Starporträt

Jennie Garth

Model, Serienstar, Comeback-Versuche – Ob Jennie Garth noch einmal an alte Erfolge anknüpfen kann?

Jennie Garth

  • Geboren , Urbana, Illinois / USA
  • VornameJennifer Eve
  • Name Garth
  • Jahre47
  • Grösse 1.65 m
  • Partner Dave Abrams (geschieden, 2015-2018); Peter Facinelli (geschieden, 2001-2013); Daniel Clark (geschieden, 1994-1996)
  • Kinder Luca Bella  (*1997); Lola Ray  (*2002); Fiona Eve  (*2006)

Biografie von Jennie Garth

Jennie Garth wurde durch ihre Rolle der Kelly Taylor in der Fernsehserie "Beverly Hills, 90210" zum weltweiten Star, doch die ganz großen Erfolge scheinen der Vergangenheit anzugehören. Aber erzählen wir ihre Geschichte von Anfang an.

Vom Model zur Schauspielerin

Geboren wurde Jennifer Eve Garth in Illinois, wo sie auf einer Pferderanch mit sechs Halbgeschwistern aufwuchs. Im Alter von 13 Jahren und nach einem Umzug nach Arizona fing Jennie mit dem Modeln an – und fand Gefallen am Rampenlicht. Zwei Jahre darauf wurde sie bei einem Talentwettbewerb von einem Castingagenten entdeckt, der ihr ans Herz legte, sich als Schauspielerin zu versuchen. Das lassen sich ein Teenager und seine ehrgeizige Mutter nicht zweimal sagen. Kurzerhand unterbrach Jennie die Highschool und zog gemeinsam mit ihrer Mutter nach Los Angeles. Immerhin genau der richtige Ort für eine Schauspielkarriere. Doch anders als bei den meisten jungen Mädchen, die voller Hoffnung ins Filmmekka ziehen und vom großen Durchbruch träumen, wurde Jennies Vorhaben von Erfolg gekrönt. Nachdem sie Schauspielunterricht nahm und ihr Glück bei einigen Castings versucht hatte, ergatterte die blonde Schönheit ihre erste kleine Rolle in der Fernsehserie "Unser lautes Heim".

"Beverly Hills, 90210" wurde zum TV-Phänomen

Nachdem sie ihre erste größere Rolle in der Serie "A Brand New Life" gespielt hatte, stand der ganz große Durchbruch kurz bevor. Jennie Garth sprach für die Rolle der Kelly Taylor in Aaron Spellings und Darren Stars geplanter Serie über eine Clique im luxuriösen Beverly Hills vor – und wurde angeheuert! "Beverly Hills, 90210" wurde rasch zur Kultserie der 1990er Jahre und machte Jennie Garth und ihre Kollegen Tori Spelling, Jason Priestley, Shannen Doherty, Ian Ziering, Brian Austin Green und Luke Perry zu gefeierten Stars auf der ganzen Welt. 

Das Ende einer Ära

Nach dem Aus der erfolgreichen Serie im Jahr 2000 wurde es allerdings ruhiger um Jennie Garth. Zwar ergatterte sie noch die eine oder andere Rolle in Fernsehfilmen und Gastauftritte in Serien, doch an den großen Erfolg von "Beverly Hills, 90210" konnte sie nie wieder anknüpfen. Auch die Sitcom "Hallo Holly", in der Jennie von 2002 bis 2006 die Valerie Tyler spielte, wurde nach vier Staffeln eingestellt.

Jennie Garth gibt nicht auf

Und was macht ein gefallener Serienstar, der nur noch mit seinem Privatleben Schlagzeilen macht - mittlerweile hat Jennie Garth drei gescheiterte Ehen hinter sich -, um sich wieder auch beruflich ins Gespräch zu bringen? Man wärmt die alten Erfolge einfach wieder auf. Von 2008 bis 2010 lief "90210", ein Spin-Off der einstigen Erfolgsserie "Beverly Hills, 90210". Allerdings mit mäßigem Erfolg. Doch Jennie Garth und die Verantwortlichen beim Network CBS wollen die Idee von einem erfolgreichen "Beverly Hills, 90210"-Revial offenbar nicht aufgeben. Im Frühjahr 2018 berichtete das People-Magazin, Jennie und ihre damalige Kollegin und heutige Freundin Tori Spelling seien in Gesprächen mit dem Sender und planten ein Reboot. Wer weiß, vielleicht landet Jennie Garth ja doch noch mal den ganz großen, zweiten TV-Hit.

Erfahren Sie mehr:

News zu Jennie Garth