Starporträt

Kate Upton

Kate Upton betört alle mit ihren heißen Kurven. Was aber noch cooler an der Amerikanerin ist: ihre entspannte Lebenseinstellung. Diese Frau möchte man doch einfach zur Freundin haben ...

Kate Upton

  • Geboren , St. Joseph, Michigan / USA
  • VornameKatherine Elizabeth
  • Name Upton
  • Jahre27
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Justin Verlander (verheiratet)
  • Kinder Genevieve Upton Verlander (*2018)

Biografie von Kate Upton

Kate Upton ist im wahrsten Sinne des Wortes von der Sonne geküsst - und damit meinen wir nicht ihren sexy Miami-Beach-Teint! Die schöne Amerikanerin begeistert mit einem Traumkörper in den Maßen 84-63-92 und dazu mit unglaublichem Charme.

Das Model erblickte das Licht der Welt zwar in St. Joseph, Michigan, einer Kleinstadt mit nicht einmal 8.500 Einwohnern, wuchs aber in Melbourne in Florida auf. Dort gedieh sowohl ihr sonniges Gemüt wie auch ihre Liebe zu Bikinis, die Jahre später ihr Markenzeichen wurden.

Carmen Geiss

Für dieses Protz-Video erntet sie Kritik

Carmen Geiss
Harte Kritik für Carmen Geiss: Wieso die Millionärin eine 1800 Euro teure Jacke wegwerfen muss, sehen Sie im Video.
©Gala

'Sports Illustrated', 'Vogue', 'Vanity Fair': Glanzkarriere (zunächst) ohne Fashion Weeks

Eines Tages beschloss Kate, Model zu werden, auch ohne klassische Mager-Figur. Gesagt, getan: 2008 nahm sie an einem Casting der Agentur "Elite Model Management" teil, verzauberte die Jury und unterschrieb noch am selben Tag ihren ersten Vertrag. Allerdings musste sie sich bis zum großen Durchbruch noch gedulden. 2010 war Kate das Gesicht von "Guess". Im Folgejahr gelang ihr dann der erste Schritt in Richtung Megakarriere: Im legendären 'Swimsuit Issue' der 'Sports Illustrated' wurde sie zum "Rookie of the Year" gekrönt! Die Macher des Magazins waren so begeistert von Kate, dass sie sie 2012 und 2013 sogar aufs Cover holten. Danach ging es ab für Kate Upton, es folgten Covershootings für 'Vogue', 'Vanity Fair', 'Harper's Bazaar', Carine Roitfelds 'CR Fashion Book' und für das 'V'-Magazin. Kate gehörte da schon zu den gefragtesten Models der Welt, die Leute folgten ihr auf Facebook, Instagram und Twitter - nur auf den Fashionweeks hatte sie sich nicht blicken lassen. 2013 änderte sich auch das und sie lief für "Louis Vuitton" in Paris.

Ihre coolsten Auftritte: Vom Dougie über Cat Daddy zum Super Bowl

Kate mauserte sich in den vergangenen Jahren zum Publikumsliebling - und das nicht nur durch heiße Werbeaufnahmen: Die Blondine schafft es immer wieder, mit ihrem Charme zu punkten. Im April 2011 filmte eine Freundin sie dabei, wie sie während eines Basketballspiels der "Los Angeles Clippers" einen witzigen Tanz, den "Dougie", aufführte - das Video schlug auf "YouTube" grandios ein! Im Jahr darauf gelang ihr ein zweiter Online-Megahit: Für ihren Freund und Fotografen Terry Richardson legte Kate den "Cat Daddy", einen sexy Hip-Hop-Tanz, hin und traf mal wieder den Nerv der Zeit: Inzwischen hat das dazugehörige YouTube-Video "Kate Upton - Cat Daddy" über 21,5 Millionen Klicks. 2013 zeigte sie sich erneut von ihrer witzigen Seite: Der Super-Bowl-Werbesport von "Mercedes Benz" begann mit dem Versprechen, Kate würde ein Auto waschen - in Slow Motion und mit viel Schaum! Letztendlich aber beaufsichtigte die Beauty den Waschgang nur, während die Football-Profis schrubben mussten. Im Oktober 2010 entdeckte Kate Twitter, im Januar 2014 dann Instagram - ihre Fans danken es ihr.

Frechdachs mit Unterhaltungsgarantie

Und Humor beweist das Bikini-Model auch noch: In einem Videointerview mit dem Magazin „GQ“ gibt sie als ihren größten Wunsch kleinere Brüste an. Schock für die Fans! Doch der Sonnenschein beruhigt seine Follower wenig später. Alles nur ein Scherz! Dabei ist sowieso klar, dass Kate Upton auf ihre üppige Oberweite stolz ist, inszeniert sie sich und ihren Ausschnitt doch immer wieder gerne. Damit verschlägt sie auf Events wie der New York Fashion Week 2015 oder der Party von Vanity Fair 2016 Fans und Gästen die Sprache. Mehr Humor gefällig? Bei Twitter spielt sie ironisch auf den Trend der ungeschminkten Stars an, sie mache das jetzt auch - und ist dabei auf dem Foto dadrunter top gestylt. Ein anderes Mahl sehen wir sie dann wirklich ungeschminkt und stattdessen mit Gesichtsmaske und Nerdbrille... Ein echter Frechdachs unsere Kate!

Instagram, Twitter, 'GTA 5': Überall Kate - oder doch nicht?

Wie jedes brave Model scheint Kate Upton ständig präsent zu sein: Ihr folgen über 1,8 Millionen Menschen auf Instagram und noch einmal genauso viele auf Twitter, ihre Homepage "kateupton.com" zeigt ihre besten Bilder und coolsten Videos. Und wieder einmal gelingt Kate Upton etwas Ungewöhnliches: Sie scheint auch dort zu sein, wo sie gar nicht sein sollte. Als der Spieleentwickler "Rockstar Games 2013" das Konsolenspiel 'GTA 5' - kurz für 'Grand Theft Auto 5' - auf den Markt brachte, sprang einem eine wunderschöne Blondine in einem heißen Bikini ins Auge. Skandalschauspielerin Lindsay Lohan behauptete zwar felsenfest, dass sie unerlaubt als Vorlage für die sexy Badenixe verwendet wurde (und klagte sogar gegen Rockstar Games), doch Insider sahen in der Blondine ganz eindeutig Kate Upton. Das 'GTA 5'-Entwicklerstudio bestritt beides und gab bekannt, dass stattdessen Shelby Welinder, ein Model aus New York City, Modell gestanden habe.

Hochzeit in weißer Spitze

Auf der Met Gala im Mai 2016 dann die Überraschung: In elegantem Gala-Look funkelt es an ihrer Hand. Ein großer Diamantring zeigt: das Model ist verlobt! Der Mann an ihrer Seite ist der zehn Jahre ältere Baseballprofi Justin Verlander. Anfang November 2017 läuteten dann für die beiden Stars die Hochzeitsglocken - in Italien.

Erfahren Sie mehr: