Starporträt

Lauren German

Auf ihren großen Durchbruch musste Lauren German lange warten, doch die Geduld hat sich gelohnt. Heute ist die schöne Kalifornierin ein Serienstar

Lauren German

  • Geboren , Huntington Beach, Kalifornien / USA
  • VornameLauren Christine
  • Name German
  • Jahre41
  • Grösse 1.67 m
  • Partner Ashton  Holmes

Biografie von Lauren German

Schon in ihrer Jugend hatte die schöne Lauren German nichts anderes im Kopf als die Schauspielerei. Während der Schulzeit begann sie mit ihrer Ausbildung zur Tänzerin und ließ sich später am renommierten "The Actors Studio" in ihrer kalifornischen Heimatstadt Huntington Beach zur Schauspielerin ausbilden. Und trotzdem – vielleicht traute sie dem Business oder aber ihren eigenen Fähigkeiten nicht – begann sie anschließend erst mal ein Anthropologie- und Politikwissenschaftsstudium an der Universität von Südkalifornien

Karrierestart mit Gruselfilmen

Doch kurz vor ihrem Abschluss hatte es Lauren German satt, auf Nummer sicher zu gehen und schmiss die Uni, um ihr Glück als Schauspielerin zu versuchen. Mit Erfolg! Ihr Leinwanddebüt gab die schöne Kalifornierin im Jahr 2000 an der Seite gestandener Hollywoodgrößen wie Freddie Prinze Jr., Julia Stiles und Selma Blair mit der Rom-Com "Den Einen oder Keinen". Danach war aber erst mal Schluss mit Süßholzgeraspel, in den kommenden Jahren verbuchte Lauren German mit Vorliebe düstere Stoffe in ihrer Filmografie. Filme aus dem Splatter-, Thriller- und Horrorgenre wie "Dead Above Ground", "Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre", "Hostel 2" und "The Divide – Die Hölle, das sind die Anderen!" waren zu dieser Zeit ihr täglich Brot. 

Mehr News zu Lauren German

Lauren German wird zum Serienstar

Der wirkliche Durchbruch auf der großen Leinwand ist Lauren German allerdings nicht gelungen und so fasste sie den Entschluss, es im Fernsehen zu versuchen – inklusive gewisser Anlaufschwierigkeiten. Sie ergatterte 2005 eine Hauptrolle in der Serie "Sex, Love & Secrets", die jedoch wegen schwächelnder Quoten rasch wieder abgesetzt wurde. Ebenso ihre nächste Serienrolle in "Happy Town" scheiterte nach nur einer Staffel. Ein Jahr nach dieser Pleite konnte Lauren die nächste Serie an Land ziehen, nun endlich mit mehr Erfolg. In der Krimiserie "Hawaii Five-0" übernahm sie 2011 die Rolle der Agentin Lori Weston. Als dann das Angebot von "Chicago Fire" kam, verließ sie "Hawaii Five-0". Zwei Jahre blieb Lauren German in ihrer Rolle der Leslie Elizabeth Shay bei "Chicago Fire". Doch mittlerweile muss man sich um die Karriere der Frau, die sich durchbeißen kann, keine Sorgen mehr machen. Seit 2016 mimt sie sehr erfolgreich den LAPD-Detective Chloe Decker in der teuflischen Fox-Serie "Lucifer"