Starporträt

Liam Payne

Vom kranken Jungen, der in der Schule gehänselt wurde, zum Weltstar - Liam Payne hat nie aufgegeben. Heute erntet er die Lorbeeren

Liam Payne

  • Geboren , Wolverhampton, England / Vereinigtes Königreich
  • VornameLiam James
  • Name Payne
  • Jahre26
  • Grösse 1.82 m
  • Partner Cheryl Cole (seit 2016)
  • Kinder Bear  Payne (*2017)

Biografie von Liam Payne

Sänger Liam Payne hatte alles andere als einen leichten Start ins Leben. Weil er drei Wochen zu früh das Licht der Welt erblickte, kam der kleine Junge mit einem Nierenschaden auf die Welt. Seine ersten Lebensjahre waren geprägt von einer kräftezehrenden Krankheitsgeschichte, ständig musste er ins Krankenhaus und tägliche Injektionen über sich ergehen lassen. Doch unterkriegen ließ sich Liam nie. Trotz seiner Krankheit und ständigen Hänseleien in der Schule entwickelte der starke Junge gleich zwei große Leidenschaften: das Singen und den Sport.

Zwei Herzen in Liams Brust

Schon im zarten Alter von sechs Jahren zeichnete sich das Gesangstalent von Liam Payne ab. Bei jeder Gelegenheit sang der Knirps für seine Verwandten und sogar vor fremdem Publikum beim Karaoke. Und dennoch war sein größter Traum, olympischer Läufer zu werden. Er trainierte fleißig, gab sein bestes und doch konnte er keinen Platz im Schulteam ergattern. Wie gut, dass es da noch diese zweite Leidenschaft gab und so konzertierte sich Liam Payne fortan auf das Singen.

"X Factor" erschuf "One Direction"

Kurzerhand schloss sich der zwölfjährige Liam der hiesigen Gesangstruppe in seiner Heimatstadt Wolverhampton an. Die Erfahrungen, die er dort sammelte, konnte er zwei Jahre später bei seinem ersten Auftritt im Fernsehen gut gebrauchen. Vor einem Millionenpublikum präsentierte er in der Castingshow "X Factor" sein Können, schaffte es sogar ein paar Runden weiter, ehe er aufgrund seines zu jungen Altes letztlich scheiterte.

Doch für Liam Payne kein Grund aufzugeben. Zunächst begann er ein Studium der Musiktechnologie am "City of Wolverhampton College", ehe es ihn zwei Jahre später wieder in den Fingern kribbelte: Erneut versuchte Liam sein Glück bei "X Factor" – dieses Mal mit mehr Erfolg. Allerdings sah ihn die Jury nicht als Solokünstler und so gründet er auf Anraten von Simon Cowell und Nicole Scherzinger gemeinsam mit Niall Horan, Zayn Malik, Harry Styles und Louis Tomlinson die Boyband "One Direction". Der Rest ist Geschichte: Mit bisher fünf Studioalben und zahlreichen Auszeichnungen eroberte die britisch-irische Boygroup die Musikszene und die Herzen von Mädchen auf der ganzen Welt. 

Video

Surfunterricht für "One Direction"

Video: Surfunterricht für "One Direction"


Zweite Karriere als Solokünstler

Im JUli 2016 unterschrieb Liam - wie sein Boyband-Kollege Harry Styles schon zuvor - einen Plattenvertrag, um sich als Solokünstler entwickeln zu lassen. Er kam bei "Capitol Records" unter und veröffentlichte am 19. Mai 2017 dann seine erste Solo-Single: "Strip That Down".

Liam Payne im Babyglück

Privat hat Liam Payne nach einer schmerzhaften Trennung von seiner Jugendliebe Sophia Smith auch wieder sein Glück gefunden. Seit 2016 ist die britische Sängerin Cheryl Fernandez-Versini, ehemals Cheryl Cole, die Freundin des "One Direction"-Beaus. Lange hielten die beiden Musiker ihre Beziehung geheim, ebenso wie die Schwangerschaft von Cheryl. Doch ein wachsendes Babybäuchlein kann man nicht ewig verstecken. Auch wenn die beiden nach wie vor ein Geheimnis um ihr Baby machen, Gratulation zum Familienzuwachs. Und glaubt man diversen Gerüchten, könnten für die beiden schon bald die Hochzeitsglocken läuten. 

Erfahren Sie mehr: