Starporträt

Lily Cole

29 Jahre

Wie ein rothaariger Alien sehe Lily Cole aus, mäkeln Kritiker, die Durchschnittsbeautys mögen. Lilys Erfolg macht das nebensächlich.

  • Geboren , Torquay, Devon, England, UK
  • VornameLily Luahana
  • Name Cole
  • Grösse 1.79 m
  • Sternzeichen Stier
  • Partner Kwame  Ferreira  (2012-heute)
  • Kinder Wylde   (*2015)

Biografie von Lily Cole

Dieser Blick! Diese Füße! Wie ein rothaariger Alien sehe aus, mäkeln Kritiker, die Durchschnittsbeautys mögen. Rein gar nichts sei bei ihr stimmig. Weder das weit auseinanderstehende Augenpaar im Puppengesicht noch die schlanken Beine, die in Schuhgröße 41 enden. Wer aber das Spezielle schätzt, der kann sich vom Anblick dieser Frau nicht losreißen. Als Lily 14 war, entdeckte ein Scout sie in den Straßen von London, seitdem zierte sie die Titel der wichtigsten Modemagazine, modelte für Labels wie Gaultier und - auf ausdrücklichen Wunsch von - Chanel.

Vom Model zur Schauspielerin

Mit 21 Jahren forciert sie ihre zweite Karriere, die als Schauspielerin. Erste Erfahrungen machte Lily 2007 an der Seite von in der Internatskomödie "Die Girls von St. Trinian" und 2009 im Fashiondrama "Rage" mit . Dank "Das Kabinett des Dr. Parnassus" ist sie auf dem besten Weg, eine Charakterdarstellerin zu werden. In dem ambitionierten Fantasyfilm verfällt sie , der in seiner letzten Rolle einen Lebemann spielt. Mit Heath habe sie sich prima verstanden, sagt Lily, die Nachricht von seinem plötzlichen Tod sei ein Schock gewesen: "Ich habe nur noch geweint." Doch sie biss die Zähne zusammen und drehte weiter. Regisseur schwärmt in den höchsten Tönen von ihrer Professionalität: "Sie sieht nicht nur klasse aus, sondern ist auch unglaublich intelligent und versteht, worauf es ankommt. Sie kann es im Filmbiz ganz nach oben schaffen." Sie hat jedenfalls gut zu tun, hier eine Drachenzähmung, dort ein bisschen , interpretiert von . 2010 sagte Lily zur kanadischen Elle, dass sie sich in Zukunft vor allem auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren wolle: "Ich habe jetzt seit Jahren gemodelt, ich habe das Gefühl, dass ich daraus so viel mitgenommen habe, wie nur möglich, und jetzt bin ich bereit für etwas Neues." Außerdem sagte sie, dass "das Filmedrehen nach größerer emotionaler und intellektueller Hingabe verlangt".

Lilys soziales Engagement

Soziales Engagement wird bei Lily Cole groß geschrieben: Sie ist Botschafterin von "Global Angels", einer Kinderhilfsorganisation, unterstützt WaterAid und hat das Vorwort zu "Green Is The New Black" geschrieben, einem Buch von Tamsin Blanchard aus dem Jahr 2007, das erklärt, wie man sich stylisch und gleichzeitig umweltfreundlich kleiden kann. Außerdem wurde Lily 2013 von PETA zu einer der "Sexiesten Vegetarier" des Jahres ernannt, weil sie Konsumenten über die Tierversuche in der Kosmetikbranche aufklärt.

Lily Cole privat

Quasi nebenbei studierte Lily Cole auch noch Kunstgeschichte in Cambridge. "Ich muss doch was für meinen Kopf tun", erklärt sie. Im Juli 2011 schloss sie mit der höchsten Note, dem Double-First, ab. Zum Ausgleich lade sie Freunde zum Dinner ein. Und wie managt sie ihre vielen Jobs und Termine? "Wichtig ist, akribisch zu planen." Das wird auch weiterhin nötig sein, wenn Lily Cole das Muttersein und ihren Job unter einen Hut bekommen möchte. Seit September 2015 sind sie und ihr Partner stolze und glückliche Eltern eines kleinen Mädchens namens Wylde. Zusätzlich auch noch Mama sein - das wird diese Frau sicher schaffen.

Lily Cole angelt sich Silicon Valley-Unternehmer

Kennengelernt haben sich der Silicon Valley-Unternehmer Kwame Ferreira und Lily Cole als die Schauspielerin 2013 die Website zu ihrem sozialen Unternehmen Impossible.com ins Leben rief. Auf der Plattform werden zum einen faire Produkte verkauft, zum anderen können Menschen in dem sozialen Netzwerk ihre Fähigkeiten und Dienste kostenfrei anbieten und austauschen. Schöne Idee, die Welt ein Stückchen besser zu machen, aber das sind wir von Lily Cole ja schon gewöhnt. Beeindruckt war damals offensichtlich auch Kwame, als er der ambitionierten Lily seine Unterstützung bei ihrem Projekt angeboten hatte. Der Rest ist Geschichte – heute sind die beiden ein tolles Paar und überglückliche Eltern.

Lily Cole: Ihre besten Filme

  • 2007: Die Girls von St. Trinian
  • 2009: Rage
  • 2009: Das Kabinett des Dr. Parnassus
  • 2009: Passage
  • 2011: There Be Dragons
  • 2011: Die Sehnsucht der Falter
  • 2012: Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen
  • 2012: Snow White and the Huntsman
  • 2013: The Zero Theorem
  • 2014: Gravy
  • 2016: London Fields
  • 2016: Absolutely Fabulous: Der Film

Social Media von Lily Cole

RT @Bluemarinef: 90% of all large fish are gone. But Britain has a chance to preserve its marine life for the future. #BackTheBlueBelt to…

09.12.2017

RT @RichardDawkins: “Animals” can’t feel pain or emotions? “Animals”? We aren’t plants, fungi or bacteria, so that makes us animals. At wh…

22.11.2017

Our government should shift priorities from Arms to Renewables to solve two of our biggest political issues https://t.co/BUrYOkbS0h

29.10.2017

I didn’t ever plan on being entrepreneur, but I tell the story of how I went from being “technophobic” to launching a company, Impossible, on Pivotal’s podcast, That Moment. Listen here: http://apple.co/2uaJLaB

12.10.2017

Talking about the Book of Possibilities that we wrote at Impossible earlier this year. About the importance of happiness, engineering future, design and new generation of money.

10.10.2017

RT @pivotallabs: “You have to be a little naive to jump into these big ideas.” -@lilycole chats about uncertainty on That Moment: https://t…

04.10.2017

I made this little film in Cuba last year with my partner and the dancer Carlos Acosta, about a very magical building!

13.09.2017

RT @NOWNESS: A cuban architectural dream backdrops a new film by Lily Cole https://t.co/mg8PjcNyRQ https://t.co/wMbV8NKnCL

13.09.2017

Orion - an artistic and wild movie I made with the lovely and talented David Arquette - is out this week on iTunes Amazon etc. ❤️

17.08.2017

There will be more plastic than fish in ocean by 2050! Ive taken the #swapforgood challenge to STOP using single u… https://t.co/eBpKAC5N45

20.07.2017

I've taken the #swapforgood challenge to say NO to single use plastic water bottles! House of Holland and Brita made these tshirts out of plastic water bottles - get one at houseofholland.co.uk and profits go to the Marine Conservation Society! If we don't change our consumption of plastics there will be more plastic than fish (by weight) in the oceans by 2050!

20.07.2017

Whilst ppl correctly berate BBC for white male bias at least it's white male GINGER @ top 🤡 + he once gave a child me £5 trick or treating!

19.07.2017

Just got asked for ID buying alcohol. I guessed I've reached an age where that feels delightful. #turningintomymum

15.07.2017

Tomorrow make time to...!

07.06.2017

Only a few hours left to register to vote in the U.K.! gov.uk/register-to-vote

22.05.2017

Elizabeth - plays tonight at 9pm on Channel 5

16.05.2017

Today my friend Jimmy Wales launched this awesome new campaign for fixing our media!! It's called WikiTribune... go to wikitribune.com to support! https://vimeo.com/214586867

25.04.2017

Earlier this year I had the privilege of playing Elizabeth 1 in a new series about her - which will be out on channel 5 in May.

12.04.2017

I went to Samos in Greece to try and better understand the refugee crisis. I found an island full of the most amazing stories of heroism and heartbreak:

01.03.2017

I wrote this article about why we threw a massive celebration for ten thousand people in Trafalgar Square yesterday. Every time you have something to protest, why not celebrate its antithesis instead?! #positiveprotest #ParadigmShift http://www.huffingtonpost.co.uk/lily-cole/the-salesman_b_15042780.html?1488211287&

27.02.2017

14.02.2017

It is my great pleasure to invite you to a special screening of the Oscar-nominated film The Salesman by the acclaimed director, Asghar Farhadi. Asghar Farhadi won an Oscar for his film ‘A Separation’ in 2012 and TIME magazine put him in their list of the World’s 100 Most Influential People. As an Iranian national Farhadi has been affected by President Donald Trump’s Executive Order, which seeks to ban people from seven Muslim majority countries from entering the USA. While it is a source of huge sadness that he won’t be attending the 89th Academy Awards as he had planned, I’m proud to be able to host the UK Public Premiere of his film. Our special screening of The Salesman (12A), which has been nominated for the Academy Award for Best Foreign Language Film, is a free and open event taking place in Trafalgar Square on the same day as the Oscars - Sunday 26 February, 15:30 - 18:30. I would be delighted if you were able to join us. Please RSVP to rsvp.thesalesman@london.gov.uk to receive details.

14.02.2017

The UK government have just announced that we will only take 350 children refugees in from Europe - rather than the 3000 that were promised. Please sign and share this petition: http://www.citizensuk.org/dubs_petition

09.02.2017

Lily Cole of Impossible and Zing Tsjeng of VICE talk through the fashion industry's transparency issue at Web Summit.

21.11.2016

Pangolins are the most traded mammal on earth but you may not have even heard of them. My friend @AdrianSteirn made a film to capture the amazing work of “The Pangolin Men” of the @tikkihywoodtrust in Zimbabwe who devote their lives to saving them. We can all help to save these threatened species, and it starts with awareness. Please watch and share this film: http://bit.ly/BNPangolins

02.11.2016

Happy H folks

30.10.2016

Thanks for the gorgeous personalised book @voguemagazine ! Proud to be part of your history.

28.10.2016

Gathering today to show solidarity with children refugees - calling on London to #haveaheart

26.10.2016

When you get holes in your trainers, don't throw them out.

25.10.2016

22.10.2016

GET A LIFE!

14.10.2016

Happy 25th birthday @dazed @jeffersonhack !

14.10.2016

07.10.2016

Instagram von Lily Cole