Starporträt

Liam Hemsworth

Liam Hemsworth folgte seinem Bruder nach Hollywood. Mit "Die Tribute von Panem – The Hunger Games" wurde er zum Star und hat noch viel vor.

Liam Hemsworth

  • Geboren , Melbourne, Victoria / Australien
  • VornameLiam
  • Name Hemsworth
  • Jahre29
  • Grösse 1.91 m

Biografie von Liam Hemsworth

Zwei Brüder machten es vor, dann wurde Liam Hemsworth selbst ein Star. Der Australier sorgte aber nicht nur als Schauspieler für Schlagzeilen, sondern auch mit seiner vorübergehenden Verlobung mit Miley Cyrus.

Von der einsamen Insel nach Hollywood

Liam Hemsworth wurde in Melbourne geboren, zog aber als Achtjähriger mit seinen Eltern, einer Englischlehrerin und einem Sozialarbeiter, und den zwei größeren Brüdern auf die Insel Phillip Island. Während er noch die Schulbank drückte, wurden seine Brüder Luke und Chris in Australien zu erfolgreichen Schauspielern. Das weckte auch Liams Interesse, mit 16 suchte er sich einen Agenten und bewarb sich bei Auditions um Rollen. In Serien wie "Home and Away", "Nachbarn" und "MacLeods Töchter" machte er sich einen Namen und wagte dann wie sein großer Bruder Chris Hemsworth den Sprung nach Hollywood. Doch da war zunächst Klinkenputzen und Vorsprechen angesagt, denn beim Kampf um die ersten großen Rollen ging nicht alles glatt: Liam Hemsworth hatte seine Rolle in "The Expendables" (2010) eigentlich schon sicher, als er sich um die Titelrolle in "Thor" (2011) bemühte. Die "Expendables"-Macher planten ihn wieder aus, aber dann bekam er auch die "Thor"-Rolle nicht – die ging stattdessen an seinen Bruder Chris. Dann hatte er aber doch noch Glück: Er bekam die Hauptrolle in dem Liebesdrama "Mit dir an meiner Seite" (2010) – und spielte darin neben Miley Cyrus.

Mehr News zu Liam Hemsworth

Liam Hemsworth und Miley Cyrus: Verliebt, verlobt – entliebt, entlobt - verheiratet

Die Co-Stars verstanden sich auf Anhieb und schon während der Dreharbeiten wurde Miley Liams Freundin. Auch in ihrem Musikvideo "When I Look at You" trat er auf. 2012 verlobten sie sich, aber ihre Liebe scheiterte am Druck, den sie durch ihr öffentliches Leben ausgesetzt waren: "Unsere Privatsphäre ist eine Illusion! Wir sind immer unter Beobachtung", zitierte ihn die "Bravo", und wehmütig erzählte er vom letzten gemeinsamen Urlaub: "Wir waren in Kanada. Da gab es keinen Handy-Empfang. Es war so erholsam!" Dennoch: Im September 2013 trennten sich die beiden – offenbar schweren Herzens. Liam sagte kein böses Wort über seine ehemalige Verlobte, und auch Miley schien noch an ihrem Ex zu hängen, obwohl beide zwischenzeitlich auch andere Dates hatten.
Dass Miley noch romantische Gefühle für Liam hegt, soll zu ihrem Liebes-Aus mit Patrick Schwarzenegger beigetragen haben. Liam Hemsworth fand sich im April 2015 als sexy Spielball in einem Zickenkrieg à la Hollywood wieder: Selena Gomez, die eine herzliche Feindschaft mit Miley pflegt, angelte sich Liam für einen One-Night-Stand, um ihr eins auszuwischen. Bei Twitter glühten die Drähte und Miley soll getobt haben. 

Am Ende siegte die alte Liebe: Miley und Liam wurden wieder ein Paar und versorgten ihre Fans regelmäßig mit Bildern ihres Cuchpotato-Glücks mit Hunden daheim auf dem Sofa. Sweet! Als fast niemand mehr damit rechnete, machten die beiden Langzeitverliebten Nägel mit Köpfen - und heirateten um Weihnachten 2018. Seitdem trägt sie sogar seinen Namen - jetzt also: Miley Ray Hemsworth. 

Miley Cyrus + Liam Hemsworth

Ihre turbulente Liebesgeschichte in Bildern

Mai 2019  Im August 2019 geben Miley Cyrus und Liam Hemsworth überraschen ihre Trennung bekannt. Das bis dato letzte gemeinsame Foto ist aus dem Mai 2019 und zeigt das Ehepaar Arm in Arm.
Dezember 2018  Mit diesem Bild bestätigt Miley Cyrus die heimliche Hochzeit.
Dezember 2018  Auch Liam Hemsworth teilt ein Bild von diesem besonderen Moment: "Meine Liebste."
November 2018  Schicksalsschlag: Bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien wird das Haus des Paares vollständig zerstört. "Das ist alles, was bleibt. Liebe", schreibt Liam zu der Aufnahme der Ruinen.

28

Superstar dank "Die Tribute von Panem – The Hunger Games"

Etwas Gutes hatten der Film und die Verlobung mit Miley damals übrigens noch: Liam Hemsworth war mit einem Schlag bekannt und hatte beste Chancen auf Toprollen. Kein Wunder, dass der hübsche Australier mit den blauen Augen eine Hauptrolle in der Filmreihe "Die Tribute von Panem – The Hunger Games" ergatterte. Als Gale Hawthorne spielte er sich in die Herzen der Fans und schaffte es nebenbei auch noch, weitere Filme wie "The Expendables 2" (2012) und "Independence Day 2" (2016) zu drehen.
Die "Tribute von Panem"-Filme machten Liam nicht nur reich und berühmt, sondern auch erwachsen. In einem Interview verriet er, dass schon der erste Film sein Leben veränderte: "Das hat so viele Fragen über meine persönliche Entwicklung aufgeworfen und in welche Richtung ich gehe. Ich glaube, vorher dachte ich, ich wüsste das schon alles. So nach dem Motto 'Alles wird gut, ich bin jetzt diese Person und weiß, wie ich werden möchte und wohin es gehen soll.' Aber dann begann ich alles zu hinterfragen." Sicher ist: Seine Fans werden seinen weiteren Weg gespannt verfolgen.

Liam Hemsworths Filme:

  • "Independence Day 2" (2016)
  • "Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 2" (2015)
  • "The Dressmaker" (2015)
  • "By Way of Helena" (2015)
  • "Die Tribute von Panem – Mockingjay: Teil 1" (2014)
  • "Cut Bank" (2014)
  • "Die Tribute von Panem – Catching Fire" (2013)
  • "Paranoia – Riskantes Spiel" (2013)
  • "Empire State" (2013)
  • "Love and Honor – Liebe ist unbesiegbar" (2013)
  • "The Expendables 2" (2012)
  • "Die Tribute von Panem – The Hunger Games" (2012)
  • "Mit Dir an meiner Seite" (2010)
  • "Triangle – Die Angst kommt in Wellen" (2009)

Erfahren Sie mehr: