Starporträt

Laura Dern

Seit knapp einem halben Jahrhundert ist Laura Dern im Schauspielbusiness unterwegs und hat bis heute kein bisschen ihrer Strahlkraft verloren. Stattdessen macht sie mit kammerspielartigen Filmen ebenso von sich reden wie mit Großproduktionen wie "Star Wars"

Laura Dern

  • Geboren , Los Angeles, Kalifornien / USA
  • VornameLaura Elizabeth
  • Name Dern
  • Jahre52
  • Grösse 1.79 m
  • Partner Baron Davis (seit 2017); Ben Harper (geschieden, 2005-2013); Kyle MacLachlan; Nicolas Cage; Jeff Goldblum; Billy Bob Thornton
  • Kinder Ellery  (*2001); Jaya  (*2004)

Biografie von Laura Dern

Laura Dern hat das Schauspielgen im Blut. Als Tochter der Mimen Bruce Dern und Diane Ladd verbrachte sie im Grunde ihre komplette Kindheit am Filmset und schaute beeindruckt zu ihren Eltern auf.

Leinwanddebüt im Kindesalter

Als Laura Dern sechs (!) Jahre alt war stand auch sie das erste mal vor der Kamera und trat in die Fußstapfen ihrer Eltern. Im Actionfilm "Der Tiger hetzt die Meute" hatte sie an der Seite ihrer Mutter ihre erste Filmrolle. Bereits ein Jahr später arbeitete Laura Dern mit Hollywoods A-Prominenz zusammen: Regisseur Martin Scorsese heuerte die junge Laura für sein Drama "Alice lebt hier nicht mehr" an.

Heidi Klum

So rührend kümmert sich Tochter Lou um den "kleinen" Anton

Heidi Klum
Heidi Klum hat nicht nur vier Kinder, sondern inzwischen auch vier Hunde, bei Familie Klum ist also immer was los.
©Gala

Schauspielstudium bei Lee Strasberg

Doch Laura Dern wollte nicht nur das Kind berühmter Eltern sein. Nein, sie wollte ihr Handwerk von der Pike auf lernen und so nahm sie bereits als Kind Schauspielunterricht bei Lee Strasberg, ehe sie sich Anfang der 80er mit einer Nebenrolle an der Seite von Jodie Foster in dem Film "Jeanies Clique" wieder zurückmeldete. In den kommenden Jahren pflasterten weitere Filme und auch Fernsehserien ihren Steckbrief, doch den großen Durchbruch konnte Laura erst fünf Jahre später feiern.

Laura Dern wird zur gefeierten Schauspielerin

1985 wurde Laura Dern gefeiert für ihre Hauptrolle im Jugendfilm "Bedrohliches Geflüster", in dem sie einen verführerischen Teenie spielte. Weitere Bekanntheit bescherten ihr in den kommenden Jahren mehrere Zusammenarbeiten mit David Lynch: "Blue Velvet", "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula", "Inland Empire" und die dritte Staffel der legendären Serie "Twin Peaks" verwirklichten der Regisseur und die Schauspielerin gemeinsam. In der Zwischenzeit konnte Laura Dern für ihre Leistung in "Die Lust der schönen Rose" eine Oscarnominierung absahnen, wurde dank ihrer Rolle als Paläontologin in Steven Spielbergs Spektakel "Jurassic Park" einem Mainstream-Publikum bekannt und bewies, dass sie auch in Hollywood-Blockbustern glänzen konnte. Auch in Clint Eastwoods "Perfect World" machte die talentierte Darstellerin eine gute Figur.

Laura Dern erklimmt Stufe um Stufe auf der Karriereleiter

Bei all den großen Erfolgen, die Laura Dern in der Vergangenheit vorweisen konnte, ist es erstaunlich, dass ihre Karriere noch lange kein Ende nimmt – im Gegenteil, heute ist sie erfolgreicher denn je. 2015 konnte sie sich über ihre zweite Oscarnominierung für den Film "Der große Trip - Wild" freuen. Zwei Jahre später wurde dann, nach fünf erfolglosen Nominierungen, auch endlich der Traum vom Emmy wahr. Für ihre Nebenrolle der intriganten Renata Klein in der Serie "Big Little Lies" wurde Laura Dern mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet. Und damit nicht genug: Im 2017 erschienenen Filmspektakel "Star Wars: Die letzten Jedi" ist sie als Vizeadmiralin Amilyn Holdo zu sehen und schafft es, Generationen von Filmfans zu vereinen. 

Laura Dern schwebt auf Wolke 7

Doch Laura Dern sorgt nicht nur mit ihrer beeindruckenden Karriere für Aufsehen, auch ihr Liebesleben steht immer mal wieder im Interesse der Öffentlichkeit. Nach zahlreichen Kurzzeitbeziehungen und einer gescheiterten Ehe mit dem US-Musiker Ben Harper, aus der zwei Kinder hervorgingen, fand sie ein paar Jahre später mit dem 12 Jahre jüngeren ehemaligen NBA-Star Baron Davis ein neues Liebesglück.

Die besten Filme und Serien mit Laura Dern

  • 1974: Alice lebt hier nicht mehr
  • 1980: Jeanies Clique
  • 1986: Blue Velvet
  • 1990: Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula
  • 1991: Die Lust der schönen Rose
  • 1993: Jurassic Park
  • 2001: Jurassic Park III
  • 2001: Ich bin Sam
  • 2002: The West Wing – Im Zentrum der Macht
  • 2014: Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  • 2014: Der große Trip – Wild
  • 2017: Big Little Lies
  • 2017: Twin Peaks
  • 2017: Downsizing
  • 2017: Unbreakable Kimmy Schmidt
  • 2017: Star Wars: Die letzten Jedi

Erfahren Sie mehr: