Starporträt

Kaya Yanar

Kaya Yanar wurde mit seiner Ethno-Comedy zum Star der deutschen Komikerszene, eine Erfolgsgeschichte, die noch lange nicht zu Ende ist.

Kaya Yanar

  • Geboren , Frankfurt am Main
  • VornameKaya
  • Name Yanar
  • Jahre46
  • Grösse 1.82 m
  • Partner Frau  (seit 2011, verheiratet seit 2018); Mirja Boes (2003-2005)

Biografie von Kaya Yanar

Der Comedian Kaya Yanar ist der lebende Beweis dafür, dass man auch als Studienabbrecher Erfolg haben kann. Sein Studium der Phonetik, Amerikanistik und Philosophie in Frankfurt schmiss er hin als er seine Leidenschaft für die Comedy entdeckte – aus heutiger Sicht eine clevere Entscheidung.

Der große Durchbruch mit "Was guckst du?!"

Endgültig in aller Munde war Kaya Yanar spätestens 2001, als er mit seiner Comedyshow "Was guckst du?!" bei Sat.1 auf Sendung ging. Er war damals der erste Komiker in Deutschland, der mit Ethno-Comedy erfolgreich war, einer Form des Humors, die mit den Klischees über verschiedene Kulturen spielt. Zahlreiche Auszeichnungen später und um viele Fans reicher war 2005 nach vier Sendejahren Schluss mit "Was guckst du?!" und Kaya Yanar widmete sich anderen Projekten.

Hilaria Baldwin

Diese Kommentare erschüttern

Hilaria Baldwin
Hilaria Baldwin erlitt 2019 zwei Fehlgeburten und wird für ihren offenen Umgang damit auf Instagram angegriffen.
©Gala

Kaya Yanar live on Stage

Seine eigenen Soloprogramme, mit denen er quer durch Deutschland tourte und Hallen ausverkaufte, sind seit jeher Herzensprojekte von Kaya Yanar. Die Bühnenshows "Made in Germany" (2008), "Live und unzensiert" (2009) und "All Inclusive!" (2013) waren nicht nur live große Erfolge, sie wurden zudem von RTL ausgestrahlt. 2018 ging der Komiker nach langen Jahren Bühnenabstinenz wieder auf große Tour. "Ausrasten für Anfänger" hieß das Programm auch deshalb, weil er selbst gerne ausrastet. "Ich merke, meine Toleranz für Idioten nimmt ab. Ich sollte altersmilde werden, werde aber alterswild", so Yanar über sein hitziges Gemüt. Dabei lebt der Komiker schon seit Jahren mit seiner Freundin, inzwischen Frau, in der bekanntermaßen so entspannten, langmütigen Schweiz. Hat wohl noch nicht abgefärbt ...

Kaya Yanars Rückkehr auf den Bildschirm

Auch im Fernsehen ist Kaya Yanar regelmäßig zu sehen. Nach früheren Ausflügen zu RTL ist er inzwischen wieder bei seinem Heimatsender Sat.1 gelandet. Dort ist er seit der Neuauflage von "Genial daneben" ein gern gesehener Rategast, zudem läuft seit Februar 2018 seine eigene neue Show "Guckst Du?! Kayas große Kinoshow".

Auszeichnungen von Kaya Yanar

  • 2001: Deutscher Fernsehpreis Beste Comedy für "Was guckst du?!"
  • 2001: Deutscher Comedypreis Beste Comedysendung für "Was guckst du?!"
  • 2001: Goldene Romy Beste Programmidee für "Was guckst du?!
  • 2001: CIVIS Medienpreis
  • 2009: Goldene Schallplatte für die DVD "Made in Germany-Live"
  • 2013: Deutscher Comedypreis Bestes TV-Soloprogramm für "Kaya live! All inclusive"
  • 2014: Deutscher Comedypreis Bester Komiker

Erfahren Sie mehr: