Starporträt

Kit Harington

Es ist nicht einfach, wenn man mit einer Rolle berühmt wird und die - nicht mal äußerlich, in den Drehpausen - über Jahre nicht ablegen kann. Schauspieler scheitern an so etwas und versauen sich die Karriere. Für Kit Harington sieht's im Moment etwas positiver aus: Er hat eine Serienkollegin geheiratet und alle Türen stehen ihm offen

Kit Harington

  • Geboren , Acton, London / UK
  • VornameChristopher
  • Name Catesby Harington
  • Jahre32
  • Grösse 1.73 m
  • Partner Rose Leslie (seit 2015, verheiratet seit 2018)

Biografie von Kit Harington


"Du weißt gar nichts, Jon Snow."

Ob Kit Harington diesen Satz wohl nicht nur von seinen Fans hört, sondern auch zu Hause, von seiner Frau?

Kit Harington und Rose Leslie - ein "Game of Thrones"-Paar

Harington, der weltberühmte Darsteller des weltberühmten Jon Snow/ Jon Schnee aus dem Norden von Westeros, aus der HBO-Serie "Game of Thrones", wird es nicht leicht haben, seinen lockigen, traurigen, unwissenden Zwilling hinter sich zu lassen. Denn er hat im Sommer 2018 und damit mitten in den Dreharbeiten zur achten, der Abschlussstaffel der Fantasy-Serie, Rose Leslie geheiratet. Rose, die er - sie war Wildlingsfrau Ygritte - in der Serie kennengelernt hatte, erst als Jon Snow lieben gelernt hatte und schließlich als Kit Harington um ihre hand gebeten hatte. Schicke offizielle Verlobungsanzeige in de Tageszeitung im Stil englischen Landadels inklusive. 

Mehr News zu Kit Harington

 

Ygritte und Jon - das ging nicht gut aus in Staffel fünf. Verfeindete Völker, Enttäuschung, Tod. Rose und Jon, die zusammen eine wunderbare Chemie haben, die sich necken und auf die Castmitglieder große Stücke setzen, werden es hoffentlich besser hinbekommen. Auch wenn der große Ruhm des Kit Harington schon mit sich brachte, dass es ein halbes Jahr nach der schottischen Sommerhochzeit böse Gerüchte über eine Affäre mit einem russischen Model gab, die Harington seiner Rose verheimlichen soll. 

Kit Harington & Rose Leslie

Neue Details zur "Game of Thrones"-Hochzeit

Rose Leslie, Kit Harington

Kit Harington als Jon Snow - so kam es dazu

Dass der Brite mit dieser Rolle zu großer Liebe und großem Ruhm gelangen sollte, hatte er damals  nicht vermutet, als er 2011 zum Casting kam. Harington hatte Theater im Blut und keine TV-Erfahrung. Theater hatte er an der "Central School of Speech and Drama" bis zu einem Abschluss im Jahr 2008 studiert. Irgendwie passend: In Drama ist "GoT" ja eh ganz groß, und Reden schwingen musste Kit/ Jon spätestens als König des Nordens ja sowieso regelmäßig.  

Game of Thrones

Hätten Sie diese Schauspieler erkannt?

Verwuscheltes Haar, gequälter Blick und ein leichter Schnäuzer: So kämpft sich Kit Harington alias Jon Schnee seit der ersten Folge durch alle Staffeln der Erfolgsserie. 
Auch außerhalb des TVs hat Kit Harington mit seinem Charakter zumindest den Bart gemeinsam. Die Rüstung tauscht er allerdings gerne durch Bequemeres aus. Privat ist der smarte Brite mit seiner ehemaligen GoT-Kollegin Leslie Rose verheiratet.
DAS soll Kit Harington sein!? Als Striptease-Tänzer amüsiert der "Game of Thrones"-Star in einem Sketch der Comedy-Show "Saturday Night Live" zusammen mit Kate McKinnon die Zuschauer. Ohne Bart und Winterfell ist er aber wirklich nicht wiederzuerkennen.
Nach der "SNL"-Show steckt Kit wieder in normalen Klamotten, sein bartloser Look macht ihn aber doch zu einem anderen Menschen.

38

Kindheit und Schulzeit von Kit

Wen wundert es bei dieser Geschichte, dass der kleine Kit schon seit früher Kindheit Interesse am Job hatte. Er trat in verschiedenen Schul-Theaterproduktionen auf, seine Mutter Deborah arbeitete früher als Schreiberin von Theaterstücken und: Sie benannte ihn nach dem berühmten Christopher Marlowe ("Kit"), einem Dichter und Dramatiker aus der Zeit Queen Elizabeths I.. Nun, zur Zeit von Queen Elizabeth II., dient der junge Kit also ebenfalls dem Drama und der Drachenkönigin Danaerys Targaryen.

Apropos Königinnen: Kit Harington ist auch noch ein bisschen adlig. Sein Vater Sir David Harington ist als 15th Baronet Harington Vertreter einer alten englischen Familie, die ursprünglich einmal Haverington hieß und aus Cumberland stammt. Eines Tages wird wohl Kit den Titel erben und zum 16th Baronet. Fast so sexy wie "König des Nordens", Sir Kit.

Die hippe Clique um Kit Harington

Kein Wunder ist es daher in vielerlei Hinsicht, dass Harington in ein Netzwerk aus dem jungen Adel britischer Schauspielerei eingebunden ist. Gemeinsame Charity-Projekte verbinden ihn mit Benedict Cumberbatch, James McAvoy, Keira Knightley, Tom Hiddleston sowie Altstars Peter Capaldi, Stanley Tucci, Jeremy Irons und Cate Blanchett. Der harte Kern von "Game of Thrones", darunter die hippen und begabten Freundinnen Maisie Williams und Sophie Turner, Emilia Clarke, Peter Dinklage, Lena Headey und viele mehr, fühlen sich nach eigenen Angaben sowieso noch auf viele Jahre miteinander verbunden.

Wichtige Auftritte von Kit Harington in Serien und Film:

  • 2011 - 2019: HBO-Serie "Game of Thrones", Staffel 1-8
  • 2012: "Silent Hill: Revelation"
  • 2014: "Pompeii"
  • 2014: "Drachen zähmen leicht gemacht 2" (Stimme von Eret)
  • 2015: "Spooks - The Greater Good" (Film-Spinoff der Serie Spooks)
  • 2016: "Brimstone"
  • 2016: "Call of Duty: Infinite Warfare" - Computerspiel - Stimme und Performance Capture
  • 2017: Serie "Gunpowder"
  • 2019: "Drachen zähmen leicht gemacht: Verborgene Welt" (Stimme)

News und Infos zum Serienhit

Game of Thrones

"Game of Thrones" machte Kit Harington als Jon Schnee berühmt

Mehr zum Thema

Emilia Clarke

Emilia Clarke

Tom Hiddleston

Tom Hiddleston

Aus unserem Netzwerk

Stanley Tucci

Stanley Tucci

Benedict Cumberbatch liebt Anzüge, sie seien neben Büchern "eine der großen Freuden im Leben".

Benedict Cumberbatch

Isaac Hempstead-Wirght

Isaac Hempstead-Wright

John Bradley

John Bradley

Jason Momoa

Jason Momoa

Cate Blanchett

Cate Blanchett

Sophie Turner

Sophie Turner

Star-News der Woche

Gala entdecken