Starporträt

Johannes Strate

Johannes Strate wurde als Sänger von "Revolverheld" bekannt und avancierte als Coach von "The Voice Kids" zum Publikumsliebling

Johannes Strate

  • Geboren , Bremen / Deutschland
  • VornameJohannes
  • Name Strate
  • Jahre39
  • Grösse 1.85 m
  • Partner Anna Angelina Wolfers (aktuell)
  • Kinder Emil  (*2012)

Biografie von Johannes Strate

Johannes Strate ist mit seiner Band "Revolverheld" schon lange fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Seine unverwechselbare Stimme verhalf er Songs wie "Freunde bleiben", "Spinner" und "Ich lass für dich das Licht an" an zu hohen Chartplatzierungen. So war es nur naheliegend, dass er sein Wissen auch an die nächste Generation weitergab und bei "The Voice Kids" den musikalischen Nachwuchs als Coach unter seine Fittiche nahm.

Eltern als Förderer

Genau wie seine Schützlinge von "The Voice Kids" begann Johannes Strate schon früh, Musik zu machen. Bereits mit zehn Jahren lernte er, Gitarre zu spielen. Seine Eltern, ihrerseits Pianistin und Gitarrist, förderten stets das musikalische Interesse ihres Sohnes. Logisch, dass Johannes Strate nach der Schule nicht BWL studierte, sondern sich auf seinen musikalische Karriere konzentrierte. 2002 nahm er am "Popkurs Hamburg" der "Hochschule für Musik und Theater" teil, der den Kursteilnehmern die Grundlagen des Musikerdaseins vermittelt.

Geschichte von "Revolverheld"

Noch im selben Jahr gründete er mit Kristoffer Hünecke, Niels Grötsch, Jakob Sinn und Florian Speer die Band "Manga", die sie dann in "Tsunamikiller" und 2004 schließlich in "Revolverheld" umbenannte.

Nachdem "Revolverheld" als Vorgruppe von "Silbermond" und "Die Happy" erstmals auf sich aufmerksam machten, konnten sie mit ihrer ersten Single "Generation Rock" 2005 prompt in den Charts landen. Ihr Debütalbum "Revolverheld" erlangte Platinstatus. Von da aus ging die Karriere steil nach oben. 2014 gewannen sie mit der Single "Lass uns gehen" den "Bundesvision Songcontest". 2015 kam es dann zum Ritterschlag der Band: Sie durften ein "MTV Unplugged"-Album aufnehmen, eine Ehre, die nur den ganz großen Musikern gebührt.

Auf Solopfaden

Doch "Revolverheld"-Sänger Johannes Strate ist auch alleine erfolgreich. Mit "Die Zeichen stehen auf Sturm" veröffentlichte er 2011 sein erstes Solo-Album. Zudem war er zwei Staffeln lang Coach bei "The Voice Kids", wo er mit seiner sympathischen Art bei den jungen Teilnehmern und beim Publikum gleichermaßen gut ankam. 2018 nahm er an der fünften Staffel der erfolgreichen VOX-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" teil.

Familienleben

Auch privat kann sich Johannes Strate nicht beklagen. Mit seiner Langzeitfreundin, der Schauspielerin Anna Angelina Wolfes, hat er den gemeinsamen Sohn Emil, der 2012 geboren wurde. Familie und Musik bekommt Johannes Strate gut unter einen Hut und auch in Sachen Beziehung scheint es blendend zu laufen – immerhin teilen Johannes und seine Anna die gleiche Vorstellung von Romantik. "Ich bin schon auch ein romantischer Typ. Aber meine Romantik besteht eher darin, dass meine Freundin ein Morgenmuffel ist, die morgens nie Bock hat aufzustehen, und ich ihr jeden Morgen 'nen verdammten Kaffee ans Bett bringe - das finde ich romantisch. Ich muss ihr nicht, wenn sie nach Hause kommt, Rosenblüten auf den Boden streuen und ihr mit der Gitarre etwas vorspielen", so der Musiker über sein Beziehungsleben. 

Musik von Johannes Strate (Auswahl an Alben)

  • 2005: "Revolverheld" (mit "Revolverheld")
  • 2007: "Chaostheorie" (mit "Revolverheld")
  • 2010: "In Farbe" (mit "Revolverheld")
  • 2011: "Die Zeichen stehen auf Sturm"
  • 2013: "Immer in Bewegung" (mit "Revolverheld")
  • 2015: "MTV Unplugged in drei Akten" (mit "Revolverheld")
  • 2018: "Zimmer mit Blick" (mit "Revolverheld")