Starporträt

Karen Webb

Karen Webb ist nicht nur eine beliebte und erfolgreiche Fernsehmoderatorin, sie lehrt nebenbei auch an Unis und zieht zwei Kinder groß. Hut ab, Frau Webb!

Karen Webb

  • Geboren , London / Vereinigtes Königreich
  • VornameKaren
  • Name Webb
  • Jahre47
  • Grösse 1.76 m
  • Partner Christian  Mürau (1994-2014)
  • Kinder Matteo St. Clair  Mürau-Webb (*2009); Romy Amelie Mia Erika  Mürau-Webb (*2011)

Biografie von Karen Webb

Die beliebte Fernsehmoderatorin ist nicht eine dieser Fernsehfrauen, die nur ihr hübsches Gesicht in die Kamera halten. Nein, sie hat auch ordentlich was im Köpfchen und gestaltet als Redakteurin die Inhalte ihrer Moderationen stets mit, statt sie nur stumpf abzulesen. Für diesen Werdegang hat sich die Tochter einer deutschen Mutter und eines britisch-indischen Vaters ins Zeug gelegt. Nach einem einjährigen Stipendium für die USA und ihrem Abitur studierte sie BWL an der Uni Nürnberg.

Erste Schritte im Medienbusiness

Nach ihrem Studium sammelte die angehende Moderatorin erster Erfahrungen in der Medienbranche im Lokalfernsehen und im Radio. Ende der 90er Jahre landete das hübsche Gesicht schließlich beim Fernsehen: Karen Webb moderierte bei Sat.1 die bayerischen Lokalnachrichten "17:30", das Wissensmagazin "Planetopia" und das "Sat.1-Frühstücksfernsehen".

Karen Webb wird neue Moderatorin von "Leute heute"

Im Jahre 2003 folgte dann ein Karrieresprung in Karen Webbs Laufbahn: der Wechsel vom Privatfernsehen zum Öffentlich-rechtlichen. Angefangen hat sie beim ZDF mit der Moderation von "ML Mona Lisa", bleib dem Frauenmagazin vier Jahre treu, ehe sie das Boulevardmagazin "Leute heute" von ihrer Vorgängerin übernahm. Mit viel Neugier, aber auch einer guten Portion Fingerspitzengefühl, berichtet Karen Webb hautnah über das Leben der Promis, Royals, Stars und Sternchen, vom roten Teppich, von der Oscarverleihung in Los Angeles und über Ereignisse aus den Königshäusern. Am 3. Februar 2017 feierte das ZDF-Promi-Magazin "Leute heute" 20-jähriges Jubiläum und der langjährige Erfolg ist sicherlich auch der stets charmanten Karen Webb zuzuschreiben.

Fernstudium neben der Moderationskarriere

Trotz ihres Full-Time-Jobs als Moderatorin beim ZDF studierte Karen Webb von 2003 bis 2009 parallel zu ihrer Arbeit zunächst Politikwissenschaft und anschließend Soziologie an der Fernuniversität Hagen. Inzwischen ist die kluge Fernsehfrau neben ihren Moderationsjobs Lehrbeauftragte an der Ludwig-Maximilian-Universität München, der ascenso-Akademie in Palma, der Fachhochschule für Medienmanagement in Erding und an der macromedia in München, wo sie die junge Studierende in den Fächern Kommunikation, Medien sowie Journalismus stark macht.

Karen Webb privat

Bei solche einem Arbeitspensum ist es kaum zu glauben, dass die Powerfrau auch noch Mutter ist. Mit ihrem Ex-Verlobten, dem Fernsehmoderator , mit dem sie 20 Jahre lang liiert war (von 1994 bis 2014), hat Karen Webb zwei Kinder: Sohn Matteo St. Clair (* 2009) und Tochter Romy Amelie (* 2011). Die drei leben gemeinsam in München. Den Spagat zwischen Familie und Beruf schaffe sie aber ganz gut, verriet Karen Webb in einem Interview: "Ich bin gut organisiert und habe kurze Wege zu fahren". Und wenn es doch mal eng wird, springt die Oma ein, die ein großer Fan von "Leute heute" ist und gemeinsam mit ihren Enkeln ihre Tochter auf der Mattscheibe bewundert.