Starporträt

Lisa Martinek

Lisa Martinek kann sich mittlerweile ihre Rollen aussuchen. Ihr Privatleben ist ihr aber genauso wichtig.

Lisa Martinek

  • Geboren , Stuttgart, Baden-Württemberg
  • VornameLisa
  • Name Martinek
  • Jahre46
  • Grösse 1.72 m
  • Partner Giulio  Ricciarelli ( verheiratet seit 2009)
  • Kinder Ella   (*2011); Carla  (* 2012); Luca Carlo Antonio   (*2015)

Biografie von Lisa Martinek

kennt ganz Deutschland wie ihre Westentasche: Für ihr Schauspielstudium zog die gebürtige Stuttgarterin in den hohen Norden. Anschließend spielte sie nicht nur am Hamburger Thalia Theater, sondern auch in Leipzig und Frankfurt. Mittlerweile pendelt die Schauspielerin mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern zwischen München und Berlin.

Gerne auf Achse

Generell ist die Schauspielerin gerne unterwegs und erzählt: "Als wir noch keine Kinder hatten, haben wir mindestens einmal im Jahr eine große Reise gemacht: Australien, Vietnam … Die Reisen mit der Familie sind zwar überschaubarer, aber trotzdem toll: Man ist zusammen und der Alltag weit weg."

Vielbeschäftige Schauspielerin

Natürlich bleibt bei der gefragten Schauspielerin und Mutter nicht ganz so viel Zeit zum Reisen: Für die Krimi-Reihe "Das Duo" stand sie zusammen mit Charlotte Schwab sechs Jahre vor der Kamera und auch in den "Bella"-Filmen ist sie regelmäßig zu sehen.

Der Ehemann als Chef

2013 kam es sogar bereits zur Zusammenarbeit mit ihrem Mann. Der Schauspieler und Regisseur Giulio Ricciarelli verpflichtete sie für seinen Film "Im Labyrinth". Über ihren Gatten als Chef sagt die Schauspielerin: "Ich finde es spannend, weil ich plötzlich Giulio nicht mehr als meinen Mann, sondern als meinen Regisseur sehe. Man lässt den ganzen Alltag hinter sich und geht anders miteinander um."

Vom Casting ins Liebesglück

Kein Wunder, dass die Zusammenarbeit des Künstlerpärchens so gut funktioniert. Schließlich haben sie sich durch die Arbeit kennengelernt: Sie lernten sich bei einem Casting für ein Filmprojekt kennen, bei dem sie ein Pärchen spielen sollten. "Der Film kam nicht zustande, dafür aber wir. Ich fand ihn schon beim Hinflug sehr attraktiv und habe gehofft, dass er sich nicht neben mich setzt, weil ich so aufgeregt war und nicht gewusst hätte, was ich sagen soll. Am nächsten Tag hat er mich gefragt, ob er bei meinem Casting im Raum bleiben kann. Da hatte ich schon so ein gutes und warmes Gefühl." Dieses gute Gefühl gibt er ihr jetzt schon seit 2002, seit 2009 auch als ihr Ehemann, und wird hoffentlich noch lange anhalten.

Lisa Martinek ist angekommen

Mit ihren drei Kindern ist Lisa Martinek jedenfalls sehr glücklich und schafft auch den Spagat zwischen Beruf und Familie. Sie wurde spät Mutter, ihr erstes Kind bekam sie mit 36 Jahren, aber heute ist sie umso glücklicher über ihr Familienglück: "Ein Glück, dass mein Mann und ich noch rechtzeitig die Kurve gekriegt haben. Es kann ja auch passieren, dass man den Zeitpunkt verpasst und das später bereut. Für mich kann ich sagen: Ich hätte gelitten, wenn ich keine Kinder bekommen hätte. Ich wusste immer, dass ich das Muttersein erleben möchte." Und wie hält Lisa Martinek die Liebe zu ihrem Ehemann aufregend? Ganz einfach: "Unser Rezept heißt Kurzreisen. Lange mag ich die Kinder nicht allein lassen, weil die Sehnsucht sonst zu groß wird. Also fahren wir übers Wochenende weg. Ausgiebig frühstücken, ein bisschen Spa, einfach Zeit füreinander haben. Herrlich."

Filme und Serien mit Lisa Martinek (Auswahl)

  • 2006 – 2012: "Das Duo"
  • 2009: "Für meine Kinder tu’ ich alles"
  • 2009: "Böses Erwachen"
  • 2010: "Tatort – Blutgeld"
  • 2010: "Meine Tochter nicht"
  • 2010: " "
  • 2010: "Ampelmann" (Kurzfilm)
  • 2011: "Die Schuld der Erben"
  • 2012: "Bella Australia"
  • 2012: "Hochzeiten"
  • 2013: "Im Labyrinth"
  • 2014: "Der Alte – Zwischen Leben und Tod"
  • 2014: "Alles muss raus – Eine Familie rechnet ab"
  • 2015: "Tod auf der Insel"
  • 2015: "Schwester Weiss"
  • 2017: "Blaumacher"