Starporträt

Linda Evangelista

Linda Evangelista zählt zweifelsohne zu den schönsten Frauen der Welt. Auch die Tatsache, dass sie 2015 ihren 50. Geburtstag gefeiert hat, kann daran nichts ändern.

Linda Evangelista

  • Geboren , St. Catharines, Ontario, Kanada
  • VornameLinda
  • Name Evangelista
  • Jahre54
  • Grösse 1.75 m
  • Partner Gerald Marie (geschieden); Peter Morton (2006-2010); François  Pinault (2005-2006); Fabien Barthez (1999-2002); Kyle MacLachlan (1992-1998)
  • Kinder Augustin James  (*2007)

Biografie von Linda Evangelista


Entdeckung beim Teen-Contest

Geboren im kanadischen Ontario als Tochter italienischer Einwanderer, hatte Evangelista in ihrer Kindheit nur wenige Freiheiten. Als sie 1981 aber am "Miss Teen Niagara Contest" teilnehmen durfte, sollte das ihr Leben von grundauf verändern. Ein Modelscout, der dort anwesend war, entdeckte Linda Evangelista und hatte nur noch eines im Sinn: Sie groß rauszubringen!

GALA Spa Awards 2016

Alle Highlights im Video

GALA Spa Awards 2016: Alle Highlights im Video

Durchbruch mit "Elite"

Der Scout, der auf Evangelista aufmerksam geworden war, gehörte zu keiner geringeren Agentur als der 1972 in Paris gegründeten "Elite Models". Nachdem sie einige Jahre für "Elite" gemodelt hatte, zog sie 1984 in den "Big Apple", wo sie den Mode-Agenten John Casablancas traf, der sie mit Model und Schauspielerin Joan Severance verglich. Mit nur 19 Jahren begann ihre unfassbare Karriere: "Elite"-Models ließ Evangelista nach Paris ziehen, wo sie es binnen kürzester Zeit auf die Cover von "Vogue", "Elle", "Mademoiselle", "Rolling Stone" oder "Harper's Bazaar" schaffte!

Arbeit mit Lagerfeld

Evangelista begann 1985 - sie war gerade einmal 20 Jahre alt geworden - mit Mode-Schöpfer Karl Lagerfeld zu arbeiten, dessen Muse sie wurde. Lagerfeld sagte über sie: "Es gibt kein anderes Model auf der Welt, das so professionell ist wie sie". Seit dieser Zeit überschlugen sich die Anfragen, Linda Evangelista war DAS Gesicht der Magazin-Cover sowie auf den Laufstegen. Die frühen 90er Jahren waren Evangelistas stärkste Zeit, niemand kam um die schöne Kanadierin herum. Ungefähr zu dieser Zeit ließ sie in einem Interview auch verlauten, dass sie für weniger als 10.000 Dollar am Tag eigentlich nicht mehr aufwachte. Evangelista hatte geschafft, wovon viele ein Leben lang träumen!

Späte Jahre und Rückkehr ins Geschäft

Nach den Turbulenzen der frühen 90er beschloss Evangelista 1998, sich aus dem Model-Business zurückzuziehen. Sie zog an die französische Riviera und blieb dort die nächsten zwei Jahre. Doch dann, 2001, die Rückkehr. Klar, dass eine wie Evangelista nicht lang pausieren kann! Sie strahlte von der September-Ausgabe der "Vogue", es folgten Shows mit Christian Dior und Verträge mit "L'Oréal". Evangelista ist ganz klar eine Einmaligkeit. Auch jetzt - sie ist 2015 nun 50 geworden - ist sie aus der Modewelt nicht wegzudenken.

Evangelistas Familienleben

Das Model-Dasein hielt Linda Evangelista keineswegs davon ab, Mutter werden zu wollen. Nach ihrer Scheidung von Milliardär Peter Morton war sie mit dem französischen Fußballer Fabien Barthez zusammen, die beiden erwarteten ein Kind, doch Linda Evangelista erlitt im 5. Schwangerschaftsmonat eine Fehlgeburt. Doch lieber spät als nie! Mit 41 Jahren bekam sie dann endlich ihren Sohn Augustin James. Papa ist der Manager François-Henri Pinault, allerdings trennten er und Linda sich schon vor der Geburt ihres Kinder wieder. Auch, wenn es sicherlich schönere Geschichten gibt, Linda Evangelista ist definitiv ein Vorbild für alle, die Kind und Karriere unter einen Hut bringen wollen!