "Danni Lowinski" und "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".

Louis Hofmann in seiner ersten Hauptrolle

Im Alter von 14 Jahren war es dann endlich an der Zeit für die erste Hauptrolle von Louis Hofmann. Neben Heike Makatsch und Benno Fürmann übernahm er 2011 die Titelrolle im Kinofilm "Tom Sawyer" und spielte diese Rolle ebenso ein Jahr später in der Fortsetzung "Die Abenteuer des Huck Finn".

Die Karriere von Louis Hofmann geht steil

Nach weiteren TV- und Kinorollen folgte 2015 der bis dato größte Erfolg des jungen Schauspielers. Für seine Leistung als Hauptdarsteller im Film "Freistatt" erhielt Louis Hofmann den Nachwuchspreis des Deutschen Schauspielerpreises sowie den in Bayerischen Filmpreis in der Kategorie "Bester Nachwuchsdarsteller". Doch damit nicht genug, noch im selben Jahr stand der nächste Karrierehöhepunkt an. Hofmann übernahm in dem dänischen Film "Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit" die Rolle des Wehrmachtssoldaten Sebastian Schumann und schrieb damit dänische Filmgeschichte, denn der Film ging in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ins Oscarrennen.

Ein Erfolg jagt den nächsten

Zwar konnte "Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit" den begehrten Goldjungen nicht absahnen, doch das tat der Erfolgsgeschichte von Louis Hofmann keinen Abbruch. Nach den Filmen  "Jeder stirbt für sich allein", "Die Mitte der Welt" und "Das weiße Kaninchen" sicherte er sich eine Rolle in Matthias Schweighöfers Amazon-Serie "You Are Wanted". Noch im selben Jahr ging er zudem mit Netflix erster deutscher Produktion "Dark" on Air, in der er den jungen Jonas Kahnwald verkörpert. 2018 drehte er außerdem seinen ersten Hollywoodfilm "Red Sparrow" an der Seite von Jennifer Lawrence ab. Wir sind uns sicher, dass wir in Zukunft noch so einiges von Louis Hofmann hören werden!